Deathfire: Erste Screenshots zu Guido Henkels RPG

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

7. Oktober 2013 - 9:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Spieleentwickler Guido Henkel hat vier erste Ingame-Screenshots zu seinem aktuellen Rollenspielprojekt Deathfire - Ruins of Nethermore veröffentlicht, die ihr euch in unserer Galerie anschauen könnt. Des Weiteren steht ab sofort die offizielle Website zum Spiel zur Verfügung, die Henkel künftig ebenfalls nutzen will, um die Community über den Entwicklungsstand zu informieren und weitere Details zum RPG preiszugeben.

Der Release des Spiels, das unter Verwendung der Unity 3D Engine entsteht, ist weiterhin grob für das kommende Jahr angekündigt. Wie genau das Spiel finanziert werden soll, ist noch unklar. Denkbar wäre, dass Henkel es wie viele andere Entwickler vor ihm über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter versucht. Zuletzt war Guido Henkel dort allerdings mit seinem Rollenspielprojekt Thorvalla gescheitert (wir berichteten).

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 7. Oktober 2013 - 9:24 #

Ich mag den Guido. Wünsch ihm viel Erfolg damit.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 7. Oktober 2013 - 17:19 #

Jep, hier ist noch einer.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 7. Oktober 2013 - 9:35 #

Hmm, ich sehe weder Tod noch Feuer.

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 7. Oktober 2013 - 13:53 #

Wahrscheinlich, weil der Name aus dem RPG-Titel-Zufallsgenerator stammt.

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 1021 - 7. Oktober 2013 - 13:55 #

der Spieltitel ist echt ziemlich Flach

death und fire, hell yeah!

RoT 17 Shapeshifter - 8572 - 7. Oktober 2013 - 14:04 #

zumindest der untertitel ist unter anderem in zusammenarbeit mit der community aus seinem Blog entstanden.

volcatius (unregistriert) 31. Oktober 2013 - 18:56 #

Thorvalla war ja von ähnlichem Kaliber.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1225 - 7. Oktober 2013 - 9:41 #

Ich fand seine DSA RPGs großartig. Wär toll, wenn er's finanziert kriegt.

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 7. Oktober 2013 - 9:48 #

Ich verfolge seinen Blog über Deathfire schon von Anfang an. Ich hoffe sehr das es was wird, sieht schon sehr gut aus!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 7. Oktober 2013 - 12:22 #

Hoffentlich hat er aus seinem letzten Kickstarter Disaster Erfahrungen gesammelt und davon gelernt ;-)
Würde mich freuen wieder ein gutes Nischenspiel zu zocken.
Und bitte ohne diesen komischen Spielkarten Set Kram.

Ramireza (unregistriert) 7. Oktober 2013 - 12:56 #

Nice, hat was! Leider bin ich nicht wirklich ein Blobber Fan. Aber mal abwarten!

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 7. Oktober 2013 - 14:59 #

Also ich finde hier sieht man sehr gut, dass die Unity Engine einfach nicht für Spiele mit einem halbwegs realistischen Grafikstil geeignet ist. Das Spielt sieht aus wie Oblivion, und das nur auf Bildern... aber gut, wird sicherlich trotzdem ein tolles Rollenspiel.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 7. Oktober 2013 - 15:59 #

Ich find die Grafik... naja, gruselig. Aber es kann natürlich trotzdem ein gutes Spiel werden... abwarten!

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 7. Oktober 2013 - 16:38 #

Für mich muss Grafik einfach stimmig sein, egal ob es ein Grafikwunder ist oder nicht. welche Engine es ist oder wie viel Polygone es hat ist mir erstmal unwichtig. Jedem das seine aber ich finde es bei Deathfire auf jeden Fall "okay".

Ramirezaa (unregistriert) 7. Oktober 2013 - 21:21 #

Ich finds stimmiger als Skyrim. Technisch ganz sicher nicht auf der Höhe, aber "gruselig"? Nein, wirklich nicht. Strange das heutige Grafikempfinden ist.

mik 12 Trollwächter - 938 - 8. Oktober 2013 - 7:40 #

Finde ich auch!

volcatius (unregistriert) 7. Oktober 2013 - 16:56 #

Mal abwarten. Bisher wirkt das alles sehr generisch.
Herr Henkel ist ja auch ziemlich lange raus aus dem Geschäft, und abgesehen von den für damalige Verhältnisse guten, aber storytechnisch nun auch nicht überragenden DSA-Teilen kam da auch nix mehr (bei PST war er lediglich Produzent).

IhrName (unregistriert) 7. Oktober 2013 - 18:19 #

lol ... das Monster - Größte Gefahr ist ein tödlicher Lachanfall. Also ehrlich mal, welcher 8 jährige hat sich denn dieses Design einfallen lassen.

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 7. Oktober 2013 - 19:12 #

Ich drück ihm die Daumen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 9. Oktober 2013 - 9:30 #

Ich kann mich an "Schicksalsklinge" noch gut erinnern, weil es mein erstes RPG am PC war - und auch an einige Absonderlichkeiten, die nur Game-Designer gut finden, sonst aber niemand.
Von daher warte ich mal ab, aber mit einer gewissen Skepsis.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit