Nintendo: "Leute wissen nicht, dass WiiU eine neue Konsole ist"

WiiU
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

27. September 2013 - 15:23 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

In einem Gespräch mit MCV UK hat Shelly Pearce, UK Marketing Director von Nintendo, gesagt, dass vielen Leuten überhaupt nicht klar sei, dass die WiiU eine neue Konsole ist. Das treffe vor allem auf Wii-Besitzer zu. Deshalb plane das japanische Unternehmen eine groß angelegte Marketing-Kampagne, die auf Eltern und Kinder zugeschnitten sein soll. Unter anderem werde Nintendo in Tesco-Fillialen Infostände haben. Zudem sollen an 300.000 Kunden der britischen Supermarktkette – die größte Handelskette in Großbritannien und die drittgrößte weltweit –, die eine Wii gekauft haben, fünfseitige Flyer verschickt werden. Diesen liegen noch dazu Gutscheine mit Rabatten auf Spiele für die WiiU bei.

Daneben soll von jetzt bis Weihnachten im Fernsehen verstärkt Werbung für die Konsole sowie große Marken wie Mario, Donkey Kong und Zelda laufen. Schließlich erscheinen dieses Jahr mit Super Mario 3D World, Donkey Kong Country - Tropical Freeze sowie The Legend of Zelda - Wind Waker HD (GG-Test) noch Spiele dieser Marken für die WiiU. Ebenso soll die Werbung in der nationalen Presse und im Internet ausgeweitet werden. Laut Nintendo sei das Marketing-Budget für WiiU und 3DS erheblich größer als letztes Jahr.

Wir haben bisher nicht die erhofften Verkaufszahlen der WiiU erreicht. Wir haben dieses Jahr bislang auch zu wenig Software [für die Konsle] gehabt. Aber wir streben ziemlich ambitionierte Zahlen an, zumal noch Spiele zu ein paar unserer größten Marken erscheinen.

Die enttäuschenden Verkäufe der Nintendo-Konsole führt Pearce auf ein "großes Missverständnis" zum Launch zurück. Darum müsse man nun hart arbeiten, um den Leuten zu verdeutlichen, dass die WiiU eine neue Konsole mit einem neuen Controller ist. Daran könnte auch der ähnliche Name mitschuldig sein, was die Firma jedoch bestreitet. Laut Umfragen von Nintendo belege die Wii weiterhin Platz eins, wenn es um die Bekanntheit einer Marke gehe. Genau darin sehe der Konzern seine gewaltige Chance; nämlich Wii-Besitzer in WiiU-Besitzer "umzuwandeln". Zusätzlich senkt der japanische Konzern die WiiU in der Premium-Version am 20. September im Preis und stellt das Basis-Modell ein. Außerdem werde Wind Waker HD die Verkäufe auf jeden Fall ankurbeln.

Ob Nintendo mit diesen Strategien Erfolg hat, bleibt abzuwarten. Zumal im November die beiden Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One erscheinen und ebenfalls um die Gunst der Kunden buhlen. Das wird die Aufgabe sicherlicht nicht leichter machen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23816 - 27. September 2013 - 15:28 #

Kann ich nur bestätigen. Schon mehrfach erlebt das sich leute WiiU Spiele angeguckt haben und dann im GS wütend standen weils auf der Wii nicht läuft.

Die Namenswahl war dabei sicher nicht die beste, noch dazu die Bekanntmachung in der entsprechenden Zielgruppe

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 27. September 2013 - 20:29 #

Wie blöd sind die Leute.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95831 - 27. September 2013 - 21:40 #

Unwissenheit muß nicht gleich blöd sein. Oder sagt man zu dir auch, daß du blöd bist, wenn du etwas nicht weißt?

Stiefel (unregistriert) 28. September 2013 - 9:52 #

Wie blöd ist Nintendo?

Maddino 16 Übertalent - P - 5135 - 30. September 2013 - 10:15 #

Das ist eher die korrekte Frage. Der ganze Launch der Wiiu ist ein mittelprächtiges Fiasko und da darf das Marketing natürlich nicht fehlen.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 27. September 2013 - 15:33 #

Man kann halt nicht beides haben, wenn man das Risiko scheut einen neuen Namen zu vergeben und dem alten nur einen Buchstaben anhängt, darf man sich nicht beschweren das Gelegenheitskäufer das vielleicht verwechseln. Wii2 klingt natürlich nicht wirklich cool oder sexy, das hätten die Leute aber verstanden.

eQuinOx (unregistriert) 27. September 2013 - 16:58 #

WiiToo hätt ich lustig gefunden, grad weils so schön doppeldeutig ist

v3to (unregistriert) 27. September 2013 - 20:33 #

... und wäre an sich die gleiche gangart, wie die phonetische namensgebung der wii. shit happens.

so wirklich verstehe ich nintendo trotzdem nicht. an sich wäre gerade jetzt die abwärtskompatiblität eine steilvorlage fürs marketing (abwärtskompatiblität - hallo! das teil muss neu sein!). und selbst wenn es ein offizielles statement zu den verkäufen gibt, fordern sie indirekt zum zynismus auf. das potentielle kunden nicht verstehen, dass es sich um eine neue konsole handelt, ist nach den technischen spezifikationen der konkurrenz eigentlich logisch.

ich mag die wii u ja nun wirklich, nur irgendwie kommt mir nintendo wie ein fettwanst vor, der abnehmen will, aber nicht auf süßkram verzichten, geschweige denn sich mal vom stuhl erheben will...

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 27. September 2013 - 20:13 #

Bei der PS 2 oder 3 (und wahrscheinlich auch 4) ist der Name doch auch kein Grund gewesen für schlechte Verkaufszahlen. Ich denke nicht das es uncool oder unsexy ist einfach eine Zahl anzuhängen. Ebenso bei der XBox 360... Ich persönlich finde den Namen XBox One uncool und unsexy, aber ich bin nicht die Mehrheit der Zielgruppe.

BIGIISSxRx 12 Trollwächter - P - 867 - 29. September 2013 - 21:45 #

Am Namen liegt es wahrscheinlich nicht. Sonst wäre früher das problem auch schon gewesen bei Nintendo und Super Nintendo (NES, SNES)

Ich denke eher das die WiiU Grafisch nichts wirklich neues bietet und die meisten heutzutage einfach nur sagen "Grafik ist das A und O" vll. nicht offensichtlich aber unterbewusst. Wenn ich schon soviel geld ausgebe dann muss es auch gut sein. Da ist es dann egal ob das Spiel mehr spaß macht oder nicht hauptsache sie haben den "WoW" effekt. Den man ja früher nicht hatte bei NES und SNES

PS und die Xbox schreiten mit der Grafik eben weit vorran und das ist das was Nintendo nicht macht und abgrenzt. Und viele wollen dann keine leicht verbesserte Comic Grafik sondern eher Realistischere aussehende Grafik

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 30. September 2013 - 1:44 #

Beim Wechsel von NES auf SNES hatte man keinen "WoW"-Effekt?

Dass die Grafik früher als nebensächlich abgetan wurde, ist wohl auch eine Art der nostalgischen Verklärtheit. Natürlich war auch damals die bessere Präsentation (sowohl optisch als auch akustisch) einer der Hauptgründe, sich eine neue Konsole bzw. einen neuen Homecomputer zu kaufen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 30. September 2013 - 14:30 #

Definitiv. Ist zwar lange her, aber der Wechsel von NES auf SNES war gigantisch. Vielleicht nicht so vergleichbar wie SNES => N64. Einen WOW-Effekt gab es jedoch mit Sicherheit.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 27. September 2013 - 15:33 #

Ich glaube Nintendo hält die Leute für blöder als sie sind. Um rauszufinden, dass die WiiU eine neue Konsole ist, reicht eine Suche bei Google.

Es fehlen vielmehr die richtigen Must-Have Titel, da erwarte ich mir 2014 mit Mario Kart 8, dem Xenoblade Chronicles Nachfolger und der ein oder anderen Überraschung schon etwas mehr.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29697 - 27. September 2013 - 15:37 #

Du wirst lachen (oder weinen): Die Zielgruppe sucht nicht bei Google. Ich gebe Nintendo vollkommen recht, viele Leute kennen den Unterschied zwischen Wii und WiiU absolut nicht.

Unsere Nachbarin beispielsweise. Die sah, dass unser Sohn viel Spaß mit der WiiU hat und wollte ihrem Sohn auch eine kaufen. Jetzt hat der Nachbar eine Wii, weil die "Wii mit der Extraausstattung, diesem unpraktischen Brettkontrollding" zu teuer war gegenüber der normalen Wii. Dazu kommt, dass sie sehr sauer ist, dass unsere WiiU-Spiele bei ihr nicht laufen, sie hat ja schließlich auch eine Wii.

Die Leute SIND so.

RomWein 14 Komm-Experte - 2196 - 27. September 2013 - 16:18 #

Spricht einerseits aber auch für Nintendo. Immerhin scheinen sie weiterhin neue Käuferschichten anzusprechen, die sich zuvor noch nie mit Konsolen auseinandergesetzt haben. Jetzt müsste Nintendo nur noch eine passende Werbekampagne starten, die auch verdeutlicht was der Unterschied zwischen Wii und WiiU ist.

