Der GG-Monat: Worauf freut sich die Redaktion im Oktober?

Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 25273 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

30. September 2013 - 18:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Während in der GamersGlobal-Stadt München das Oktoberfest für Bierleichen in den U-Bahnen und exorbitante Hotelpreise sorgt, möchte sich so mancher Münchner am Liebsten in den eigenen vier Wänden verschanzen, um dem ganzen Rummel zu entgehen. Wir sagen: Verschanzen ist ok – wenn, dann aber bitte vor dem PC oder der Konsole! Ob die Redakteure die Wiesn nun lieben oder hassen, ist ganz egal: Es gibt genügend frisches Spielefutter im Oktober, um sich auch ohne feucht-fröhliche Bierzeltatmosphäre bei Laune zu halten.


Jonas Schramm freut sich auf
Batman - Arkham Origins
Der Monat beginnt für mich sportlich mit NBA 2K14. Ich gehe fest davon aus, dass es wieder eine tolle Basketball-Simulation wird, auch wenn ich nicht allzu viele Neuerungen im Vergleich zum Vorjahr erwarte. Ziemlich gespannt bin ich auf Batman - Arkham Origins. Die beiden Spiele von Rocksteady fand ich klasse. Ich bin ich mir noch nicht sicher, ob das Spiel an die Teile heranreichen wird, schließlich zeichnet mit Warner Bros. Montreal ein anderer Entwickler verantwortlich. Ich hoffe es aber doch sehr, denn überdrüssig bin ich der Batman-Spiele noch nicht. Am Ende des Monats werde ich noch Assassin‘s Creed 4 – Black Flag spielen. Die Seeschlachten waren das Beste an Assassin’s Creed 3, da freue ich mich natürlich auf das Piraten-Setting.

 
Benjamin Braun freut sich auf
Beyond - Two Souls

Irgendwie habe ich den Verdacht, dass im Oktober keine Zeit bleiben wird, Grand Theft Auto 5 (GG-Test) auf die 100 % zu bringen. Aber das muss eben warten, wenn potenzielle Kracher wie Batman - Arkham Origins in den Startlöchern stehen, bei dem ich sehr gespannt drauf bin, ob es die Qualität der Rocksteady-Spiele halten kann. Das gilt im Übrigen auch für den Handheld-Ableger Blackgate. Mindestens genauso gespannt bin ich auch auf Assassin's Creed 4. Dass der neueste Teil der Reihe im Open-World-Bereich einiges zu bieten hat, konnte ich schon auf der gamescom antesten. Bleibt nur die Frage, ob das auch für Story und Storymissionen gilt. Das Piraten-Szenario an sich reizt mich, ich hoffe allerdings, dass Ubisoft es nicht mit den Seeschlachten übertreibt. Und klar freue ich mich auf das Finale von Jan Müller-Michaelis' Deponia-Trilogie, Goodbye Deponia, das ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt bereits gespielt habe. Aber so sehr ich auch klassische Adventures mag, im Oktober freue ich mich am allermeisten auf Beyond - Two Souls. David Cage hat mich mit seinen Werken immer sehr beeindruckt, auch wenn sie rein spielerisch sicherlich nicht das Non plus ultra darstellen. Ich freue mich einfach auf eine spannende, hollywoodreif inszenierte Reise, die mich hoffentlich genauso packen kann wie Cage es bei mir zuletzt mit Heavy Rain gelungen ist.



Florian Pfeffer freut sich auf
Batman - Arkham Origins

Nachdem die beiden vorherigen Teile auf meiner Topliste der Actionspiele der letzten Jahre ganz oben stehen, ist natürlich auch der dritte Teil ein Muss. Daher freue ich mich im Oktober ganz besonders auf Batman – Arkham Origins. Mal sehen, ob der Wechsel des Entwicklers weg von Rocksteady der Batman-Reihe eher schadet oder ob noch eine Steigerung möglich ist. Immerhin haben die Entwickler ein Spielelement geklaut, ähem, übernommen, das mir zurzeit auch in GTA 5 sehr gut gefällt: Crime in Progress. Einfach zufällig irgendwo vorbei fahren, Zeuge einer Straftat werden und eingreifen. Das macht die Spielwelt lebendig und sorgt für Spannung. Außerdem wird es sicher nett, auf ein paar der weniger bekannten Batman-Kontrahenten zu treffen, wie etwa Black Mask.



Martin Lisicki freut sich auf
Sakrilegium
Ich stehe auf Horror-Spiele! Vampire mag ich auch gern, wenns nicht zu kitschig wird. Darum freue ich mich im Oktober sehr auf das Horror-Survival-Spiel Sakrilegium aus dem Hause Reality Pump. Viel ist nicht bekannt über das Spiel, jedoch sieht auf der Gamescom gezeigte Trailer richtig gut aus, und die Engine soll einiges auf dem Kasten haben. Außerdem steht Ende Oktober natürlich auch Batman - Arkham Origins an, auf das ich mich auch sehr freue. Es wird also für mich erst gegen Ende Oktober spannend, bis dahin kann ich noch ein wenig Zeit mit FIFA 14 verbringen.  


Tim Gross freut sich auf
Sonic - Lost World
Ja,richtig gelesen. Im Oktober freue ich mich am meisten auf die erneute Rückkehr des berühmten Sega-Maskottchens. Vor zwei Jahren hatte ich schon mit Sonic Generations unerwartet viel Spaß – unerwartet deshalb, weil die Spieleveröffentlichungen in den Jahren zuvor alles andere als gelungen waren. Umso mehr setze ich auf Sonic – Lost World, dass sich, nach allem, was ich bislang gesehen habe, noch mehr auf die Stärken der Serie konzentriert. Außerdem lässt sich damit prima die Wartezeit auf Sonics größten Konkurrenten überbrücken. Nein, nicht Dr. Robotnik, sondern das neue Mario-Spiel für die WiiU. Wenn ich irgendwann genug vom wilden Herumgerenne des Igels habe, stelle ich mich meinen virtuellen Gegnern einfach im Nahkampf, und zwar in Batman – Arkham Origins. Ich bin mir sicher, dass die Erfolgsformel der Vorgänger (tolle Grafik, flotte Kämpfe, spannende Geschichte) auch ein drittes Mal zieht, selbst wenn die neuen Entwickler das grandiose Niveau von Arkham City nicht ganz erreichen sollten.  


Christoph Vent freut sich auf
Beyond - Two Souls

Nach Heavy Rain freue ich mich natürlich wie ein Poltergeist auf Beyond - Two Souls. Natürlich rechne ich damit, dass auch das neueste Spiel David Cages spielerisch keine Bäume ausreißen wird. Wenn ich durch die Story am Ende aber ähnlich an den Bildschirm gefesselt werde wie bei der Suche nach dem Origami-Killer, soll mir das egal sein. Gespannt bin ich auch auf einen weiteren PS3-exklusiven Titel, nämlich Rain – zumindest klingen die Erzählungen von Benjamin schon mal vielversprechend. Ganz am Ende des Monats kommt dann ein Spiel heraus, in das ich sehr sicher wieder eine dreistellige Stundenzahl investieren werde: Battlefield 4. Hier interessiert mich vor allem der Multiplayer-Modus, bei dem ich mir aktuell noch nicht sicher bin, ob es sich eventuell nicht doch nur um ein riesiges Update handelt. Und wann ich dazu kommen soll, weitere potentielle Hits wie Assassin's Creed 4 oder Batman - Arkham Origin zu zocken, weiß ich gerade selber noch nicht so genau.
 


Jörg Langer freut sich auf
Assassin's Creed 4 – Black Flag

Jedes Jahr um Halloween herum ist es wieder so weit: Nein, ich meine nicht das durch die Straßen mit einem Dutzend kleiner Hexen, um ihnen die Tüten voller Süßigkeiten zu tragen, die sie in der Nachbarschaft eintreiben. Sondern die Ankunft des jährlichen Assassin's Creed. Auch in diesem Jahr bin ich gespannt: Wird es aufgewärmt? Okay, es wird immer aufgewärmt, aber: Wie sehr wird es aufgewärmt? Machen die Missionen Spaß? Wie sehr nervt mich die komplett unnötige Rahmenhandlung? Dieses Jahr bin ich ziemlich guter Dinge, denn die Schiffsschlachten in Teil 3 haben mir gut gefallen, und nun dreht sich quasi das ganze Spiel darum, die Karibik zu beschippern. Außerdem freue ich mich auf das neue David-Cage-Werk, auch wenn ich Sorgen habe, dass es mir doch deutlich weniger gut gefallen könnte als das Vorgängerspiel Heavy Rain. Dieses Herumfliegen mit Ayden, ich weiß ja nicht. Jedenfalls planen wir gerade eine Stunde der Kritiker mit Heinrich zum Spiel, und den Test werde ich mir vermutlich auch schnappen, wenn mir Benjamin nicht zuvor kommt. Ansonsten gibt's natürlich noch einiges mehr im Oktober, was mich interessiert, darunter Batman - Arkham Origins und nicht zu vergessen, die Deus Ex Human Revolution-Spezialfassung für WiiU. Zum GTA 5-Spielen komme ich, wie schon mal gesagt, wohl erst Ende November...


Julian Minke freut sich auf
Goodbye Deponia

Der Oktober wartet mit einigen interessanten Spielen auf. Dabei sticht für mich das letzte Abenteuer des selbstbezogenen, mürrischen, arbeitsscheuen und tollpatschigen Erfinders Rufus heraus. Der großartige Humor und die tollen Rätsel der ersten beiden Teile werden sicherlich auch in Goodbye Deponia Einzug halten, und sind genau richtig für die dunkle Jahreszeit. Außerdem will ich das Ende der Geschichte wissen. Des Weiteren steht mit Beyond - Two Souls das neueste Werk von David Cage ins Haus. Das wird ganz sicher die Spielerschaft erneut spalten und mit der Geschichte fallen und stehen – mal sehen ob Cage seine ganzen Versprechen halten kann. Ansonsten freue ich mich noch auf Batman - Arkham Origins. Die beiden Vorgänger zählen für mich zu den besten Action-Adventures der letzten Jahre. Zudem ist der dunkle Ritter einfach eine fantastische Figur, von der ich seit den Filmen von Christopher Nolan begeistert bin. Und trotz Ermüdungserscheinungen wegen Übersättigung bin ich auf Assassin's Creed 4 - Black Flag gespannt. Mir gefällt einfach das Piraten-Setting...
Azzi (unregistriert) 30. September 2013 - 18:25 #

Hmm mal sehn ob ich NBA2k14 günstig bekomme, bin wahrscheinlich der einzige hier der NBA Fifa vorzieht :P

Assasins Creed intressiert mich nicht, kann ich gleich ein LetsPlay gucken, Beyond kann ich leider net spielen mangels PS und Batman muss ich erstmal abwarten, Arkham City fand ich im Vergleich zum Vorgänger recht ernüchternd.

bsinned 17 Shapeshifter - 6832 - 30. September 2013 - 18:46 #

Nee, ich spiel auch lieber NBA statt Fifa. Allerdings sind die News und ersten Reviews zur Current-Gen Version eher nicht so prall. Vor allem der MyPlayer-Modus wäre exakt wie letztes Jahr. Ich warte diesmal jedenfalls erstmal etwas ab, bevor ich´s kaufe.

Olphas 24 Trolljäger - - 47018 - 30. September 2013 - 18:26 #

Oh, der Oktober ist mal wieder voll gepackt ... Goodbye Deponia, Arkham Origins und Blackgate, Assassin's Creed 4 .. wobei da die PC-Version ja glaube ich nicht im Oktober kommt, wenn ich es richtig in Erinnerung habe.
Aber, viel wichtiger: Am 24. Oktober erscheint, wenn auch leider nur digital, Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies! Ganz klar mein Highlight des Monats.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 30. September 2013 - 18:29 #

Mal ein Vorschlag, auch wenn mir bewusst es, dass im Titel "die Redaktion" steht: Wie wäre es, wenn im Rahmen dieses Monatsüberblick auch ein ausgewählter User seine "Freu-Spiele" mitteilt. Könnte doch ganz interessant sein und betont auch wieder den Mitmach-Gedanken. ;)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 30. September 2013 - 18:29 #

Beyond und NBA 2K14 werden's wohl für diesen Monat... möglicherweise sogar für den Rest des Jahres.
Ansonsten steht ab morgen zunächst einmal GTA Online an. YAY! :)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 30. September 2013 - 18:31 #

Ich kann mich noch gar nicht richtig freuen, morgen noch Klausur. :/

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 1. Oktober 2013 - 8:05 #

Viel Erfolg für heute =)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 1. Oktober 2013 - 10:18 #

Merci, hat gut geklappt. :)

oojope 15 Kenner - 3028 - 30. September 2013 - 18:41 #

Keiner führt Pokemon auf? Die Hitdichte in diesem Monat ist zwar hoch, aber an Pokemon kommt, abgesehen von Beyond: Two Souls natürlich nichts dran. Und das sind auch die 3 Spiele, die mich diesen Monat hauptsächlich beschäftigen werden!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 30. September 2013 - 18:45 #

Huch, ganz vergessen! ^^
Pokemon kommt natürlich auch noch auf die Liste!

...trotzdem zähle ich nur 2 Spiele in deiner Liste :D

oojope 15 Kenner - 3028 - 30. September 2013 - 19:00 #

Pokemon X & Y, die wandern natürlich beide in den Einkaufswagen! :P

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 30. September 2013 - 19:41 #

Haha, ich hab's mir fast gedacht xD
Glücklicherweise zählt Pokemon zu den ganz wenigen Videospielreihen für die sich auch meine Freundin begeistern kann (tatsächlich bin ich sogar erst durch sie zu der Serie gekommen). Daher kann ich mir das zweite Exemplar sparen ^^

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 30. September 2013 - 19:08 #

Mich lässt Pokemon ziemlich kalt, drum darf es auch der Mick testen :-)

oojope 15 Kenner - 3028 - 30. September 2013 - 19:37 #

Notfalls könnte ich auch einspringen... :P

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 30. September 2013 - 19:45 #

Wäre mir sogar lieber. Die letzten 3DS-Tests vom Mick waren mMn doch eher - sagen wir mal - "umstritten"... -.-

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 30. September 2013 - 20:53 #

Ach was, nur die mit eher schlechten Wertungen, da fühlt sich dann jeder Fanboy persönlich auf die Füße getreten...

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 30. September 2013 - 21:36 #

Zumindest der Animal Crossing New Leaf Test ist naja bescheiden...

Name (unregistriert) 30. September 2013 - 22:09 #

Also, ich bin jetzt kein Fan der Spiele, die Mick für den 3DS getestet hat, habe auch keins selbst gespielt, aber angesichts der nationalen und internationalen Presse sowie der Spielerstimmen hier und anderswo zu ihnen würde ich die Tests zu denen auch eher als missglückt bezeichnen, und das nicht wegen der Wertungen. Liest sich leider immer so, als würde einer testen, für den diese Spiele schlicht nicht gemacht sind.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 1. Oktober 2013 - 1:13 #

Ich hab weder das erste Luigi's Mansion noch je ein Animal Crossing gezockt; das universelle Fanboy-Argument zieht bei mir also nicht :P
Nach ausgiebigem Spielen beider Titel kann ich für meinen Teil aber sagen, dass die Tests mMn entweder übertrieben pedantisch (massive Abwertung bei LM2 aufgrund eines! halbwegs nachvollziehbaren Kritikpunkts [Speichersystem]) oder völlig am Thema bzw. des eigentlichen Reizes des Spiels vorbei geschrieben wurden (AC entspricht augenscheinlich nicht mal im Ansatz dem Interessengebiet des Testers). Für mich fehlte beiden Tests schlichtweg die notwendige journalistische Objektivität und Empathie für geneigte Spieler.
Ich spreche in diesem Fall zwar nur für mich, aber das Feedback hat zumindest andeuten lassen, dass sich auch andere daran gestört haben.
Naja whatever, letztendlich isses mir ja egal, da GG nicht die alleinige Grundlage meiner Kaufentscheidungen ist, aber dennoch finde ich es schade, wenn dadurch die Glaubwürdigkeit in Mitleidenschaft gezogen würde.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 1. Oktober 2013 - 10:01 #

Animal Crossing: Das Zitat >>Ich war nie der größte Animal-Crossing-Freund, aber das entschleunigte Spielkonzept war mir dennoch das eine oder andere Stündchen entspannten Herumbastelns wert. << sagt doch eigentlich alles -- und bestimmt nicht, dass Mick den eigentlichen Reiz des Spiels nicht versteht. Wenn wir nur noch Fanboy des jeweiligen Spiels oder der jeweilige Serie testen lassen, möchte ich bitte nichts mehr von zu hohen Wertungen hören... Mick hat ganz konkret wenige Neuerungen kritisiert und andere Probleme des Spielprinzips. Für Fans des Spielprinzips sind solche Kritikpunkte doch klar als "für mich irrelevant" zu erkennen. Also geht es doch nur um die Note.

Bei Luigi's Mansion ist tatsächlich das Speichersystem ein massiver Kritikpunkt. Und nicht etwa nur "eines!" unter vielen. Damit steht und fällt das Spielerlebnis. Mick ist damit nicht zurechtgekommen, es hat ihm den Spielspaß versaut, und er weist zurecht darauf hin, dass sowas das kurze Zwischendurchspielen doch sehr erschweren kann. Soll er jetzt so tun, als sei er damit zurechtgekommen? Als hätte er Spaß gehabt, den er nicht hatte? Auch hier: Wer diesen Kritikpunkt für sich nicht sieht, kann doch die Wertung entspechend einschätzen. Einen Verlust an Glaubwürdigkeit für Mick oder GamersGlobal kann ich daraus nun wirklich nicht ableiten.

Interessanteweise lese ich bei der wiederkehrenden Kritik an Mick und seinen angeblich so schlechten oder unfairen 3DS-Tests nichts über den Test, den er zwischen den beiden erwähnten Spielen gemacht hat, nämlich zu Pokemon Mystery Dungeon. Warum nur? Ach ja, da stand eine gute Note drunter. Also kein Grund für Fanboys, sich aufzuregen oder den Test groß wahrzunehmen, wenn es um pauschalisierte Generalattacken nach dem Motto "Lasst X keine 3DS-Tests schreiben" geht...

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 1. Oktober 2013 - 11:45 #

Eigentliche Intention des Testers und tatsächliche Wahrnehmung des Lesers sind leider nicht immer deckungsgleich. Bei mir vermittelten die besagten Tests nun mal den oben beschriebenen Eindruck.
Schön und gut, wenn Mick einige der Kritikpunkte für SICH so sieht und entsprechend gewichtet, jedoch hätte ich mir gewünscht, dass diese Tests mehr Allgemeingültigkeit besessen hätten. Der Einfluss seiner subjektiven Meinung war für meinen Geschmack schlichtweg zu groß. Für einen persönlichen Blog oder dergleichen mag das ja in Ordnung sein... Den üblichen Standards anderer GamersGlobal-Tests entsprachen die beiden Texte (+Wertung) in der Hinsicht für mich jedoch nicht.
Eine müßige und sinnfreie Wertungsdiskussion wollte ich aber ohnehin nicht lostreten, sondern lediglich meine Wahrnehmung kundtun.

btw: Mystery Dungeon interessiert mich nicht und ich habe den Test daher nicht gelesen. Demnach kann ich dazu nix sagen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19067 - 1. Oktober 2013 - 12:52 #

Erstmal finde ich das pauschale bezeichnen als "Fanboy" etwa auf einem Level mit der pauschalen Aussage "als 3DS Tester" ungeeignet...

Bezüglich der beiden (in meinen Augen über-)kritischen Tests:
Natürlich sind die Kritikpunkte vorhanden und müssen in die Wertung einfließen, gar keine Frage. Die Sache ist doch eher ob die massive Abwertung (gerade wo man dem "Problem" bei LM2 mit zuklappen so leicht abhilfe hätte schaffen können und der (vielleicht subjektive) negative Grundtenor bei AC) gerechtfertigt war.

Bei Beyond könnte man, als jemand der Quicktime Events nicht leiden kann, immerhin gibts ja offiziell keine mehr, bestimmt auch massiv abwerten. Die Frage ist, ob es Verhältnismäßig ist. Und genau das ist imho die Kritik an den beiden (und RE).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 1. Oktober 2013 - 15:28 #

Soso, das Zuklappen des 3DS beseitigt also das Speicherpunkt-Problem von Luigi's Mansion? Was ist denn mit Kleinigkeiten wie dem Stromverbrauch im Standby-Modus, zwischendrin ein anderes Spiel einlegen wollen, im Flugzeug die elektronischen Geräte ausschalten müssen (wenn man es denn macht)...?

Du beklagst dich über angebliche Pauschalisierungen beim Thema Fanboy, und argumentierst doch genau wie ein Fanboy. Denn der Fanboy kann nicht zugeben, dass sein heißgeliebtes Spiel einen Makel hat, lieber setzt er echte Probleme in verniedlichende Anführungszeichen und sagt Dinge wie "Wieso Automap? Ich kann doch selber eine Karte mitzeichnen, das ist Teil des Spielspaßes!"

Bitte beachten: Ich nenne dich keinen Fanboy, ich sage nur, du argumentierst in diesem Fall genau wie einer.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19067 - 1. Oktober 2013 - 22:01 #

Es beseitigt das Problem nicht, trotzdem kann man es so zumindest in einigen Fällen umgehen. Hab doch geschrieben das die Punkte vorhanden und auch berücksichtigt werden müssen?! Deswegen versteh ich das "der Fanboy kann nicht zugeben / du argumentierst wie ein Fanboy" nicht. Dachte ich hätte klar geschrieben, dass nur die Gewichtung offensichtlich anders ausfällt und die in meinen Augen als zu unverhältnismäßig kritisiert...

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 2. Oktober 2013 - 9:48 #

Ja, aber gleichzeitig hast du unseren Hauptkritikpunkt als "Problem" und als einfach lösbar abgetan. Sei's drum, ich will dir nicht deine Meinung nehmen :-)

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 1. Oktober 2013 - 3:24 #

Die Demo von Beyond hat mich eher vom Kauf abgeschreckt, trotz dass mir Heavy Rain damals gefallen hatte, auch wenn ich es nur einmal bis heute gespielt habe.

Mein Favorit im Oktober wird wohl Zelda-The Windwaker HD sein, ansonsten reizt mich nix am Angebot. Batman kommt bei mir später, da ich eigentlich noch die ersten beiden Teile zuvor durchspielen möchte. :-)

Paule (unregistriert) 30. September 2013 - 18:44 #

Nur Christoph interessiert sich für BF4?

Benjamin Braun Redakteur - 282344 - 30. September 2013 - 19:42 #

Nö, aber da ich es wohl diesmal auf der PS4 spielen werde, interessiert mich das Spiel erst zu einem späteren Zeitpunkt. Christoph wird es (soweit ich weiß) zumindest privat übrigens auch nicht auf PC spielen.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 30. September 2013 - 18:48 #

Pokemon natürlich. Und morgen kommt Shiny TV!

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 30. September 2013 - 18:53 #

Es gibt ein Leben nach GTA V?:P

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 30. September 2013 - 18:54 #

Beyond: Two Souls und als riesen Batman-Fan auf selbiges Spiel, wenn da auch leichte Zweifel angebracht sind. Allein, wenn schon der Umfang eher mager (im Vergleich zu den Vorgängern) ausschaut, könnte das wohl doch kein First-Day-Kauf werden. Mal abwarten, gespannt auf die Tests...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58798 - 30. September 2013 - 18:57 #

Ich freue mich diesen Monat an und für sich auf das neue Pokemon. Ob ich es aber tatsächlich auch zum Release kaufen werde... Eigentlich bin ich mit GTA 5 und dem Backlog mehr als genug ausgelastet. Wird wohl eine spontane Entscheidung werden.

Grinzerator (unregistriert) 30. September 2013 - 19:12 #

Bei mir wirds wohl diesen Monat höchstens auf dem 3DS was Neues geben. Mit Assassin's Creed bin ich nach dem schrecklichen dritten Teil endgültig durch, bei Beyond und Arkham Origins werde ich auf die Vollversionen warten und Ace Attorney 5 fällt mangels Retail-Fassung aus.
Bleiben Blackgate und Pokemon, bei denen ich wohl die Testurteile abwarten werde, da ich mir ihrer Qualität bisher noch nicht sicher bin. Prinzipiell klingen beide aber sehr interessant. Zu guter Letzt kommt noch der letzte Layton, aber den verschiebe ich wohl eher auf nächstes Jahr, bin derzeit noch ein wenig übersättigt von der Reihe.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 30. September 2013 - 19:13 #

Ganz klar das Spiel des Jahres Beyond Two Souls. Ach ja habe ich schon erwähnt, dass es das Spiel des Jahres ist. ^^

Dazu freue ich mich auch auf Zelda Wind Waker HD und Sonic Lost World.

Inso 15 Kenner - P - 3560 - 30. September 2013 - 21:06 #

Als PC-Spieler der nicht so ein 3rd-Person-Fan ist schauts nach nem mauen Monat aus^^

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 30. September 2013 - 21:35 #

Ach Batman Arkham Origins kommt ers noch raus. Gut dass ich meinen Steamkey von der neuen Grafikkarte dafür noch nicht eingelöst hab. Bis das Released ist bin ich längst in der BF4 Suchfalle. Falls ihn jemand kaufen will. ^^

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10953 - 30. September 2013 - 23:07 #

Hab ich schon NBA 2K14 erwähnt? ;-) ich gehe fest davon aus, dass das Basketballspiel FIFA und PES, wie in den letzten beiden Jahren auch, im Rennen um das beste Sportspiel des Jahres erneut locker in die Schranken weisen wird.

MicBass 19 Megatalent - 14272 - 2. Oktober 2013 - 8:08 #

Problem bei diesen sportartübergreifenden Sportspielvergleichen (wow... ^^) ist leider, dass die Sportart selber eine große Rolle spiel. Ich kann z.B mit Basketball sowas von gar nichts anfangen, da könnte NBA noch so poliert sein, ich hätte trotzdem immer mehr Spaß mit einem Fußballspiel. :)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6918 - 30. September 2013 - 23:41 #

Irgendwie kein Spiel das im Oktober erscheint. Bin gerade im Dota 2 Wahn und versuche das auf meine Alten Tage zu erlernen. Stressig^^

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 1. Oktober 2013 - 2:38 #

Also ich freu mich im Oktober auf Rockmsith 2014.

Grohal 13 Koop-Gamer - P - 1658 - 1. Oktober 2013 - 4:39 #

Ich freu mich auf die Beta von Wasteland 2.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33843 - 1. Oktober 2013 - 7:54 #

Ich freu mich darauf, meinen Backlog weiter abzubauen. :D

MicBass 19 Megatalent - 14272 - 2. Oktober 2013 - 8:08 #

Plus eins, ich auch. :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 2. Oktober 2013 - 17:41 #

Ich sollte diesen Monat auch mal an meinen Backlog-Stapel arbeiten, mal schauen ob ich standhaft bleiben kann.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 1. Oktober 2013 - 8:17 #

Kommen top Spiele... Aber ich bin noch in Los Santos beschäftigt, speziell wenn heute GTA online am Start geht

Noodles 21 Motivator - P - 30222 - 1. Oktober 2013 - 23:03 #

Ich freu mich am meisten auf Goodbye Deponia. Die beiden Vorgänger waren großartige Adventures und der dritte Teil hat ja hier im Test auch schon sehr gut abgeschnitten. :) Außerdem bin ich noch gespannt, wie das neue Batman-Spiel wird.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 2. Oktober 2013 - 4:09 #

Mir fällt grad wieder auf dass MP-Shooter nur einen Freund in der Redaktion haben. O_o Ansonsten freuen sich die meisten auf das Gleiche. ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)