GTA Online: Jeder Spieler erhält 500.000 GTA-Dollar

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. Oktober 2013 - 15:32 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Um euch für die (teilweise anhaltenden) Probleme, die seit dem Launch von GTA Online bestehen, ein wenig zu entschädigen, wird in den nächsten Wochen ein virtueller Geldsegen niedergehen: Rockstar Games teilte heute mit, dass jeder, der den Onlinemodus von GTA 5 in diesem Monat gespielt hat oder noch spielen wird, 500.000 der sogenannten GTA-Dollar auf seinem Ingame-Konto gutgeschrieben bekommt.

Damit die Balance der weltweiten Spiel-Wirtschaft nicht beeinträchtigt wird, wird der Betrag mittels zweier Einzahlungen zu jeweils 250.000 GTA-$ ausgeschüttet. Die genauen Termine stehen zwar noch nicht fest, geplant ist derzeit aber, euch den ersten Teilbetrag zum Ende der nächsten Woche zur Verfügung zu stellen – je nachdem, ob die Probleme in Bezug auf den Verlust eurer Fortschritte im Mehrspielermodus auch tatsächlich behoben sind. Der anschließend noch ausstehende Betrag wird euch voraussichtlich am Ende dieses Monats überwiesen.

Neben der Voraussetzung, Grand Theft Auto Online im Monat Oktober zu spielen, ist es auch wichtig, das für nächste Woche angekündigte Update 1.04 zu installieren. Neben dem Beseitigen weiterer Probleme enthält dieses auch die Funktionalität, mit der die genannten Beträge bereitgestellt werden.

Bereits gestern wurde auf ein weiteres automatisches Update verwiesen, das nach Angaben des Entwicklerstudios inzwischen sowohl für die Xbox-360 als auch die PS3-Version des Offene-Welt-Spiels verfügbar sein sollte. Neben einigen eher kleineren (technischen) Schwierigkeiten soll vor allem jene Ursache beseitigt worden sein, durch die ihr euren Gameplay-Fortschritt verlieren konntet.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 11. Oktober 2013 - 16:02 #

wohoo, Money Money Money.

pro PSN Account, oder pro Char, das ist die Frage, ich glaub ich muss heute mal einen zweiten Char starten ;)

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 11. Oktober 2013 - 16:08 #

Nette Geste aber ist das nicht ein wenig viel? Oo

Dann kann sich ja jeder direkt ohne Probleme das größte Appartement mit der 10er Garage holen.

Naja...gifted horse und so :P

Kopa 12 Trollwächter - 837 - 11. Oktober 2013 - 16:10 #

Finde ich fast etwas viel als Entschädigung so früh jetzt.

Ich spiele seit dem 1.10. GTA online (so weit es eben ging). Jeden Tag mal mehr oder weniger und habe gerade ein Haus für 150.000$ gekauft und habe nun wieder 100.000$ auf meinem Konto.

Wenn ich jetzt 250.000$ mehr auf dem Konto habe kann ich direkt eine Luxusbehausung kaufen um die großen Überfälle frei zu schalten. Also überspringe ich eine Menge kleinerer Missionen dadurch.

Auf der anderen Seite gibt es eben auch Leute die ihren Char komplett verloren haben und neu anfangen mussten.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 11. Oktober 2013 - 16:23 #

aber das hast du ja auch selber in der Hand, du kannst ja auch einfach das Geld in Waffen und Waffenmods stecken...oder einfach einen guten Sportwagen ;)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6818 - 11. Oktober 2013 - 17:37 #

Stell dir vor, du spielst eine Partie Monopoly und der Gastgeber gibt jedem statt 4000 einfach 40.000 Geld. Das Spiel verliert dadurch ziemlich an Spannung, weil man keine schwierigen Abwägungen zwischen Kaufen/Nicht kaufen mehr treffen muss. Wenn du das Geld verschenkst, hast du allerdings einen Nachteil...

Ist ne komische Entscheidung. An deren Stelle hätte ich den Spielern lieber eine lustige Zusatzmission geliefert die das Thema Bugs und Verbindungsabbrüche auf die Schippe nimmt. Es gibt doch ein in-game Internet, oder?

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 13. Oktober 2013 - 5:52 #

Wenn man am Anfang steht erscheinen einem 500k sicherlich als eine Menge, es gibt allerdings so viele Dinge im Spiel die mehrere Millionen kosten, das es am Ende nicht wirklich ins Gewicht fällt.

Da man Geld auch mit Echtgeld wird kaufen können, hat das Spiel schon genug Sperren eingebaut das man sich damit keinen Vorteil erspielen kann, du kannst keine Waffen kaufen über deinem Level, nicht mal eine beste Rüstung, am Ende fällt also nur ein bisschen Grind weg, was genau die Idee dahinter ist, für Leute die schon 10+ Stunden rein gesteckt haben und evtl. 2 mal neu anfangen mussten.

Der Vergleich mit Monopoly hinkt übrigens, da dort Geld immer den Besitzer wechselt, von Bank zu Spieler, oder von Spieler zu Spieler, und die Max. Summe durch Anzahl der Scheine begrenzt ist. In GTA bekommst du aber für deine Aufträge Geld ohne das irgendwo was abgezogen wird.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6818 - 11. Oktober 2013 - 16:24 #

Bringt das denn nicht das normale Balancing total durcheinander? So von wegen Apartements erarbeiten und so?

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 11. Oktober 2013 - 16:28 #

Hui, GTA Online wird ja richtig realistisch. Das heizt die Inflation an.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4190 - 11. Oktober 2013 - 16:30 #

Ist echt ein krasses Sümmchen. Nehme ich aber dankend an und gehe erstmal schön shoppen. :D

Lexx 15 Kenner - 3573 - 11. Oktober 2013 - 16:58 #

Schnell! Wer das Spiel noch nicht hat, jetzt ist die Chance!11111

Jadiger 16 Übertalent - 5321 - 11. Oktober 2013 - 16:59 #

Echt jetzt man bekommt in einem Spiel wo das Ziel ist Geld zumachen Geld geschenkt? Und 500k ist ein Haufen in dem Spiel, finde ich eine dumme Idee das zumachen.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142459 - 11. Oktober 2013 - 17:17 #

Wie hoch wohl der Gesamtbetrag für alle GTA-Online-Spieler sein wird ...? :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6818 - 11. Oktober 2013 - 17:38 #

Geringer als die Staatsverschuldung der USA allemal ;)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15049 - 11. Oktober 2013 - 18:41 #

Man soll doch GTA-Dollar auch kaufen können, weiß jemand wieviel echte Euros das umgekehrt wären?

Oder sind die Preise noch nicht raus? Hab nur gelesen der Einkauf ist zur Zeit deaktiviert.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 11. Oktober 2013 - 18:51 #

An sich ja ne gute Sache, da ich an chronischem Geldmangel leide (so realistic ;P), aber ich finde den Betrag auch ein wenig hoch...
Najo, dann werde ich mir schonmal nen schicken Sportwagen raussuchen ^^

McSpain 21 Motivator - 27488 - 11. Oktober 2013 - 19:11 #

Wobei bei Sportwagen auch ne Million ganz normal ist.

Ich denke das mit dem Balancing ist nicht übermäßig tragisch. Irgendwann hat ja doch jeder alle Waffen und ein Apartment freigeschaltet. Und wenn ich mein Wohnungsupgrade vorher verdienen kann fließt das Bonusgeld halt in die Old-Timer-Sammlung.

P.S.: Irgendwann bekommt man ja noch hoffentlich die Möglichkeit nen Hangar und ein Helipad zu kaufen. Möchte meine Kopfgeldjagdten endlich mit dem eigenen Heli starten und nicht immer einen dafür klauen müssen.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6818 - 12. Oktober 2013 - 11:35 #

Naja, für 200-400.000 bekommt man doch auch schon ganz passable Sportwagen.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 13. Oktober 2013 - 14:20 #

Stümmt, haste auch wieder recht...

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 11. Oktober 2013 - 18:53 #

Dollar Dollar Bills ya'll!

Sciron 19 Megatalent - P - 17077 - 11. Oktober 2013 - 19:09 #

Oha, R* entdeckt den Ablasshandel für sich ;). Find ich viel zu viel Kohle. Ein Fünftel davon hätte auch gereicht, wenn überhaupt. So bringt man das Balancing völlig durcheinander und auf die Motivation drückt's zusätzlich. Ausserdem handelt man damit ja krass gegen das eigene Micropayment-System. Ausser natürlich, man kriegt die Kohle dann im Nachhinein noch in Rechnung gestellt ;).

McSpain 21 Motivator - 27488 - 11. Oktober 2013 - 19:20 #

Ich glaub mit zukünftigen Patches und DLCs kommt da noch einiges an viel teureren Apartments, Fahrzeugen, Flugzeugen und Propertys dazu. Zumindest würde ich mir das Wünschen.

Mal was ganz anderes. Wär hätte noch gernen Liberty-City als DLC für GTA Online? ;)

Sciron 19 Megatalent - P - 17077 - 11. Oktober 2013 - 19:31 #

Ach stimmt, da soll ja noch was hinterher kommen. Muss es aber eigentlich auch. Weiss ja nicht, was man bei R* so an Langlebigkeit eingeplant hat, aber nach 2 Wochen schon alles gesehen bzw. gekauft zu haben, is ja sicher so nicht beabsichtigt.

Vor allem kommen ja noch die Heists dazu, was dann erst richtig Asche bringen soll. Wofür sollte man die Kohle zum jetzigen Zeitpunkt dann groß verschleudern?

Naja, Kaufen hin und freischalten her. Mich reizt die Rennfahrerei eh am meisten und die wird ja auch unabhängig vom Kontostand so schnell sicher nicht langweilig.

Bevor man jetzt mit Liberty-City kommt, sollte man erst noch San Fierro und Las Venturas nachreichen. Dann wäre San Andreas wenigstens wieder komplett ;). Aber zusätzlicher Content wird ja immer gern genommen.

McSpain 21 Motivator - 27488 - 11. Oktober 2013 - 19:37 #

Och. Irgendwann mal so locker lässig ein Kopfgeld von 1 Mio. auf so ein Nervkiddie setzen hätte schon was.

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 12. Oktober 2013 - 0:14 #

Verdammmtes Leseverständnis...

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 12. Oktober 2013 - 11:47 #

Mit dem Geld kann ich mir für meine 2 verlorenen Charaktere wenigstens 'ne anständige Seebestattung leisten. Und der Rest geht ins Appartment

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2169 - 12. Oktober 2013 - 19:41 #

Na, dann mal ab ins Striplokal :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38222 - 12. Oktober 2013 - 21:16 #

Na denn mal viel Spass bei den Double-Strips. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)