Xcom: Enemy Within: Neuer Feind enthüllt

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
11. Oktober 2013 - 17:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xcom: Enemy Within ab 9,49 € bei Amazon.de kaufen.

Zur Erweiterung des Rundentaktikspiels Xcom: Enemy Unknown, wofür weiterhin das Hauptprogramm benötigt wird, wurden neue Informationen bekannt gegeben. Wie bereits vermutet wird der Spieler in Xcom: Enemy Within die eigene Basis gegen Feinde verteidigen müssen, aber diesmal gegen die menschliche Organisation EXALT.

Die EXALT sind eine dunkle Bruderschaft, die die Alieninvasion dazu nutzen will, um die Weltherrschaft zu erringen. Der Spieler kämpft also neben den Außerirdischen an zwei Fronten und darf die finsteren Gesellen mit bis zu neun neuen Rüstungen aufhalten. Erstmalig helfen Gift- und Unsichtbarkeits-Granaten beim Vorankommen.

Brandneu sind Missionen, in denen ihr einzelne Soldaten auf Erkundungstour schicken könnt. Sollten die Einzelkämpfer scheitern, dann könnt ihr sie wie gewohnt mit dem Squad aus der brenzligen Situation herausholen. Damit sich in den erweiterten Gebieten nicht zu schnell übermächtige Veteranen entwickeln, wurde die Geschwindigkeit, mit der Erfahrung gewonnen werden kann, reduziert. Einige der erwähnten Spielfeatures könnt ihr euch im folgenden Trailer ansehen.

Video:

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8038 - 11. Oktober 2013 - 18:29 #

Na das freut mich sehr, dass das ganze doch mehr Fleisch auf den Knochen hat.

Gorny1 16 Übertalent - 4720 - 11. Oktober 2013 - 18:39 #

Das ist genau das was ich mir bei dem Titel des Add-Ons gedacht hatte. Fantastisch! Ich freu sehr drauf!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 11. Oktober 2013 - 19:22 #

Jep, die Vorfreude steigert sich langsam zum Höhepunkt. ;)

Internet User (unregistriert) 11. Oktober 2013 - 18:47 #

Na hoffentlich rutscht ihm da nicht der Lümmel raus, so ganz enthüllt.

falc410 14 Komm-Experte - 2357 - 11. Oktober 2013 - 19:35 #

Na ich freu mich drauf. Habs schon vorbestellt bei GMG - hoffentlich kommt der Key dann rechtzeitig zu Release.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 11. Oktober 2013 - 20:08 #

Ich wüsste immer noch gern ob Slingshot und Co bei dem Addon glich mit integriert sind.
Die Konsolenfraktion bekommt ja nen AllInOne Paket.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 11. Oktober 2013 - 20:17 #

Ich glaube, das wird nächsten Monat der Hammer! :)

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 11. Oktober 2013 - 20:48 #

Also mit einer neuen Fraktion und den betreffenden neuen Missionen sieht das Addon bzgl. Preis/Leistung gleich besser aus :) Direkt mal ordern.

Wer *jetzt* vorbestellen will (20,25€): GMG mit folgendem Voucher GMG25-7VBH8-67CAC
http://www.greenmangaming.com/s/de/en/pc/games/strategy/xcom-enemy-within/

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 12. Oktober 2013 - 9:54 #

Danke für den Tipp mit GMG! Habs direkt mit dem Voucher bestellt. :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 11. Oktober 2013 - 20:46 #

Ist schon längst bestellt. Spiele ja immer noch aktiv XCOM. Story würde ich gerne komplett abschalten. Freue mich natürlich trotzdem auf die neue Geschichte.

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 11. Oktober 2013 - 23:12 #

Und Jake Solomon bastelt derweil fröhlich am Nachfolger unter Wasser...! Nein bloss nicht *gg*

Nokrahs 16 Übertalent - 5686 - 11. Oktober 2013 - 23:24 #

Bitte kein Terror from the Deep...dann lieber "IT came for Desert".

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18744 - 11. Oktober 2013 - 23:34 #

Bitte Terror From the Deep und dann bitte mit einem Kampfsystem näher am Original!

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 12. Oktober 2013 - 0:49 #

Und einer passenden, schaurigen Musikuntermalung, auch wie im Original, statt diesem 08/15-Zeug, das aus übrig gebliebenen Deus-Ex-3-Samples zusammengeschnipselt wurde. :P

IhrName (unregistriert) 12. Oktober 2013 - 20:39 #

Ja und am besten ein Spiel das auch so aussieht und auf meinen PC von vor 20 Jahren noch läuft ...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 12. Oktober 2013 - 20:47 #

Seltsamerweise fand ich sogar sehr passend im Remake. Aber mir hat ja auch das gesamte Spiel sehr gut gefallen.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 12. Oktober 2013 - 13:02 #

Ananda Gupta (der Designer für die Erweiterung)hat jüngst noch bei 3MA erzählt, dass er und Jack einer Meinung, dass ein Sequel zu XCOM kein Remake zu Terror from the Deep werden sollte, da sie den Kontrast von unheimlicher Bedrohung der Aliens und vertrauten Innenstädten/Wäldern/etc. passender finden würden als unheimliche Aliens mit uns auch unheimlichem Ozean zusammen zu packen.

Solala (unregistriert) 14. Oktober 2013 - 8:35 #

Er hat auch gesagt, dass Jake TFTD schlecht findet. Es wird also erst mal kein Remake geben. Muss ja auch nicht.

Valentin (unregistriert) 12. Oktober 2013 - 0:33 #

Zitat aus dem Newscrawler: "Einige Kritker halten die Eroberung der Erde für unabwendbar und plädieren für eine friedliche Unterwerfung."

Es griffe zu kurz den neuen Gegner nur als paramilitärische Fraktion zu skizzieren. Überhaupt ist dieses Freund-Feind denken vollkommen gestrig. Der sogenannte Feind ist naturgemäß viel weiter verzweigt und Lobbygruppen werden längst versuchen, auf Ebene der UN unter dem Deckmantel des Interesses an Handelsbeziehungen und friedlicher Koexistens auf Verhandlungen drängen und Einsiedlungspläne für extraterristische Lebensformen entwerfen. Die ersten equal-rights Demonstrationen vor dem UNO Hauptquartier und dem Capitol in Washington werden bereits von unabhängig agierenden NGOs angemeldet und massiv in den Medien gepusht. Sie stoßen weltweit auf großes Interesse und finden Nachahmer in allen großen Städten.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Regierungen genötigt sein werden, den Aliens Menschenrechte zuzuerkennen und den Außerirdischen Kämpfern Ansprüche aus den staatlichen Vetranenfonds zu gewähren. Bei der Bundesdruckerei werden bereits bald Hartz 4-Antragsformulare in außerirdischer Schrift in Auftrag gegeben, da Experten davon ausgehen, dass auf Grund der EU Freizügigkeitsbestimmungen ein Bundesgerichtsurteil gefällt wird, wonach jeder, der länger als ein Jahr auf der Erde verweilt Ansprüche auf unbefristete staatliche Unterstützung stellen kann.

Die Menschenrechtsorganisation EXALT richtet in mehreren deutschen Städten Anlaufstellen ein, in denen Aliens anonym unkomplizierte Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare und kostenfreie anwaltliche Beratung erhalten können. Um Spenden wird gebeten.

vicbrother (unregistriert) 13. Oktober 2013 - 16:03 #

Also XCOM fand ich spielerisch nun nicht so toll. Die Basis ein Puzzle, die Wissenschaft war unvorhersehbar und neue Ausrüstung macht alte Ausrüstung sofort überflüssig, die Vorbereitung auf die Missionen waren Glückssache, die Missionen selbst zu einfach (selbst im Ironmode). In XCOM ist viel Potential, die Umsetzung aber schlecht.

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 13. Oktober 2013 - 16:25 #

Hm, die Jungs auf civilized.de haben aufgrund der fragwürdigen Inhalte des DLC inzwischen ihre Berichterstattung für Xcom komplett eingestellt...

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 13. Oktober 2013 - 16:37 #

Wohl eher der eine Junge. Und etwas übertrieben fand ich die Reaktion schon. Klar, so sinnvoll ist EXALT nicht, aber sich darüber so aufzuregen... Die Story von XCOM ist eh ziemlich unwichtig.

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 13. Oktober 2013 - 18:18 #

Gerade mal durchgelesen was Seine Argumentation bzgl. "fragwürdigem Inhalt" ist. Mag er bei der Exalt *vielleicht* noch einen interessanten Kern ansprechen, kann man an der Stelle eigentlich noch gar kein Urteil fällen. WenWeltherrschaft zu greifen, warum nicht? Wenn zwei sich streiten greift der dritte halt zur Krone (sofern er meint damit durchzukommen und die Mittel dazu hat).

Bzgl. der Augmentierung ist das halt am Ende wieder eine persönliche Einstellung wo die Meinungen auseinander gehen. Allerdings ist die Augmentierung und Schaffung "besserer" Soldaten keineswegs unreaistisch und hat damit viellicht eine überzogene, aber dennoch realistische Note im Spiel selbst. Wenns ihm allerdings bei XCOM schon so aufstößt sollte Er sich niemals mit dem Shadowrun Universum befassen oder gar Deus Ex spielen ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 13. Oktober 2013 - 22:18 #

Ich musste beim Lesen der Begründung einfach nur lächelnd mit dem Kopf schütteln. Ziemlich melodramatisch, v.a. im letzten Absatz. Fanliebe zu einem Spiel in allen Ehren (*hust* MassEffect *hust*), aber das kommt selbst mir albern vor.

Abgesehen davon, dass es Aliens in Civ schon lange gegeben hat. Ich erinnere mich jedenfalls gut daran, in einem Addon zu Civ II gegen sie gekämpft zu haben. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 15. Oktober 2013 - 8:45 #

... aha... und das ist inwiefern wichtig? ;-)

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 1021 - 14. Oktober 2013 - 10:57 #

ich vordere mehr von allem!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit