GOG.com: Weekend-Promo mit Strategy First

PC andere
Bild von guapo
guapo 10418 EXP - 18 Doppel-Voter,R7,S1,A3,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

27. September 2013 - 18:34 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance 2 ab 9,33 € bei Amazon.de kaufen.

Ab sofort lockt GOG.com im Weekend-Deal, der bis zum 1. Oktober 5 Uhr läuft, mit Angeboten der Softwareschmiede Strategy First in der Preisspanne zwischen 2,39 (circa 1,77 Euro) und 3,99 US-Dollar (circa 2,95 Euro). Wie immer kommen die Spiele mit zahlreichen Extras wie Handbuch, Artworks und Soundtrack. Bei den bis zu 60 Prozent reduzierten Titeln handelt es sich um:

  • Jagged Alliance
  • Jagged Alliance 2
  • Jagged Alliance - Deadly Games
  • Enemy Engaged - RAH-66 Comanche vs. Ka-52 Hokum
  • Combat Chess
  • Combat Mission - Beyond Overlord
  • Darkstar One
  • Disciples - Sacred Lands Gold
  • Disciples Gold
  • Flatout
  • Ghost Master
  • Patrizier 3
  • Port Royale 2
  • Pro Pinball Big Race USA
  • Pro Pinball Timeshock
  • Sacred Gold
  • Space Empires 4 Deluxe
  • Strategic Command European Theater

Alle Spiele laufen unter Windows (fast alle unter XP, Vista, 7 und 8, bitte für jeden Titel bei Bedarf vor dem Kauf in der Artikelbeschreibung einzeln überprüfen) und sind, wie bei GOG.com üblich, frei von jeglichen DRM-Maßnahmen. Abstriche müsst ihr allerdings bei den verfügbaren Sprachversionen machen, da die Titel meist nur in englischer Sprache verfügbar sind. Die Bezahlung wird via PayPal oder Kreditkarte abgewickelt.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23823 - 27. September 2013 - 18:41 #

war Flatout nicht ein Rennspiel?

McSpain 21 Motivator - 27472 - 27. September 2013 - 18:47 #

Ist es.

Die Promo heißt: "Strategy First and Seconds"
Also alle Titel bei dennen der Publisher "Strategy First" beteiligt ist/war. ;)

guapo 18 Doppel-Voter - 10418 - 27. September 2013 - 19:05 #

Habs verfeinert :) Zusammenhang FlatOut 3 Strategy First sehe ich - bei Teil 1 auch?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23823 - 27. September 2013 - 19:49 #

die Ursprungsnews hiess für Strategiespiele, daher meine verwunderung... jetzt is ja alles geklärt

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6650 - 27. September 2013 - 18:48 #

Mein ich auch...

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 27. September 2013 - 19:54 #

Daran gibt es kaum etwas zu rütteln ;)

GG-Anonymous (unregistriert) 28. September 2013 - 19:04 #

Würde es um Flatout 3 gehen, dann schon ;)

Paule (unregistriert) 27. September 2013 - 18:51 #

Kann auch noch mit in die News für GOG:
http //www gog com/news/content_levelup_bullfrog_titles

Syndicate receives the American Revolt mission pack taking the future corporate executive work to a whole new level of awesome, thus becoming Syndicate Plus. Similarly, the fantasy underworld management game, Dungeon Keeper, becomes Dungeon Keeper Gold, with extra added evil in the form of the Deeper Dungeons expansion. Hidden Worlds have been discovered in the Arabian desert, making Magic Carpet into Magic Carpet Plus. Populous now invites you to the Promised Lands filled with new challenges, and Populous: The Beginning has yet some Undiscovered Worlds in store for you.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 28. September 2013 - 19:47 #

Hchstens Sacred Gold aber das hab ich schon auf Steam.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11590 - 30. September 2013 - 8:08 #

Das habe ich mal mitgenommen. Leider gibt es Probleme unter Windows 8. :-/

eQuinOx (unregistriert) 28. September 2013 - 20:18 #

Kennt jemand dieses "Space Empires 4: Deluxe"?
Und mag was dazu sagen?

