Rocksmith 2014: Vollständige Setlist bekannt

PC 360 XOne PS3 andere
Bild von CptnKewl
CptnKewl 23759 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

18. Oktober 2013 - 8:50 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Rocksmith 2014 Edition ab 5,15 € bei Amazon.de kaufen.

Freunde der Gitarrenkunst hatten seit Ubisofts Rocksmith aus dem Jahre 2012 nicht mehr viel zu zupfen und zu schreddern. Bereits nächste Woche erscheint die 2014er Version von Rocksmith, die neben einem Jam-Modus auch allerhand neue Songs mitbringt. Zusätzlich zu den neuen Titeln wird es auch möglich sein, gegen eine Gebühr die alten Songs zu importieren und in der aktuelle Version zu spielen. Die Songs wurden inhaltlich an die neue Rocksmith-Version angepasst und unterstützen somit Features wie den Riff-Repeater.

Zu den neuen Musikstücken gehören All-Time-Klassiker der Rock-Musik wie Blitzkrieg Bop der Ramones sowie Bob Dylans Knocking On Heaven's Door. Die vollständige Tracklist liest sich wie folgt:

  1. Aerosmith - Walk This Way
  2. Alice Cooper - No More Mr. Nice Guy
  3. Alice In Chains - Stone
  4. Arctic Monkeys - R U Mine?
  5. Avenged Sevenfold - Bat Country
  6. Bob Dylan - Knockin' On Heaven's Door
  7. Boston - Peace Of Mind
  8. Bush - Machinehead
  9. B'z - ultra soul
  10. Def Leppard - Pour Some Sugar On Me 
  11. Deftones - My Own Summer
  12. EarlyRise - Wasteland
  13. Fang Island - Chompers
  14. Foo Fighters - Everlong
  15. Gold Motel - Brand New Kind Of Blue
  16. Green Day - X-Kid
  17. Iron Maiden - The Trooper
  18. Jack White - Sixteen Saltines
  19. JAWS - Stay In
  20. Joe Satriani - Satch Boogie
  21. Kiss - Rock and Roll All Nite
  22. La Sera - Love That's Gone
  23. Magic Wands - Black Magic 
  24. Mastodon - Blood and Thunder
  25. Minus The Bear - Cold Company
  26. Monster Truck - Sweet Mountain River
  27. Muse - Knights Of Cydonia
  28. Nirvana - Heart Shaped Box
  29. Oasis - Don't Look Back In Anger
  30. Pantera - Cemetary Gates 
  31. Paramore - Now
  32. Paws - Sore Tummy
  33. Queen - We Are The Champions
  34. R.E.M. - Losing My Religion
  35. Radiohead - Paranoid Android
  36. Ramones - Blitzkrieg Bop
  37. Ratt - Round And Round
  38. Red Fang - Wires
  39. Rise Against - Savior
  40. Rush - The Spirit Of Radio
  41. Screaming Females - Rotten Apple
  42. Slayer - War Ensemble
  43. Splashh - All I Wanna Do
  44. System Of A Down - Hypnotize
  45. Tak Matsumoto - GO FURTHER
  46. The Dear Hunter - Stuck On A Wire Out On A Fence - Orange
  47. The Kinks - You Really Got Me
  48. The Police - Every Breath You Take
  49. The Rolling Stones - Paint It Black
  50. The Shins - For A Fool
  51. The Smashing Pumpkins - The Chimera
  52. The Who - My Generation
  53. Tom Petty And The Heartbreakers - Mary Jane's Last Dance
  54. Weezer - Say It Ain't So
  55. White Zombie - Thunder Kiss '65

Unter der News findet ihr ein englisches Video, das euch nochmal alle Änderungen der 2014er Version etwas näher vorstellt.

Video:

Sancta 15 Kenner - 3161 - 18. Oktober 2013 - 9:06 #

Wird man bei dem Spiel auch Keyboards anschließen können bzw. gibt es einen Keyboard "Lernmodus". Würde mit so einem Programm gerne mal meine eingerosteten Keyboard-Kenntnisse spielerisch auffrischen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20693 - 18. Oktober 2013 - 9:38 #

Kann man auch Plattformübergreifend die Songs importieren?

Chronos1979 10 Kommunikator - P - 462 - 18. Oktober 2013 - 9:47 #

Hmmm das interessiert mich. Versuche derzeit mit meinen 34 Jahren mit Gitarre lernen anzufangen, nachdem ich mich jahrelang durch Guitar Hero/Rock Band durchgemogelt habe ;) Da aber die Lern-DVD mit der Acoustic Gitarre und solche schnöden Lagerfeuersongs wie "Bruder Jacob" schon extrem an meiner Geduld zerren, wollte ich mal Gitarrenkenner fragen, ob es denn mit Rocksmith mehr Sinn und Spaß macht zumindest mal leichtere langsamere Rocksongs zu lernen? Meine Frau hat Sorge, dass dann schon wieder eine Gitarre nur wieder im Haus herumliegt ;)

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2639 - 18. Oktober 2013 - 10:05 #

Ich kann nur für die Vorgänger Version sprechen, da hat sich aber glaube jetzt nicht soviel getan. Es gibt keine wirkliche Rhythmusnotation! Ja es wird der Hauptbeat angezeigt, aber du erfährst nicht ob das jetzt eine 16tel oder nur eine 8tel ist. Du müsstest dir das alles komplett durch hören erschließen. Außer du bist durch Guitar Hero/Rock Band zum absoluten Rhythmusgenie geworden ;) Zum anderen finde ich auch immer kritisch das man durch die optische Verarbeiten eben genau das falsche übt. Es geht ja bei der Musik eigentlich fast zu 100% ums hören.
Verstehe mich nicht falsch es kann wirklich eine wunderbare Ergänzung sein. Aber man muss dennoch sehr langsam vorgehen. Wenn man einfach mit den ganzen Liedern einfach so los schießt. Gewöhnt man sich nur Mist an, da man sich rasch überfordert. Gerade Handhaltung, Handergonomie (Saitendruck und ähnliches), Rhythmus sind am Anfang kritisch und können dir nachhaltig die Lust am Spielen nehmen. Du kommst niemals darum etwas wirklich langsamer zu üben. Gerade rhythmisch schwierigere Passagen. Ich empfehle dir eher einen Lehrer zu suchen und Rocksmith als das zu sehen was es ist: ein Spiel mit eventuell pädagogischen Nutzen. Zusätzlich zum Lehrer am besten noch Gleichgesinnte, die Motivieren um vielfaches mehr und Musik ist nunmal ein Gemeinschaftserlebnis und sollte auch am besten gemeinsam gemacht werden.

Morrow 10 Kommunikator - 453 - 18. Oktober 2013 - 16:01 #

Ich hab vor ca. 4 Jahren angefangen Gitarre zu üben. Ich hatte nie einen Lehrer und habe am Anfang mit Lehr-Videos auf Youtube gute Erfahrungen gemacht. Ich hatte mich damals sehr auf Rocksmith gefreut, war aber recht enttäuscht als ich es selbst gespielt habe. Mich hat die Art der "Notation" ziemlich verwirrt da sie sich stark unterscheidet von den normalen Gitarren-Tabs die ich gewohnt war. Letztlich habe ich es nur sehr wenig gespielt und mein Gitarrenspiel hat sich dadurch nicht verbessert.
Vieleicht fällt der einstieg mit rocksmith leichter wenn man keine Vorerfahrung hat, und der spielerische Charakter beim üben hilft eventuell sich in den ersten Wochen und Monaten zu motivieren.
Ansonsten gibt es wie schon gesagt auf Youtube eine riesige Bibliothek an Lehr-Videos. Mein Favorit ist Marty Schwartz (YT-Channel "martyzsongs"). Da gibt es auch reichlich einfache Songs die man auch als Anfänger in kurzer Zeit spielen kann, und vor allem cooleres Zeug als "Bruder Jakob" ;-).
Ich war auch "schon" 25 als ich mit Gittare spielen angefangen habe, und ich hoffe du hast so viel Spass und Freude daran wie ich, ob mit oder ohne Rocksmith.

Chronos1979 10 Kommunikator - P - 462 - 18. Oktober 2013 - 10:12 #

Klasse, vielen Dank. Ja das hab ich mir schon gedacht mit dem Üben üben üben und immer den gleichen Teil langsam wiederholen bis man alles hat. Ging mit dem Realismus 6 Saiten-Gitarrencontroller bei Rock Band 3 auch schon ziemlich gut bis zu einem gewissen Grad. Aber als ich dann eine echte Gitarre geholt habe, musste ich wieder bei null anfangen wegen Saitendruck etc. Schon frustrierend. Mir geht es bei diesen Spielen echt mehr um Technik erlernen und rausfinden wo die Noten sind und wie komme ich mit meiner Hand schnell von a nach b etc. Erst dann wage ich mich dann mal an ein Lied und an das Lesen von Tabs mit auswendig lernen und üben.
Naja mal schauen ob ichs irgendwann mal im Angebot oder gebraucht sehe ;)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68426 - 18. Oktober 2013 - 11:19 #

Die Songs werden doch jetzt auch schon in der 7. Generation, spieleübergreifend, verwurstet. So langsam sollte man sich mal um neue Rechte bemühen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35956 - 19. Oktober 2013 - 0:24 #

Die Kohle hat Ubisoft im Moment nicht mehr.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 18. Oktober 2013 - 12:33 #

schrecklich! schlimm! joey ramone dreht sich grad im grab um! es ist nicht "blitzkrieg bob" (sic), sondern "blitzkrieg bop"! mit harten, ramones-harten!, >> p << hinten! ;) bitte um schleunigste korrektur! sonst kocht der punk in mir (noch einmal) hoch!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
guapoChrisL
Casual Game
Musikspiel
ab 6 freigegeben
12
Ubisoft
Ubisoft
22.10.2013
Link
8.5
MacOSPCPS3PS4360XOne
Amazon (€): 7,00 (PS3), 5,15 (360), 18,90 (PC/Mac), 49,95 (PC), 32,97 (PlayStation 4), 94,99 (Xbox One)