Dragon Age - Origins: Erstes deutsches Tutorial Video

PC 360 PS3
Bild von HardBoiled08
HardBoiled08 6091 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

2. August 2009 - 17:00 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 7,06 € bei Amazon.de kaufen.

Electronic Arts hat auf seinem youtube-Kanal ein neues, informatives Video zur Rollenspiel-Hoffnung Dragon Age: Origins veröffentlicht. Bei dem Video handelt es sich um den 1. Teil eines Tutorialvideos mit dem Titel "Story und Herkunftsgeschichten".

Ein deutscher Sprecher klärt die Spieler über die Hintergrundgeschichte auf und gibt Informationen über die Origins. Gezeigt wird die Charaktererstellung und deren Auswirkung auf den Spielverlauf. Am Ende des Videos wird schon auf den zweiten Teil der Tutorialserie verwiesen.

Freuen wir uns also bald auf weitere Informationen rund um das epische Rollenspiel von Bioware. Bereits dieses erste Video macht Lust auf mehr und steigert die Vorfreude auf das Spiel enorm.

Video:

Flopper 15 Kenner - 3503 - 2. August 2009 - 19:12 #

Cool gemacht, dadurch hab ich jetzt richtig Lust aufs Spiel bekommen. Wenn die Story weiter so schön erzählt wird, ist es auf jeden Fall einen genaueren Blick wert.

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6091 - 2. August 2009 - 21:19 #

Ja ich muss auch sagen, dass ich durch das Video richtig Lust auf das Game bekommen hab.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit