Zelda - Wind Waker HD: In sechs Monaten entwickelt

WiiU
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. Oktober 2013 - 10:57 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Wind Waker HD ab 60,90 € bei Amazon.de kaufen.

In einem Interview mit der japanischen Seite 4gamer.net hat Eiji Aonuma, Produzent der Zelda-Serie, unter anderem erzählt, dass The Legend of Zelda - Wind Waker HD (GG-Test) in ungefähr sechs Monaten entwickelt wurde. Doch trotz der verhältnismäßig kurzen Entwicklungszeit habe es einige Probleme gegeben – vor allem in technischer Hinsicht. Schließlich habe sich die Hardware seit dem ursprünglichen Spiel für Nintendos Gamecube stark verändert.

Zusätzlich gibt es eine Technik, die als 'Toon Shading' bekannt ist und das Spiel so aussehen lässt, als ob es animiert wäre. Damals [zum Beginn der Entwicklung des HD-Remakes] wurde diese Technik eingeführt, aber keiner unserer Mitarbeiter hatte sie zuvor verwendet, also musste alles von Hand gemacht werden.

Außerdem bringe die WiiU-Version von Wind Waker die Präsentation durch die Unterstützung von Breitbildformaten einen Schritt weiter, so Aonuma. Allerdings musste das Team dafür einige Szenen ändern, da in der Gamecube-Fassung Charaktere "zum Zwecke der Dramatik" nicht zu sehen waren, aber nun im 16:9-Format auftauchten. Laut Anuma mussten diese Charaktere manuell aus den Szenen entfernt werden.

The Legend of Zelda - Wind Waker HD wurde im Januar dieses Jahres für die WiiU angekündigt und ist seit dem 4. Oktober erhältlich. Neben einer aufgebohrten Grafik wurden einige Funktionen sinnvoll auf das Gamepad der Konsole ausgelagert sowie mit dem "Helden"-Modus ein höherer Schwierigkeitsgrad eingebaut.

NickL 13 Koop-Gamer - 1617 - 8. Oktober 2013 - 11:12 #

Kann mir kaum vorstellen, dass sie beim Remake viel Zeit an den Toon-Shadern verloren haben. Die sind doch noch recht einfach zu Programmieren

Tassadar 17 Shapeshifter - 7772 - 8. Oktober 2013 - 18:09 #

Sind sie, normalerweise sollte da weder viel Zeit nötig sein, um sie zu verstehen und einzubinden noch bräuchte das viele Leute.

mik 12 Trollwächter - 993 - 8. Oktober 2013 - 11:16 #

Sieht echt nicht schlecht aus :-)

Zottel 16 Übertalent - 4270 - 8. Oktober 2013 - 11:16 #

6 Monate Entwicklungszeit für ein 60€ Vollpreistitel. Nicht schlecht!

bam 15 Kenner - 2757 - 8. Oktober 2013 - 11:21 #

Komisches Zitat. Da besitzt Nintendo eine Technik und schult die Entwickler nicht im Umgang dieser, sondern lässt sie das gleiche Ergebnis per Hand entwickeln? Klingt sehr seltsam.

Im Großen und Ganzen ist Wind Waker HD ja leider wieder nur eine hochskalierte Version des Originals und kein Remake. Man sollte wirklich auf die Bezeichnung HD-Remake bei sowas verzichten (nicht hier in der News, aber z.B. beim Test), denn ein Remake ist per Definition eine Neuentwicklung basierend auf einer Altentwicklung. Die "HD-Remakes" sind nicht mehr als Urspiel + Update für eine neue Konsole. Der Preis ist dementsprechend frech.

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 11:31 #

hochskaliert ? du hast native 1080p bei 60 frames ...du hast hdrr effekte und überall schattierungen die vorher im gc version nicht vorhanden war, auch die wolken ? die perfekte einbindung des wii u pads ? und du redest hier von einer hochskalierten version ???? wo angeblich nur die auflösung hochskaliert wäre ?
hochskalierte versionen bekommst du zuhauf auf der ps3 aber diese wwhd version ist optisch in viele belangen aufgebort und allein schon die native 1080p widerspricht doch einer aussage von "hochskaliert"

bam 15 Kenner - 2757 - 8. Oktober 2013 - 15:39 #

Gerade das ist der Sinn von Hochskalieren, eine höhere Auflösung anbieten. Effekte und Schatten sind lediglich Engine-Updates, da wird nichts groß am Spiel verändert.

Ein "richtiges" Remake sollte von Grund auf neu entwickelt werden. WWHD ist auch nichts anderes als sonstige HD-Remakes.

Diese Art von HD-Remakes ist einfach ein schnelles Geschäft ohne großen Aufwand. Lässt sich in etwa mit den ganzen Blu-Ray Veröffentlichungen von DVD-Filmen vergleichen.

Da ist letztendlich nichts gegen einzuwenden, der Preis ist allerdings heftig und die Begeisterung dürfte sich in Grenzen halten, wenn man den Titel schon in der Ur-Version besitzt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24225 - 8. Oktober 2013 - 16:04 #

Das Spiel richtet sich ja auch eher an die jüngeren WiiU-Besitzer, die damals Wind Waker nicht mitbekommen haben. Oder an Leute, die damals keinen Gamecube besaßen und das Spiel nicht (wie z.B. ich) auf der Wii nachgeholt haben.

The Legend of Zelda: Ocarine of Time 3D war im Grunde auch nur ein Update und ist meine mit Abstand beste Spielerfahrung auf dem 3DS.

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 21:24 #

ich habe die gamecube version immer noch hier und troztdem habe ich mir die hd version geholt ..ich denke wwhd ist nicht nur für die die ww auf gc nicht spielen konnten sondern für jeden zelda fan ;)

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 21:38 #

es ist aber ein unterschied ob ich ein spiel nur hochskaliere oder ob ich eine native 1080p auflösung habe . das zweitere schaut deutlich besser aus. die hinzugewonnen schatten , die hddr effekte das AA die wolken und die sinnvolle einbindung des gamepads lassen ww hd optisch wie spielerisch verdammt gut ausschauen.
wäre wind waker für den cube nie erschienen hätte ww hd als ein neues zelda durch gehen können. wenn du von einer nur hochskalierten version sprichst ist das schlichtweg einfach falsch ..

. nintendo hat sich hier mehr mühre gegeben als all die anderen hersteller die ihre hd versionen von älteren spiele auf der ps3 releasen ,denn da hast du wirklich nur hochkalierte auflösung und das wars.

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 11:32 #

in nur 6 monate na dann los nintendo gibts uns mehr remakes ....ich erhoffe immer noch ein starfox adventure ^^

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 8. Oktober 2013 - 12:23 #

Ich wünsche mir ein Ocarina of Time HD, mangels folgender Nintendo-Hardware mein letztes Zelda und eines der besten Spiele aller Zeiten (dank N64-Emu alle paar Jahre mal wieder :) )
Alleine die Melodie, die habe ich nie aus den Ohren gekriegt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 8. Oktober 2013 - 13:34 #

Was habt ihr denn alle mit Ocarina of Time? Majoras Mask war das beste Zelda aller Zeiten!

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 15:14 #

ein remake von beiden wäre noch besser obwohl ich ocarina of time auch bevorzuge :)
aber ein twilight princess remake hätte ich auch gerne ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 8. Oktober 2013 - 17:46 #

Zustimmung !!!!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 8. Oktober 2013 - 17:45 #

Spiel es auf dem 3ds dann hast du dein HD Remake :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7772 - 8. Oktober 2013 - 18:11 #

"Die Auflösung des 3D-Display beträgt insgesamt 2 × 400 × 240 px, d. h. 400 × 240 px für jedes Auge."

Was soll daran HD sein?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 8. Oktober 2013 - 20:24 #

Das war sarkastisch gemeint, min Jung ^^ Aber davon ab das es nicht wirklich HD ist, sieht die Grafik ein wenig hübscher wie in der O Version aus, zb haben Link und die NPC weichere Gesichtszüge.

Fabowski (unregistriert) 8. Oktober 2013 - 11:45 #

Bezweifel ich.

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 21:32 #

ein starfox adventure ? bezweifel ich leider auch ...aber die hoffnung sollte man nie aufgeben

Yolo 21 Motivator - 27876 - 8. Oktober 2013 - 12:32 #

Und was soll diese News jetzt aussagen? Wenn die Zeitdauer der Entwicklung ein Kriterium wäre für ein gutes Spiel, dann wäre Duke Nukem Forever das Überspiel schlechthin geworden.
Ich finde das Remake von Wind Waker ist richtig gut geworden, mir doch egal wie lange da jemand daran sitzt.

Fabowski (unregistriert) 8. Oktober 2013 - 12:35 #

Jup, hat Null Aussagekraft.
Man weiß hat nicht, ob ein Praktikant über ein halbes Jahr dran gearbeitet hat, oder 500 Programmierer über diesen Zeitraum. Nintendo eben. Please Understand.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20667 - 8. Oktober 2013 - 12:39 #

Warum "Nintendo eben"? Gibt es bei anderen HD Remakes detailliertere Angaben?

Fabowski (unregistriert) 8. Oktober 2013 - 12:50 #

Bei anderen erübricht sich die Frage. Beispiel gefällig? MGS HD Collection, 3 wuchtige Games für 45 Euro! Bei Nontendo zaht man 60-70 für einen Titel. Noch Fragen?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20667 - 8. Oktober 2013 - 13:08 #

Was hat das jetzt damit zutun? Bei der Aussage wieviele Leute und wielange ging es die doch offensichtlich um den Aufwand, den Nintendo da reingesteckt hat. Bei den anderen wurde offensichtlich auch kein sonderlich großer Aufwand betrieben.

Mir ist ein angepasstes Spiel zum höheren Preis, gerade bei solchen Meisterwerken, deutlich lieber (gilt bzw. würde für MGS übrigens genauso gelten)!

*edit: Das mit den 70€ ist übrigens auch reine Polemik...

Fabowski (unregistriert) 8. Oktober 2013 - 14:24 #

Geht sogar noch mehr als 70€:
bit.ly/GESKnv

Nintendo ist und bleibt eine Dramaqueen. Wegen jedem Pups liest man von denen in der Presse. Selbst ein Square Enix (denen es beim besten Willen auch mal besser ging) werkelt bereits über ein Jahr an FFX HD. Liest man von denen irgendwas? Nö. Wirds ein +60€ Titel? Garantiert nicht. Wird es sich gut verkaufen? Absolut. Und was meinst du, wie sehr sich Nintendo drüber freuen würde, wenn SE FFX als HD Port auf der Wiiu veröffentlichen sollte.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20667 - 8. Oktober 2013 - 14:52 #

Achso, nur weil irgendein Händler den Preis überhöht ansetzt, ist Nintendo natürlich Schuld... Möchte gerne mal wissen, was du sagen würdest, wenn Nintendo ein Interview oder Fragen darin ablehnen würde. Wahrscheinlich wären sie dann ein abgehobener Wasweißich.

Man hätte auch positiv erwähnen können, dass mit Pikmin3 ein absoluter AAA 1st Party Titel mit 49€ released wurde (wann gab es das bei der Konkurrenz?), aber meckern ist natürlich immer einfach.

Abgesehen davon würde sich Nintendo natürlich freuen, wenn SE FFX HD auf die Wii U bringen würde. Das steht doch außer Frage...

Fabowski (unregistriert) 8. Oktober 2013 - 15:28 #

GTA 5 gabs wohlgemerkt zum Release für 50 Tacken. Und nein, Pikmin 3 ist gewiss kein AAA-Titel.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20667 - 8. Oktober 2013 - 16:03 #

Für Nintendo Hasser bestimmt nicht, stimmt ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24225 - 8. Oktober 2013 - 16:09 #

Die UVP von GTA V war 70€, daran ändern auch Angebote von bestimmten Händlern nichts.

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 15:16 #

bei den titeln ist auch nur die auflösung hochskaliert.
beim wwhd remake hast du native 1080p AA , hdrr effekte , komplette schattierungen, wolken usw usw usw die einbindung des gamepads ist perfekt ...also ich finde die 60 euro sind völlig okay .
bei der ps3 hättest du nur eine hochskalierte auflösung und trophys bekommen das wärs

Fabowski (unregistriert) 8. Oktober 2013 - 15:57 #

Immerhin, denn Trophys/Gamescore gibts bei Non ja nicht

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4556 - 8. Oktober 2013 - 16:01 #

Und ich danke Gott dafür!

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 21:33 #

ich auch .

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62971 - 9. Oktober 2013 - 14:19 #

ich nicht ;)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20667 - 8. Oktober 2013 - 12:37 #

Geht mir ähnlich, wobei in diesem Fall ja auch nicht bekannt ist, wieviel Leute in den 6Monaten daran gearbeit haben. Trotzdem interessant zu lesen, fände den Vergleich zu anderen HD Remakes ganz interessant. Aber die trauen sich wahrscheinlich nicht zuzugeben, dass es nur 6Wochen waren ;)

Wiisel666 15 Kenner - 2715 - 9. Oktober 2013 - 18:02 #

6 Wochen und 30Std Woche:D

Goldfinger72 15 Kenner - 3123 - 8. Oktober 2013 - 12:53 #

Ich finde Entwicklungszeit vollkommen schnurz. Letztendlich zählt doch nur "was rauskommt". Und bei Zelda finde ich, ist ein verdammt gutes Spiel rausgekommen.

Farang 14 Komm-Experte - 2404 - 8. Oktober 2013 - 15:18 #

genau so schauts aus ..bei all den hd "remake"versionen die in letzten jahren auf den markt kamen ist ww hd das beste davon und eines was sich auch wirklich remake nennen darf

BlueKondor 09 Triple-Talent - 270 - 9. Oktober 2013 - 9:50 #

Naja, wenn man für sowas 6 Monate braucht, dann wäre ich lieber leise.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit