Amazon und HTC arbeiten gemeinsam am Amazon-Handy

Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

16. Oktober 2013 - 16:58 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Internet-Handelsriese Amazon und der taiwanesische Mobilfon-Produzent HTC arbeiten gemeinsam am neuen Amazon-Handy. Die Gerüchte wurden schon länger forciert, nun scheinen sie Realität zu werden. Laut der Mittwochs-Ausgabe der Financial Times wird aktuell wohl an drei Geräten gearbeitet, die schon im nächsten Jahr in den Handel kommen und somit Amazons letzte Endproduktlücke gegenüber den Kunden schließen sollen. Die Produktion sei schon sehr weit vorangeschritten.

Nachdem Amazon bereits elektronische Bücher via Kindle verkauft und damit auch gleichzeitig die Tablet-Sparte abdeckt, nimmt man nun den Telefonmarkt in Angriff, um noch mehr Musik und Apps an die eigenen Kunden zu vertreiben. Auch für HTC kommt der Schritt ganz gelegen, hinkt man doch trotz guter Kritiken zum HTC One immer noch den Platzhirschen Apple und Google hinterher. Zuletzt vermeldete man sogar den ersten Verlust der Firmengeschichte. Bisher waren weder Amazon noch HTC zu einer Stellungnahme bereit.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 16. Oktober 2013 - 17:38 #

"Platzhirschen Apple und Google" --> Apple und Samsung?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 17:40 #

Gemeint sind wohl die Plattformen, nicht die einzelnen Hersteller.
Es ist schließlich davon auszugehen, dass das Amazon Smartphone wieder die eigene Android-Adaption, wie schon von den Kindle Tablets bekannt, benutzen wird.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 16. Oktober 2013 - 21:09 #

"HTC [...] hinkt [...] Platzhirschen Apple und Google hinterher"

Hat HTC denn eine eigene Plattform? Nur dann würde der Satz so Sinn ergeben.

Zusatz: In der Quelle ist auch von "Platzhirschen Apple und Samsung" die Rede.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 17. Oktober 2013 - 0:34 #

Tja, dann bedarf es wohl Überarbeitung...
Andererseits: Google hat ja auch die Nexus Geräte und hat Motorola aufgekauft...

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 16. Oktober 2013 - 17:57 #

Hat in meinen Augen nur ne Chance wenn es billiger wird als das Nexus 5 bei vergleichbaren Daten.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 16. Oktober 2013 - 18:29 #

Beim Tablet hauts hin, Kindle Fire HDX 7 Zoll hat eine bessere Ausstattung (Snapdragon 4x2,2 GHz vs. Snapdragon 4x1,5 GHz und Adreno 330 vs. Adreno 320) als das neue Nexus 7 bei gleichem Preis.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 18:31 #

Auch das Originale Kindle Fire HD war technisch besser als das Nexus 7. Zumindest beim Display und beim HDMI Ausgang. Das Nexus 7 war rechnerisch etwas schneller.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 16. Oktober 2013 - 18:48 #

Ja das ist wirklich gut, ich weiß leider nicht wie stark die Einschränkungen durch dieses Fire OS sind.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 16. Oktober 2013 - 18:52 #

So gehts mir auch. Wollte eig. von Nexus 7 (2012) auf Nexus 7 (2013) updaten. Jetzt bringt mich Amazon ins grübeln. Vor allem finde ich auch 8,9" inzwischen interessant.

Punisher 19 Megatalent - P - 13372 - 16. Oktober 2013 - 20:32 #

Nu, wenn du kein Problem damit hast die Garantie zu verlieren...

http://www.techstage.de/news/CyanogenMod-Android-4-3-fuer-Amazon-Kindle-Fire-1947451.html

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 16. Oktober 2013 - 21:29 #

Jetzt das ganze noch stabil fürs Fire HDX. ;)

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 16. Oktober 2013 - 21:58 #

sehe ich auch so

Shenzakai (unregistriert) 16. Oktober 2013 - 22:08 #

Da bin ich ja mal gespannt - die Kindle-Tablets und Reader sind sehr schöne Geräte, ich selbst besitze einen Kindle Paperwhite und bin sehr zufrieden damit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit