Battlefield 4: Auf 360 auf zwei Discs // Installation empfohlen

360
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123725 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

15. Oktober 2013 - 12:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 4 ab 5,29 € bei Amazon.de kaufen.

Wie bereits bei seinem Vorgänger wird auch die Xbox-360-Version des Ende des Monats erscheinenden Battlefield 4 (GG-Preview) erneut auf zwei Discs ausgeliefert. Wie EA mitteilt, wird die erste Disc den Multiplayer-Part des Teamshooters enthalten, die zweite hingegen die Einzelspieler-Kampagne. Unabhängig davon, welche ihr zuerst einlegt, werdet ihr euch zunächst auf eine Zwangsinstallation mit einer Größe von 2 GB einstellen müssen. Vermutlich handelt es sich hier um HD-Texturen, die bei Battlefield 3 (GG-Test: 8.0) noch optional waren. Ob die PS3-Version ebenfalls eine Zwangsinstallation voraussetzt, ist derzeit noch nicht bekannt.

Darüber hinaus empfiehlt der Publisher, beide Discs zusätzlich auf der Xbox 360 zu installieren. Hierbei handelt es sich um weitere 12,4 GB. Solltet ihr ausschließlich an den Mehrspieler-Schlachten Interesse haben, sind es 6,6 GB. Kauft ihr euch des Weiteren das Premium-Paket, das alle fünf großen DLC-Pakete enthält, dürft ihr weiteren Festplattenspeicher reservieren – Battlefield 3 etwa belegt nach Installation inklusive aller Patches und DLCs weit über 20 GB auf der Microsoft-Konsole.

Battlefield 4 erscheint am 31. Oktober für PC, PS3 und Xbox 360. Die Next-Gen-Fassungen für PS4 und Xbox One folgen im November.

C7MXjE7 (unregistriert) 15. Oktober 2013 - 13:00 #

Das Spiel sieht auf der Konsole aus wie Counter Strike 1.6... das ist nur ein grauer Matsch!

Lostboy 13 Koop-Gamer - 1267 - 15. Oktober 2013 - 14:58 #

Und weiter geht das "Der PC ist ja ach soviel besser getrolle"!!!

Jedem das Seine, oder gilt das nicht unter uns Gamern?

LG

Christoph Vent Redakteur - P - 123725 - 15. Oktober 2013 - 15:12 #

Er verbietet ja niemandem, Spaß mit der Current-Gen-Version zu haben. Als ich mir vor ein paar Tagen aber die Beta auf der 360 angesehen habe, war ich auch etwas erschrocken, wie grau und trist das auf der Konsole aussieht. Ich hätte wohl vorher nicht 2 Stunden die PC-Beta spielen sollen. Und das sage ich, obwohl ich BF3 auf der 360 etwa 250 Stunden lang gespielt habe.

Lostboy 13 Koop-Gamer - 1267 - 15. Oktober 2013 - 15:52 #

Er schreibt der KONSOLE, somit darf ich PS 3 mit einschließen? Oder doch nur 360? Oder gar auch ONE und PS 4?

So wie es da steht ist es KONSOLEN!

Somit passt mein Kommentar.

Zu Deinem Kommentar: Das eine Steigerung kommen muss mit einer neuen Engine ist doch klar, aber wenn man nur Konsole kennt, dann ist es ok, niemand wird sich damit messen wollen, was ein Hunderte Euro teurer PC leistet. Angesichts der verbauten Hardware der Current Gen Konsolen von vor fast 10 Jahren, ist es eine Meisterleistung wie zum Beispiel das GTA 5 aussieht, wollen wir uns jetzt mal nur auf Grafik einschießen. Wir reden hier zudem über eine BETA, ich erinner mich noch an Operation Metro auf der 360, ebenfalls BETA und was sah es kacke aus, aber man hat es gesuchtet, warum? Weil es verdammt nochmal Spaß machte, Neu war und Lust aufs Spiel, welches ja Gott sei Dank HD-Texturen bekam.

Somit Hinken für mich diese Elenden Grafikvergleiche, vor Allem zwischen PC und Alt-Konsolen, weil mans einfach nicht machen KANN, aus oben erwähntem Grund zum Beispiel.

Und Christoph, ich verstehe Dich sehr gut, hätte ich einen guten PC, mir würde es wahrscheinlich ebenso ergehen, hab ich aber nicht, zudem bin ich Couch-Athlet ;)

LG

Jadiger 16 Übertalent - 4880 - 15. Oktober 2013 - 21:27 #

Man merkt an allen ende das Bf4 ein PC Spiel die Unterschiede sind nicht bloß in der Grafik. Grafisch ist der unterschied deutlich höher wie Bf3, man erschrickt gleich wenn man vorher die Pc Version gesehen hat. Das war bei Bf3 eben nicht so das der unterschied so extrem ausfällt.

Namenloser (unregistriert) 15. Oktober 2013 - 22:31 #

Ich finde die PC-Version auch nicht besonders hübsch.

Auf PS4 und XBO wird das Spiel mit Sicherheit gut aussehen.

Vipery (unregistriert) 15. Oktober 2013 - 14:42 #

Mich würde mal interessieren, wie oft sich das noch auf den aktuellen Konsolen verkauft.

Azzi (unregistriert) 15. Oktober 2013 - 15:02 #

wer sich das spiel fuer die alten konsolen kauft, dem ist eh nicht mehr zu helfen. die grafik sieht dort wirklich sehr schlecht aus und mit 32 spielern weiss ich net wie grossartig schlachtfeld atmosphaere aufkommen soll...

Christoph Vent Redakteur - P - 123725 - 15. Oktober 2013 - 15:08 #

32 Spieler? 24!
Ansonsten haben sie das mMn bei Battlefield 3 aber sehr gut hinbekommen, zumindest auf den Maps mit 3 bis 4 Flaggen. In Armored Kill waren die Maps dann aber tatsächlich etwas zu groß.

Robokopp 12 Trollwächter - 1068 - 15. Oktober 2013 - 15:13 #

Zumindest Battlefield 3 sieht für X-Box 360 Verhältnisse fantastisch aus. Battlefield 4 werde ich mir aber gleich für die PS4 kaufen.

e4PGGR6 (unregistriert) 15. Oktober 2013 - 19:46 #

Ein Shooter auf der Konsole spielen? Goldeneye war bei mir das erste und letzte mal! Mit dem Gamepad heißt es dann wohl schön SPRAY'N'PRAY!

Lostboy 13 Koop-Gamer - 1267 - 15. Oktober 2013 - 15:43 #

Die neuen Konsolen sind noch nicht mal zum Selbsttesten erschienen und schon ist alles was für Current Gen rauskommt zum Teufel zu wünschen.
Man gerät angesichts mancher Aussagen hier wirklich ins Grübeln, was Euch beispielsweise dazu gebracht hat die letzten Jahre Spaß an PS 3 und Xbox 360 zu haben?!

Bin ich hier der Einzige der diesem Schneller Höher Weiter Gebausche nichts abgewinnen kann und sich nicht mehr wundert warum wir alle nur noch durch die Welt "rennen"?

Erinnert Euch mal zurück an die Gute Alte C 64 Zeit, oder die ersten Abenteuer auf dem Game Boy, beispielsweise...
Wo waren da unsere abwerteten Kommentare? Unser großer Grafik und Prestigevergleich? Also ich hab mich so nie über die scheidende NES-Zeit ausgelassen, als das Super Nintendo anstand, oder Ähnliches...

FORWARD EVER backward NEVER ist Leitspruch dieser Generation, mit Ihm kommt das Mainstreemdenken und Nachgeplapper!

"Hey, schon gehört, es kommt Battlefield 4 raus, für die 360, das wird so scheisse aussehen, Hehe." "Aber warum sagst Du das, Du hast es doch noch gar nicht in Händen und Battlefield 3 haben Sie doch auch gut hinbekommen und Du bist Prestige 100, irgendwas muss ja doch dran sein?" " Ach Quatsch, wir leben in 2013 und es kommen nächsten Monat die neuen Konsolen raus, ist doch klar das die viel besser sind und die Grafik geil wird, die 360 packt das nie, selbst Schuld wenns Dir das für die alte Gurke kaufst."

Wiedererkannt?

Wir als Zockergesellschaft passen schon auf das das Rad der Industrie weiterrollt, da brauchen die Hersteller sich keine Sorgen machen.
Man kann sagen Apostel mal Deine Moral woanders Lostboy, oder Ähnlich abwertendes, aber es darf bei all dem Zuspruch sicher erlaubt sein, dass Ganze auch mal kritisch zu beobachten und es wenigstens mal niedergeschrieben zu haben und oder gelesen.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Kommentieren und Zerreißen, denn ich weiß das allein beim 1. Absatz 4-5 Gegenkommentare möglich sind. Ich hätte sie auch gleich am liebsten selbst mit aufgeführt, aber dann ist die Diskussion arg eintönig.

In diesem Sinne.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 15. Oktober 2013 - 16:47 #

Erstens ist die BF4 Beta ja schon auf Konsolen spielbar. Das vermittelt einen guten (wenn auch sicherlich hinsichtlich des Gameplays nicht kompletten, darum geht es hier aber eh nicht) Eindruck vom Spiel. Außerdem gibt es zahlreiche Vergleichs-Screenshots zwischen der PC und der Konsolen-Fassung im Netz.

Zweitens ist es reichlich sinnbefreit, ein Spiel, welches Ende Oktober erscheint, noch für die aktuelle Konsolen-Generation zu kaufen, wenn man 1-2 Monate später eh die neue Konsole kauft. Und erfahrungsgemäß rührt man die alte Konsole eh danach nicht mehr an. Wozu auch.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 15. Oktober 2013 - 18:22 #

Es kauft sich aber sicherlicht nicht jeder Current-Gen Konsolenbenutzer "sofort" bei Erscheinen eine der Next-Gen Konsolen. Von daher dürfen diese Leute doch auch ein BF4 für XBox360 bzw. PS3 kaufen, oder nicht? Ich zum Beispiel werd sicherlich frühestens Weihnachten 2014 halbwegs ernsthaft über die PS4 nachdenken - allerdings kommt dann auch die Occulus Rift, womit der PC nochmal ne Ecke interessanter wird. Also - nicht immer von sich selbst auf andere schließen ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 15. Oktober 2013 - 19:17 #

Ich schließe nicht von mir auf andere. Würde ich das tun, würde ich BF4 gar nicht kaufen. Meine X360 verstaubt seit über einem Jahr ungenutzt im HiFi Rack und ich werde mir keine der beiden neuen Konsolen mehr kaufen.

Und selbst wenn man "frühestens zu Weihnachten" darüber nachdenkt, sind das immer nur noch 2 Monate nach Release. Zu wenig Zeit um mal eben 65-70€ aus dem Fenster zu werfen.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 16. Oktober 2013 - 7:01 #

Weihnachten 2014 steht da ;) und das sind dann schon 14 Monate...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 16:19 #

Immer noch zu viel rausgeworfenes Geld...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 16. Oktober 2013 - 17:37 #

Naja, aber wenn man nunmal unbedingt BF4 jetzt spielen will, und nicht erst Weihnachten 2014, wenn es schon wieder "uncool" ist? Also ich denke, dass darf jeder halten wie er will ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 18:33 #

Mag ja bei Konsoleros so üblich sein... Aber MP Titel (Und ja, der SP interessiert doch eh keinen... Und kommentare von wegen "Mich schon!" könnt ihr euch stecken lassen. Ihr seid ausnahmsweise in der absoluten Minderheit!) aufm PC werden halt über Jahre gespielt und nicht über wenige Wochen wie auf den Konsolen. (Ausnahmen wie Halo und CoD bestätigen die Regel)

Jadiger 16 Übertalent - 4880 - 15. Oktober 2013 - 18:42 #

GG das wäre ein Fall wo man die Konsolen Version niedrige Bewerten müsste. Gameplay Unterschiede und Grafisch gar kein vergleich zur PC Version.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 15. Oktober 2013 - 19:48 #

Nein nicht wirklich. Weil die leute die es nicht anders kennen, genau soviel spaß wie auf den pc damit haben können.

Jadiger 16 Übertalent - 4880 - 15. Oktober 2013 - 21:31 #

Flaggen Punkte Fehlen, weniger Spieler das sind Gameplay Unterschiede.
Klar kennen die Tester die Unterschiede das heist ja nicht wenn ein Spiel den gleichen Namen hat das es genauso viel Spaß machen muss. War zur Snes Zeit eigentlich normal das die Spiele unterschiedlich bewerteten wurden. Der unterschied ist wirklich extrem und nicht bloß grafisch noch deutlich glaube ich geht es nicht.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 0:14 #

Was wieder die Frage nach der Sinnhaftigkeit von Wertungssystemen aufwirft... (Wo ist der Unterschied zwischen 80 und 85 Gummipunkten!?)

Namenloser (unregistriert) 15. Oktober 2013 - 22:36 #

Genau. Die Tastatur eignet sich ja viel besser zum Steuern im 3D-Raum als so ein blöder Controller!

Und die Grafik sieht auch viel hübscher aus wenn man direkt vor dem Monitor sitzt als vor dem großen HDTV.

Außerdem stinken Konsolenbesitzer! einself!

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 0:12 #

Mein Rechner am Beamer sieht besser aus als Deine olle Konsole. Und Gamepad kann ich auch nutzen, wenn Maus + Tasta nicht eh viel besser wäre.

Neuer (unregistriert) 16. Oktober 2013 - 8:14 #

mimimi, ich bin viel Geiler, Oh Mann...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 16:21 #

Mimimi ist genau das, was mir beim ursprünglichen und bei Deinem Beitrag direkt einfällt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 16. Oktober 2013 - 8:39 #

Und wie viele Minuten hast Du schon GTA V gespielt? ;-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 16. Oktober 2013 - 16:20 #

Ich hab auch eine X360 am Beamer hängen.
Aber um Deine Frage zu beantworten: Keine Einzige, weil mich GTA absolut kalt lässt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit