Kickstarter Australien/Neuseeland startet am 13.11.2013

Bild von Old Lion
Old Lion 64880 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

16. Oktober 2013 - 12:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Kickstarter, das überaus erfolgreiche und bei Entwicklern und Fans gleichermaßen beliebte Crowdfunding-Medium nimmt weiter die Welt ein. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Köpfe hinter dem Projekt die nächsten Länder ausgesucht haben, um weiter zu wachsen.

Ab dem 13. November können nun auch die Menschen in Down-Under - Australien und Neuseeland - ihre Projekte der Welt präsentieren. Damit das auch reibungslos klappt, schickt man Interessierte vorher nochmal in die hauseigene Schule. Vom 27.10 bis zum 1.11. finden in Melbourne, Brisbane und Sydney vier sogenannte Kickstarter-School-Events statt. Dort wird nochmal ausführlich auf die Gepflogenheiten, die Anforderungen und eventuell auch auf bereits erfolgreiche Projekte eingegangen, damit sich der Erfolg bei den australischen Neulingen genauso schnell einstellt, wie bei den kanadischen Kollegen, die seit dem 9. September eigene Kickstarter-Projekte ins Netz stellen können.

Dort wurden in den ersten vier Wochen nach Launch über 300 Projekte vorgestellt, die dann von knapp 47.000 Backern unterstützt wurden. Insgesamt wurde schon ein Volumen von über 3.2 Millionen kanadischen Dollar investiert, das sind im Durchschnitt 73 kanadische Dollar pro Minute. 19 Projekte waren schon erfolgreich.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19061 - 16. Oktober 2013 - 13:06 #

Warum kanadische Dollar?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 16. Oktober 2013 - 13:10 #

Weil es in Kanada ist!

Wunderheiler 19 Megatalent - 19061 - 16. Oktober 2013 - 13:13 #

Kopf -> Tisch, jetzt hab ichs auch gecheckt...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 16. Oktober 2013 - 13:15 #

Schön, hatte ganz kurz an mir gezweifelt.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Oktober 2013 - 13:25 #

Erster Gedanke nach Lesen der Überschrift: Wieso Kickstarter? Die beiden Länder gibt es doch schon längst. \o/

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 16. Oktober 2013 - 13:30 #

Interessanter Gedanke. Lasst uns die Suche nach Atlantis starten und backen!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Oktober 2013 - 13:38 #

Und als erstes Kaufen wir morgen Hawaii aus der US-Resterampe. Dann haben wir schonmal ne gute Basis für die Tauch-Touren.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 16. Oktober 2013 - 13:56 #

Krass, lassen wir uns aber auch backen. Wir pumpen da nix rein, sollen doch die anderen zahlen, wenn se tauchen wollen!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21505 - 16. Oktober 2013 - 15:51 #

Welche Stretchgoals gibt es denn?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 16. Oktober 2013 - 16:34 #

Hai-Attacke, Delfin-Schwimmen, oder Krabbenfischen in Alaska als Ausflugsziel!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. Oktober 2013 - 17:02 #

Für den Tauchkickstarter. Für den Altantis-Kickstarter müssen wir aber schon sowas wie "El Dorado entdecken" dazu packen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 16. Oktober 2013 - 17:04 #

Na gut. Sagen wir, Stretchgoal ist ein Goldtopf am Ende des Regenbogens!

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 17. Oktober 2013 - 17:24 #

und bald hoffentlich auch Kickstarter Germany
Lasst uns Made in Germany wiederbringen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit