AC4 - Black Flag: Release auf 29. Oktober vorgezogen

360 PS3
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

15. Oktober 2013 - 10:18 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 4 - Black Flag ab 13,35 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat bekanntgegeben, die Veröffentlichung von Assassin's Creed 4 - Black Flag (GG-Angespielt) um zwei Tage vorzuziehen. Folglich erscheint der neueste Ableger der erfolgreichen Assassin's Creed-Serie weltweit am 29. Oktober. Ursprünglich wäre Teil 4 am 31. Oktober in Deutschland und am 1. November im restlichen Europa veröffentlicht worden. Der schon damals frühere Release in Deutschland dürfte sicherlich mit "Allerheiligen" zusammmenhängen, der in fünf Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag ist, darunter Bayern und Baden-Württemberg.

An den Erscheinungsterminen für die Versionen für PC, Xbox One, Playstation 4 und WiiU ändert sich hingegen nichts: sie sind ab dem 21. November erhältlich (wir berichteten). Außerdem spendiert Ubisoft dem Piraten-Abenteuer einen Seasonpass zum Preis von 19,99 Euro. Er wird zum Release des Spiels für fast alle Versionen bereitstehen – die WiiU-Fassung bleibt jedoch außen vor (wir berichteten).

Des Weiteren wurde ein neuer Trailer zu Assassin's Creed 4 - Black Flag veröffentlicht, der unter dieser Meldung eingebunden ist. Das Video stellt Protagonist Edward Kenway näher vor: Er genießt sein Piratenleben mit Alkohol, Seeschlachten, Plünderungen und Frauen in vollen Zügen und ist auf der Suche nach einem legendären Schatz. Bis ihn Gouverneure mithilfe von Erpressung zur Zusammenarbeit zwingen wollen. Allerdings schlägt er daraufhin einen neuen Pfad ein und schwört, niemals mit solchen Leuten zu kooperieren. Vielmehr bekämpft er sie von nun an, unter anderem um sich für zahlreiche Verluste zu rächen.

Video:

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 15. Oktober 2013 - 12:09 #

Wird auf jeden Fall für PS4 gekauft! Aber auch erst nachdem Watch Dogs durchgezockt ist.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 15. Oktober 2013 - 18:16 #

Hast genug Zeit für AC4, WD wurde aufs Frühjahr verschoben :D

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 15. Oktober 2013 - 15:54 #

cooler Trailer. freu mich auf den 21 November!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)