Alice im Wunderland: Das Spiel zum Film

PC Wii DS
Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

3. August 2009 - 12:28 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Bereits im Frühling nächsten Jahres steht eine weitere Verfilmung des Klassikers Alice im Wunderland an, diesmal von Tim Burton, der für skurrile und düstere Filme wie Sleepy Hollow bekannt ist. Wie eigentlich immer, steht ihm dabei Schauspieler Johnny Depp zur Seite. Zu dem Film darf natürlich auch ein Spiel nicht fehlen, das jetzt von Disney Interactive angekündigt wurde. 
 
Auf dem PC und Nintendo Wii seid ihr als Alice in Unterland unterwegs und müsst die böse Herz-Königin besiegen. Alleine seid ihr aber nicht unterwegs, da euch bekannte Figuren wie der verrückte Hutmacher oder auch die Grinsekatze unterstützen. Jeder dieser Charaktere hat einzigartige Fähigkeiten, die ihr immer wieder kombinieren müsst, um im Spiel voran zu kommen. Die Grinsekatze kann beispielsweise Gegenstände plötzlich verschwinden und wieder auftauchen lassen.
 
Craig Relyea, Senior Vice President of Global Marketing bei den Disney Interactive, beschreibt sein Spiel folgendermaßen:           
Alice im Wunderland ist bei weitem mehr als nur ein schlichtes Wiedererzählen der Filmgeschichte. Das Spiel bietet eine völlig neue Spielmechanik, die etwas ältere Spieler mit kniffligen Rätseln konfrontiert, während die Abenteuer gleichzeitig auch für ein jüngeres Publikum zugänglich und unterhaltsam bleiben. Diese innovative Spielmechanik, gepaart mit einem Plattform-individuellen Grafikstil garantiert Alice-Fans jede Menge einzigartiger und bezaubernder Spielerlebnisse.
Die DS-Fassung lässt euch jedoch nur indirekt an Alice' Abenteuer teilhaben, hier steuert ihr einen eigenen Charakter durch Unterland. Dafür soll die DS-Version eine eigene Engine haben, die die speziellen Möglichkeiten des DSi unterstützen soll.

Noir 15 Kenner - 2711 - 3. August 2009 - 13:55 #

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher als Spiel - Tue ich mir das an? Eigentlich bin ich viel zu gespannt um mir das entgehen zu lassen :)

Zachrid 07 Dual-Talent - 119 - 3. August 2009 - 14:07 #

Dann wäre das nun das Spiel, zum Tim Burton Film, welcher sich scheinbar Inspiration vom "American McgGee's Alice" geholt hat, aber die Grundideen kommen eigentlich aus dem Roman "Alice im Wunderland", der aus der Feder von Charles Lutwidge Dodgs (Lewis Carroll) stammt.

...das wird langsam kompliziert.

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 3. August 2009 - 14:04 #

McGees Alice war eigentlich recht lustig, hat das surreale recht gut hinbekommen

Paru 06 Bewerter - 89 - 3. August 2009 - 15:00 #

Hm, bin bei dem Film allein schon skeptisch...ganz zu schweigen von dem Spiel. Naja und Spiele zu Filmen haben onehin ja nicht den allerbesten Ruf :P
Aber ich bin immer wieder für positive Überraschungen zu haben :)

Noir 15 Kenner - 2711 - 3. August 2009 - 15:53 #

Ich bin da mal ganz kitschig (besonders im Bezug auf dieses Buch) und sage, dass man mir die Eindrücke aus dem Original eh nicht nehmen kann :)

Schriftsteller sind ein furchtbares Volk, ich weis, aber wenn man mit Leib und Seele dabei ist, dann ist das eben so. Basta.

Darino 14 Komm-Experte - 2412 - 3. August 2009 - 22:51 #

Schade, nun warte ich schon jahrelang auf die Verfilmung von "American McgGee's Alice" und dann wird der original Roman verfilmt. Nicht, dass es nicht schön wäre. Vor allem, wenn er von Tim Burton kommt. Sicherlich wird es "American McgGee's Alice" auch etwas ähneln, allerdings nicht so, wie ich es mir wünschen würde. Immerhin, IMDb listet den Film noch für 2010 auf. Allerdings glaube ich nicht mehr daran, da die Akte "American McgGee's Alice" ja geschlossen wurde.
Aber nun gut, ich freu mich auf die Verfilmung des Herrn Burton :)

Fohlensammy 16 Übertalent - 4156 - 10. November 2014 - 14:15 #

Die Wii-Version war wirklich nett, die DS-Version hingegen hat mich total überrascht und ist ein kleine Geheimtipp. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
ab 12 freigegeben
12
Etranges Libellules
Disney Interactive Studios
04.03.2010
6.0
PCWii