Ansonsten finde ich die Bezeichnung "WiiU" auch nicht weniger verwirrend als z.B. "XBox One", nur dass MS wohl eher Leute anspricht, die bereit sind sich im Vorfeld zu informieren und nicht blauäugig irgendwas kaufen was im Laden rumsteht. ;)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 27. September 2013 - 16:45 #

Traurig stimmt.
Freuen wir uns schon auf XBox 360 und demnächst XBox "1".

Jedenfals gab es in meiner Jungend es ein paar Sprichwörter.
Dummheit schützt nicht vor Strafe
Aus Fehler lernt man.
Ich hoffe zwar immer (meistens vergebens) das solche Aktionen (in diesem Fall => ohne zu denken einfach kaufen) dazu führen das sich die Leute einfach mal das naheliegendste machen =>
(in diesem Fall =>
Dich fragen wie das "Ding" genau heist oder
Dich / Dein Sohn fragen ob Du/Ihr helfen könntet beim kaufen oder
den Verkäufer fragen usw usw usw.
Was mich nur immer frustriert ist das die Leute einfach nicht einsehen wollen das nicht Nintdo "doof" ist sondern die selber.
.
Bitte nicht missverstehen.
JEDER macht Fehler nur gibt es welche die man leicht vermeiden kann.
Ich habe keine Ahnung von der Reperatur von Autos.
Ich fange also NICHT an daran rumzubasteln sondern frage Bekannte (die das können)oder fahr das Ding gleich in die Werkstatt.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34642 - 27. September 2013 - 17:36 #

Lustiges Beispiel.

Zeigt aber auch, dass die WiiU an der Zielgruppe DAU vorbeientwickelt wurde.

Komisches Brettkontrollding und zu teuer.

Lacerator 16 Übertalent - 4274 - 29. September 2013 - 18:25 #

Und da haben wir doch auch schon die Probleme, die Nintendo immer sucht: Die Probleme der WiiU sind der Preis und das komische Brettkontrollding! Oder vereinfacht: Die WiiU ist das Problem (was ich übrigens schon immer gewusst habe). :P Im Ernst: Die Wii hat halt das Wunder vollbracht, auch Nichtspieler anzusprechen. Die WiiU spricht nur Nintendo-Fans an.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8202 - 29. September 2013 - 19:35 #

Wenn das mal so wäre... ZombiU zB schreit nicht gerade nach Nintendo. :)

Lacerator 16 Übertalent - 4274 - 29. September 2013 - 23:49 #

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was ZombiU überhaupt für ein Spiel ist. Vor allem, weil es das nur für die teure Wii mit dem komischen Brettkontrollding gibt. Aber kann schon sein. Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Wie man in der News lesen kann, kommt einem auch Nintendo immer nur mit Mario, Zelda, Donkey Kong & co. Alles Titel, mit denen ich persönlich noch nie viel anfangen konnte.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8202 - 30. September 2013 - 18:55 #

Bin ich mit im Boot. Kann mit Mario & Co. Nix anfangen. ZombiU ist mein bisher einzigstes Spiel für die Konsole, aaaber anscheinend könnte Watchdogs spöter dazu stossen. Naja was solls, ich hab mir seinerzeit auch die PS3 nur für Demon's Souls angeschafft...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36774 - 27. September 2013 - 15:43 #

Wenn man gar nicht weiß, dass es einen Nachfolger der Wii gibt, warum sollte man danach googlen?

ScottyBeamMeUpPlease (unregistriert) 27. September 2013 - 15:43 #

Doch die gibt es! Vorallem bei denjenigen, die sich mit der Konsole selbst garnicht beschäftigen. Die werden durch den ähnliche Namen verwirrt und verstehen das nicht. Für Spieler & Kids kein Problem, die wissen Bescheid! Die informieren sich aber auch darüber.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 27. September 2013 - 15:55 #

Ich kenn mich überhaupt nicht mit Autos aus, dennoch würde ich wenn ich einen Golf 7 hätte und ein Zubehörteil explizit nur für einen Golf 7U angeboten wird, mich darüber informieren was die Unterschiede zwischen den beiden Autos sind.

Allein am Gamepad und der HD-Grafik merkt man doch schon, dass es sich nicht um ein und das selbe Gerät handelt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. September 2013 - 16:03 #

Mal angenommen du hast einen Golf 7 und siehst in der Werbung ein cooles Zubehörteil für den Golf 7U. Du gehst zu deinem Fachhändler, sagst ihm das du gerne dieses Zubehörteil hättest und er erklärt dir das du um dies zu nutzen, erst ein neues Auto kaufen musst, er aber auf Lager ein ähnliches Teil für deinen Golf 7 hätte, das ungefähr genauso gut ist wie das neue. Würdest du dir ein neues Auto kaufen?

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 27. September 2013 - 16:50 #

Aktion 1
Er würde nachfragen ob es für Golf 7 überhaupt gibt und nicht einfach das falsche kaufen.
Aktion 2
Er kriegt die Info das was ähnliches auch für den Golf 7 gibt.
Nun kann er überlegen ob er es sich kaufen will.

(fals das ein weiterführendes Bsp. zu Dennis Zieseckes Erlebniss ist)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4828 - 27. September 2013 - 17:13 #

Das zeigt ja schon den Bennenungsfehler. In deinem Beispiels ist "7" die Generation; die meisten Menschen würden, denke ich mal, den Golf 7 für den Nachfolger des Golf 6 halten. Wenn ich jetzt als "Golf 7"-Besitzer irgendwas von einem "Golf 7U" höre, würde ich erstmal nicht davon ausgehen, ein völlig anderes Auto vor mir zu haben, sondern im Wesentlichen dasselbe, vielleicht mit minimalen Änderungen (Facelift, gibt es schließlich auch bei Konsolen). Jedenfalls würde ich nicht sofort schlussfolgern, dass es etwas, was es für den "Golf 7U" gibt, nicht für den "Golf 7" gibt.

ScottyBeamMeUpPlease (unregistriert) 27. September 2013 - 17:22 #

Immer diese schlechten Autosbeispiele.

Um bei deinem Beispiel zu bleiben. Du schickst jemand los das Zubehörteil für den Golf 7 zu kaufen. Der-/Diejenige hat aber keinerlei Ahnung davon, das es auch einen Golf 7U gibt. Du hast evtl. auch nicht daran gedacht ihm/ihr das mitzuteilen. Auf dem Zubehör steht dann zwar Golf 7U, aber Name stimmt zum größtenteil überein, und damit sind die Chancen groß, das du das falsche Teil erhälst.

Genauso läuft es auch ab, wenn z.B. Kinder ihre Eltern, Großeltern, etc. beauftragen ein Spiel etc. einzukaufen.

Trevor (unregistriert) 27. September 2013 - 15:49 #

In diesem Land gibt es viele Menschen, die zu dumm sind einen Job zu finden, eine fehlerfreie Bewerbung zu schreiben oder einen Hartz IV Antrag zu stellen. Die hören nur "Wii" und ignorieren das "U" dahinter. Wenn Du wüßtest wie viele Kunden bei uns im Laden gefragt haben, ob die Playstation 3 Spiele auch auf ihrer PS2 laufen...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37703 - 27. September 2013 - 16:16 #

Kommt doch in beide eine kleine runde Scheibe rein. ;)

furzklemmer 15 Kenner - 3155 - 27. September 2013 - 16:07 #

Schau dir doch mal das Ergebnis der Bundestagswahl an. ;-)

Sciron 19 Megatalent - P - 16949 - 27. September 2013 - 15:41 #

"Leute wissen nicht, dass WiiU eine neue Konsole ist"

Wenn ich mir die grafische Qualität der meisten WiiU-Spiele so ansehe, wissen das die meisten Entwickler scheinbar auch nicht *Standard-Rant*.

ScottyBeamMeUpPlease (unregistriert) 27. September 2013 - 15:45 #

+1 Da kann ich dir leider nur zustimmen. -.-

Sancta 15 Kenner - 3168 - 27. September 2013 - 18:55 #

Naja, also bei aller Kritik. Das ist nun aber wirklich übertrieben. Die Spiele sind WELTEN schöner als auf der Wii. Der Unterschied ist ähnlich wie von der Ur-XBox zur 360.

Sciron 19 Megatalent - P - 16949 - 27. September 2013 - 20:35 #

Natürlich ist es übertrieben, sonst wär's ja kein unsachlicher Rant ;). Klar sieht vieles, im Vergleich zur Wii, deutlich besser aus, aber Nintendo hinkt dennoch eine ganze Generation hinterher, wenn PS4 und XOne bald an den Start gehen. Das Thema wurde ja allerdings schon ausreichend durchgekaut.

Lacerator 16 Übertalent - 4274 - 30. September 2013 - 0:02 #

Wobei ja ausgerechnet der kommende Topseller CoD Ghost(s? (weiß ich grad nicht genau)) technisch mal so gar nicht nach Next-Gen aussieht. Was man als Beweis dafür deuten könnte, dass Grafik für den Massenmarkt keine große Rolle spielt. Auf der anderen Seite ist da für die Serie in den kommenden 10 Jahren viel Luft nach oben. :P

Frother 13 Koop-Gamer - P - 1425 - 27. September 2013 - 15:41 #

Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber gab es so eine News nicht schon vor nem halben Jahr, wo gesagt wurde, dass den Leuten nicht bewusst ist, dass die WiiU ne neue, eigenständige Konsole ist?
Die Zeit hätte man ja schonmal für Werbung nutzen können.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. September 2013 - 15:49 #

Nintendo wiederholt das immer wieder, in der Hoffnung das mehr Menschen verstehen das die Wii U eine neue Konsole ist.

Fabowski (unregistriert) 27. September 2013 - 16:14 #

Please understand. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12655 - 27. September 2013 - 15:52 #

Ja haben sie schon gesagt.
Nun ich wette auch mal beim 2DS werden sie es wieder sagen. :D

Grinzerator (unregistriert) 27. September 2013 - 16:33 #

Nur ist der 2DS eben KEINE neue Konsole.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. September 2013 - 16:36 #

Nicht? Ich dachte der 2DS ist der Nachfolger vom DS und der 3DS ist der Nachfolger vom 2DS. ;-)

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1565 - 27. September 2013 - 20:58 #

Und ich dachte der 2DS ist der neue Gameboy.

LaCroix (unregistriert) 27. September 2013 - 15:47 #

Größtes Manko ist der Konsolenname. Frag mich nur was Nintendo sich dabei gedacht hat. Nach der peinlichen Wii folgt WiiU, ich glaubt die spinnen im Ninteno-Hause.

1000dinge 15 Kenner - P - 3017 - 27. September 2013 - 15:51 #

Ich glaube auch das der Konsolenname ungeschickt gewählt ist. Die Zielgruppe der Eltern, Großeltern u.ä. erkennen nicht das es sich um ein neues Gerät handelt.

RomWein 14 Komm-Experte - 2196 - 27. September 2013 - 16:14 #

Nintendo sollte am besten Sticker auf die WiiU-Spiele kleben, auf denen steht, dass das jeweilige Spiel nicht auf der alten Wii lauffähig ist. Auf der Verpackung der WiiU-Konsolen sollte man ebenfalls nochmal groß und fett darauf schreiben, dass es sich hier um eine komplett neue Konsole handelt plus neue Werbespots die nochmal verdeutlichen, wo der Unterschied zwischen Wii und WiiU liegt.

furzklemmer 15 Kenner - 3155 - 27. September 2013 - 16:25 #

Tja, der Name WiiU suggeriert halt eher Parallelität denn zeitliche Nachfolge. Hätten sie das Ding einfach entgegen ihrer Tradtion Wii 2 genannt, wüsste auch die Omi, dass ihr verwöhnter Enkel beim Auspacken einer alten Wii 1 die Krätze kriegen würde.

Grinzerator (unregistriert) 27. September 2013 - 16:34 #

Nintendo sollte mal langsam herausfinden, wen sie denn nun ansprechen wollen. Dieses Rumgeeiere geht mir auf den Keks.

FPS-Player (unregistriert) 27. September 2013 - 16:43 #

Die Marketingkampagne kommt ein bisschen spät, nicht? Abgesehen von den fehlenden Quadruple-A-Titeln zum Start ist kaum wahrnehmbare Werbung in den "wichtigen" Medien gemacht worden. Und natürlich ist die Namenswahl (wie schon beim Vorgänger) dämlich.

Ob die Kunden nun zeitgleich zu doof sind, einen Unterschied zur alten Konsole festzustellen, will ich nicht kommentieren.

Last Unicorn (unregistriert) 27. September 2013 - 16:52 #

Kein Wunder, wenn Spiele wie New Super Mario Bros. U und Super Mario 3D World grafisch wie Wii-Spiele aussehen.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4828 - 27. September 2013 - 17:00 #

Wenn ich eine Konsole in einem Supermarkt (oder auch Elektronikmarkt) gekauft habe, woher kennt Nintendo dann meine Adresse, um mir etwas zuschicken zu können? Gab es da spezielle Editionen oder nur bestimmte Seriennummern?

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1719 - 27. September 2013 - 17:01 #

Hätten es das ding lieber "Wii 2" nennen sollen maybe hätten es dann mehr ihrer Zielgruppe gecheckt.

eQuinOx (unregistriert) 27. September 2013 - 17:07 #

eigentlich kommt nach Wii ja Wiii, dann Wiv, Wv, Wvi ...

Drifter 16 Übertalent - P - 5989 - 27. September 2013 - 17:23 #

... und irgendwann wären wir bei "Wix". Und wie Nintendos Marketing das wieder gerade zieht würde ich echt gerne erleben ;-)

eQuinOx (unregistriert) 27. September 2013 - 21:16 #

Ohoho :)

Dann noch ein gratis Download, und es steht in der Werbung "Hol es Dir runter. Mit Wix". Ahhhh.... :))

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 28. September 2013 - 1:41 #

:D http://www.zewa.de/rubbeln_und_abraeumen/

Lacerator 16 Übertalent - 4274 - 30. September 2013 - 0:09 #

Kurz vor'm einschlafen nochmal schallend gelacht. Danke.

Kommentar-Kudo!!!

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1565 - 27. September 2013 - 21:06 #

Oder Wii Nu, die neue Wii! Jedenfalls ein selten dämlicher Konzern: Trotz gigantischem Wii-Erfolg saß es finanziell wohl nicht dran, erst zwei, drei Toptitel zu Ende zu entwickeln, bevor man eine neue Konsole an den Start bringt. Und jetzt wundern sie sich, dass die U nachhaltig absäuft. Dabei wird dieser Schaden wohl viel höher ausfallen, als wenn sie ein weiteres Jahr mit der Wii unterwegs gewesen wären. Dann noch die Namensgebung und die völlig verkorkste Anfangspräsentation... LOL, man muss sich wirklich fragen, wie doof man sein kann als Firma.

. 21 Motivator - 27826 - 27. September 2013 - 17:24 #

Schön. Wieder eine News für die Besserwisser im Internet.

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 27. September 2013 - 17:39 #

Der Reggie hat ja bereits gesagt, dass der Name nicht das Problem ist, und wer wird dem schon widersprechen? ;)
http://www.gamersglobal.de/news/75602/nintendo-das-problem-der-wiiu-ist-nicht-der-name

Das Problem wird wohl eher sein, dass es einen Großteil der Wii-Käufer gar nicht interessiert, dass es einen Wii-Nachfolger gibt... völlig egal, wie der Name ist.

Teilweise sind sie mit ihrer Wii und der dafür gekauften Software noch voll zufrieden, warum also was neues?

Viele Gelegenheitsspieler werden mit dem Thema "Spielkonsole" komplett abgeschlossen haben, nachdem der Reiz des Neuen verflogen ist... eventuell spielen sie ab und zu etwas auf einem Smartphone oder Tablet.

Und ein Teil der Bewegungssteuerung-Begeisterten ist schon lange zu Kinect abgewandert und wird keinen Grund sehen, zu Nintendo zurückzukehren.

FPS-Player (unregistriert) 27. September 2013 - 17:45 #

Abgeschlossen mit Konsolen hatte ich nach dem Ende der Dreamcast ;)
(und die hat immer noch ihren Reiz...)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34642 - 27. September 2013 - 17:40 #

Ich frage mich, warum ein Wii Besitzer, gerade DAUs mit Kindern (wo es ja auch um die Kosten geht) auf die WiiU umsteigen sollte oder sich eine WiiU statt einer Wii kaufen sollte.

Wegen Pikmin und dem x ten Mario? Das Spieleangebot reicht meiner Meinung nach einfach nicht. Es gibt schlicht keinen wirklichen Grund für die WiiU statt der Wii. Schon gar nicht, wenn man bereits eine Wii hat. Mit interessanten Spielen kann sich das vielleicht noch ändern.

Aber hallo, immer noch kein Donkey Kong, immer noch kein Mario Kart. Geschweige denn mal was neues!!! (wie z.B. 4 Personen Mario auf der Wii, die intuitive Bewegungssteuerung oder die Wii Sports Geschichten)

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11793 - 27. September 2013 - 17:46 #

Der Name war bei der ALLERERSTEN Präsentation schon ein Problem. Bei der Vorstellung wussten sogar die Coregamer nicht, ob die WiiU nun eine neue Konsole ist, oder nur ein Upgrade in Form eines Controllers für die Wii!

Mad Squ 11 Forenversteher - 677 - 27. September 2013 - 19:00 #

Überrascht mich wirklich. Auch die Kommentare hier. Hätte echt nicht gedacht, dass das an so vielen Leuten vorbei gegangen ist. Zumal Nintendo wenn ich mich recht erinnere auch auf der Wii Werbung für die neue Konsole gemacht hat.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8202 - 27. September 2013 - 20:12 #

Haben die nicht letztens erst gesagt das es nicht am Namen liegt? Nintendo auf Sinnsuche, Teil 17.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5532 - 27. September 2013 - 21:16 #

Ich weiß, dass es eine neue Konsole ist und besitze fast alle Nintendo-Konsolen.

Trotzdem will ich die WiiU nicht.

Die WiiU hat ganz andere Probleme als den Namen. Den Controller finde ich blöd, die Spieleserien von Nintendo haben sich für mein Gefühl in der Form totgelaufen und die Hardware vom Stand 2006 finde ich auch störend (war auch vorher bei der Wii schon so). Den Preis empfinde ich als unangemessen hoch. In Sachen Online (Store und Games) ist Nintendo mit seiner Steinzeitphilosophie auch nicht mehr zu ertragen.

Die meisten Mängel könnte ich aber sogar verkraften, wenn Nintendo mal wieder richtig innovative, frische Spieleideen hätte und nicht die ganze Zeit nur minimale Produktpflege betreiben würde. Eine neue Marke wäre doch mal was. Oder ein Reboot von Zelda und Mario wie es OoT und Mario 64 mal waren.

Für ein HD-Remake von Windwaker (was ich auf dem GC geliebt habe) kaufe ich mir ganz sicher keine WiiU.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63492 - 27. September 2013 - 21:32 #

Selbst schuld wenn der Kreativabteilung nur "Hängen wir mal einen Buchstaben an" einfällt....

Lipo 14 Komm-Experte - 2095 - 27. September 2013 - 22:50 #

Die dachten die Wii war so erfolgreich , dann kaufen die Leute auch die WiiU . Darum hat man wohl das Wii beibehalten .Schön finde ich aber , das i9ch meine Wii Spiele noch auf der WiiU spielen kann .

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9900 - 27. September 2013 - 23:58 #

Bei jedem Besuch von Saturn, Media Markt und co. merkt man recht schnell, dass die breite Öffentlichkeit nicht weiß, dass Wii und WiiU unterschiedliche Systeme sind. Aus Markenbildungssich war die Namensgebung also sicher nicht gerade brillant.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. September 2013 - 0:06 #

Dabei ist doch der Name nicht das Problem. ;-)

Farang 14 Komm-Experte - 2417 - 28. September 2013 - 0:49 #

die wiiu ist eine tolle konsole , aber auch ich finde das der name einfach nur dämlich gewählt ist .

wenn wir jetzt aus sicht der core gamer gehen die meisten denken bei wiiu direkt an wii und die ist für coregamer ein graus..da zu viele casual games erschienen sind .meiner meinung nach aus sorge das das mit der wiiu auch so sein wird meiden die meisten die wiiu, aber sobald sie einmal damit gespielt haben merkt man wie gut die konsole eigentlich ist

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8202 - 28. September 2013 - 1:05 #

Der "Core-Gamer" ist nicht das Problem. Der ist Informiert über jeden Titel der am Horizont erscheint. Den stört eher das magerer Lineup und das alle Nase lang ein Publisher sagt: "Wiiwas?".

Wenn du aber auch den Massenmarkt bedienen willst, dann kannst du nicht eine Werbung fahren, die nur das Gamepad anpreist, kein Wunder wenn dann Hinz und Kunz denkt: Das ist ein Zusatz für ne Wii.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. September 2013 - 1:42 #

Vor allem weil Nintendo bisher alles als Zusatzgerät beworben hat. Wiimote, Wii Nunchuck, Wii Wheel, Wii Motion Plus, Wii Balance Board, Wii Classic Controller, Wii Linsenreinigungsset, Wii Zapper... Ist doch verständlich das die Leute denken, dass das Tablet wieder nur ein Zusatzgerät ist.

Deadly Engineer (unregistriert) 28. September 2013 - 8:45 #

Warum sollen die Leute wissen dass die WiiU Konsole ein komplett neues Gerät ist? Für viele ist das vermutlich Zubehör wie Kinect für die XBox. Da haben die Spiele ja auch eine andersfarbige Verpackung.

Zweiter Punkt ist wozu sich die breite Masse an Wii Kunden den überhaupt informieren? Für die WiiU gab es zum Launch NSMBU (Haben wir doch schon für unsere Wii) ZombiU (ist eh nix für die Kinder) Mass Effect und Batman (Kostete für die PS360 nur ein Viertel)! Und jetzt gibt es zu Weihnachten Pikmin (das gabs doch auch schonmal, können wir ja das kaufen, 10 statt 50 Euro), Donkey Kong Country (ach, Du hast doch noch nicht mal das alte durchgespielt weils so schwer war), Zelda (haben wir doch auch schon eines, und dann könnten wir audh dieses Skyward Sword noch kaufen) und Mario 3D Wörld (da shast D doch schon für den 3DS den wir dir letztends erst gekauft haben).

Und die Leute die etwas besser informiert sind und mehr zocken sind dummerweise für Nintendo auch sehr wohl darüber informiert dass dieses Jahr die PS4 und die XBone rauskommen die auch viel attraktivere und "coolere" Spiele haben werden.

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1124 - 28. September 2013 - 10:30 #

Also außer MGS5 wüsste ich nicht welches Spiel ich "cool" finden würde.
(rein subjektiv)

Aber du hast recht, das Marketinggewäsch von Sony/MS bleibt natürlich gut im Kopf hängen.

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1124 - 28. September 2013 - 10:27 #

Das stimmt leider.

Meine Schwester und ihr Freund haben auch eine Wii. Als ich ihnen sagte dass ich ne WiiU gekauft habe fragten Sie mich was man von dem neuen Zusatzcontroller für Vorteile hat.

Das ich eine komplette Konsole meinte, hat sie ziemlich verdutzt ;)

Wiisel666 15 Kenner - 2717 - 28. September 2013 - 11:01 #

Ich glaube 95% aller Konsumenten wissen das die WiiU eine neue Konsole ist aber diese Leute wissen auch das die U ihnen nicht genug neues bietet als eine PS360 die sie zu hause stehen haben und Casuals werden sich denken warum eine WiiU kaufen wenn ich Wii Fit, Wii Sports und Mario auch auf der Wii spielen kann?
Ich glaube auch das sich daran nicht viel ändern wird wenn Wii Fit U und Wii Party U raus kommen.
Erst um Weihnachten rum werden die VKZ anziehen wenn Big N ordentich die Werbetrommel rührt;)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 28. September 2013 - 11:07 #

Dass die angekündigte Werbeaktion grossen Erfolg haben wird, wage ich zu bezweifeln. Nicht, weil Nintendo keine Werbung machen kann oder die WiiU schlecht wäre - aber Weihnachten 2013 gehört wohl Microsoft und Sony.

Wiisel666 15 Kenner - 2717 - 28. September 2013 - 11:50 #

So schlecht sehe ich Nintendos Chancen gegen die Next-Gen garnicht immerhin haben sie die Spiele um gegen MS und Sony anzustinken;)

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 28. September 2013 - 11:04 #

Das mag jetzt überheblich und allzu offensichtlich klingen, aber ich war von Anfang an der Meinung, dass Nintendo bei der WiiU leider schwere Fehler begangen hat. Neben der schwachen Auswahl an Launchtiteln war die mangelhafte Abgrenzung vom Vorgänger wohl der folgenreichste. Es ist mir nicht ersichtlich, wie einer Firma mit so viel Erfahrung so etwas passieren konnte. Vielleicht haben sie sich zu sehr an NES --> SNES orientiert?

Allerdings finde ich es von Nintendo aber auch etwas unfair, die Schuld jetzt einfach auf die Kunden zu schieben, welche die WiiU einfach nicht verstanden hätten.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 28. September 2013 - 11:46 #

Ja, Nintendo. Das war ein Fehler. Bei der momentanen Zielgruppe (oder zumindest einem Teil davon) wäre Wii 2 viel besser gewesen. "Casual Gamer" verbringen eben nicht so viel Zeit damit sich über Videospiele schlau zu machen wie wir...

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6649 - 28. September 2013 - 12:06 #

Tja, ich vermute trotzdem, dass es am Namen liegt. Eine Wii 2 wäre super eindeutig gewesen. Bei WiiU kann man das "U" ja beim aussprechen schon fast überhören. Da hat die Marketingabteilung einfach Mist gebaut.

Meine Mutter hat auch eine Wii. Und die würde auch nie im Leben selbst aktiv nach "News" darüber suchen. Wenn Nintendo die Konsole verkaufen möchte, muss sie schon aktiv auf ihre neue Zielgruppe zugehen, denn im Gegensatz zu sog. "Core-Gamern" sucht diese neue Zielgruppe nicht in Zeitschriften oder Websites selbst nach neuen Spielen.

FPS-Player (unregistriert) 29. September 2013 - 12:44 #

"Bei WiiU kann man das "U" ja beim aussprechen schon fast überhören."

Nintendo-Alert! WiiU WiiU WiiU WiiU.... :D

SCNR

MichaelK.. (unregistriert) 29. September 2013 - 16:48 #

Das Problem ist auch, dass die WiiU Games nicht mal wie von einer neuen Konsole aussehen, sondern eher wie von einer alten Konsole. ;) Wer käuft sich jetzt noch eine Konsole, deren Games so aussehen wie die der alten aktuellen Generation?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 30. September 2013 - 15:35 #

Hätten sie mal "NiiU Wii" genommen.

Lacerator 16 Übertalent - 4274 - 30. September 2013 - 19:00 #

Oder "iWii"

Klingt wie was von Apple -> wird blind gekauft. Dann ist der Rest auch egal.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)