Disciples 2 ist für Fans von HoMM einen Blick wert.
Und Jagged Alliance gehört so oder so in jede Sammlung.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 29. September 2013 - 15:11 #

Space Empires 4 ist der Vorläufer meines Lieblings-4x-Spiels, Space Empires 5, und Space Empires 3 wurde noch als Shareware vertrieben. Alles klar? Was, etwa nicht? ;)
Ich selbst habe SE4 nie gespielt, ich bin mit SE5 in die Reihe eingestiegen (wobei ich nicht weiß, ob sie überhaupt noch fortesetzt wird; habe von den Entwicklern Malfador Machinations lange nichts mehr gehört; selbst ihre Webseite sieht noch aus wie aus den Mitt-90ern). Nach dem, was ich User-Reviews auf Gamersgate und GOG bislang so entnehmen konnte, sind Teil 4 und 5 vom Umfang und Gameplay her jedoch fast identisch, bis auf die reine Rundenbasiertheit von Teil 4, während Teil 5 dem Total-War-Prinzip folgt (rundenbasierte Kampagne mit Echtzeitschlachten). Es gilt also, zu bedenken, dass alles, was nach dieser Stelle folgt, sich auf SE5 bezieht, aber *wahrscheinlich* größtenteils auch auf SE4 zutrifft:
.
Space Empires hat grafisch wohl noch nie sonderlich viel hergegeben, auch das Design des Interfaces, ganz abgesehen von der Technik, erinnert sehr an die gute, alte Zeit. Die Spieltiefe ist klasse; es gibt gutes Empire-Management auf politischer wie wirtschaftlicher Ebene (bringt natürlich einiges an Micromanagement mit sich, wobei das bei SE5 eher der Fall ist als noch bei SE4), umfangreiche Forschung und die umfangreichste Diplomatie, die ich je in einem 4X-Spiel gesehen habe. So lassen sich nicht nur Kartendaten und Technologien austauschen, sondern auch Geheimdienstinfos bis hin zu den Raumschiffdesigns, deren Blaupausen man von anderen Völkern "erworben" hat. Du kannst andere Völker auch entweder durch Gegenleistungen überzeugen oder, sofern Du entsprechend mächtig bist, dazu zwingen, Sperrverträge für bestimmte Vernichtungstechnologien zu unterzeichnen. Bei Transitabkommen wird darin unterschieden, ob dem anderen Volk erlaubt wird, Deine Systeme nur zu passieren oder auch mitzubesiedeln.
Unglücklicherweise soll die Diplo-KI von SE4 nicht sonderlich viel hergeben - glücklicherweise liegt aber fast die gesamte Spielmechanik in Textdateien offen, wie es etwa bei den Paradox-Spielen der Fall ist. Auch die Grafiken sind ungepackt und liegen in den üblichen Formaten vor. So hat die Space-Empires-Reihe eine zwar kleine, aber recht aktive Modding-Community.
Für SE4 gibt es somit so ziemlich alles an Mods, was man erwarten kann - von Grafik- und KI-Tweaks bis hin zu - natürlich! - Star Trek-, Star Wars- und Babylon 5-Mods nebst einer Vielzahl Schiffs-Sets (davon mehr als für SE5 wegen dessen 3D-Schlachten, während SE4 noch vollständig in 2D ist). Die SE-Reihe hat selbst nichts Erwähnenswertes an Story vorzuweisen, die Galaxie kann nach diversen Vorgaben automatisch generiert werden, und Dein Volk kannst Du in seinen Eigenschaften, Boni und Mali selbst zusammenbasteln.
Nach diesem ungeordneten Herunterrasseln von Spieleigenschaften wirfst Du vielleicht mal einen Blick auf wiki.spaceempires.net, wo es auch Modlisten gibt.
Du bist sicherlich nicht der einzige, der sich bei dem Namen Space Empires am Kopf kratzt - Space Empires 5 ist ungefähr zeitgleich mit Galactic Civilizations 2 erschienen, und letzteres hat einen so großen Eindruck hinterlassen, dass SE5 bei den Spielern leider schnell unter dem Radar verschwand.
Das "Deluxe" bei SE4 bezieht sich darauf, dass es alle Updates enthält und Modding-Tools mitgegeben werden.
.
.
Und Disciples 2 ist auch für Freunde düsterer Gothic-Atmo zu empfehlen. Passt sicherlich besser zu langen, verregneten November-Abenden als die Bonbon-Welten von HoMM oder AoW. ;)

eQuinOx (unregistriert) 30. September 2013 - 0:22 #

Well, thanks man :)

Thanks for your order!
Space Empires IV: Deluxe $9.99
Strategy First Weekend Promo 27/09/13 - $6.00
Order total: $3.99

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14948 - 28. September 2013 - 23:08 #

Patrizier 3 ist übrigens die internationale Bezeichnung von "Patrizier 2 Gold".

Und Ghost Master ein netter Geheimtipp. Wenn man über die etwas seltsame Steuerung hinwegsieht oder sich dran gewöhnt ;)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 29. September 2013 - 15:14 #

Das beste Patrizier.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit