GTA 5: Launch-Infos zu GTA Online // Keine Ingame-Paywall

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

26. September 2013 - 23:11 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Kampagne des kürzlich veröffentlichten GTA 5 (GG-Test: 10, User-Wertung: 9.3) bietet euch etwa 15 bis 20 Stunden Spielzeit, ist jedoch – neben den unzähligen anderen Möglichkeiten, die euch die Spielwelt bietet – nur ein Bestandteil des Pakets, das der Entwickler Rockstar Games für euch geschnürt hat. Ein weiteres Element stellt der Mehrspielermodus mit der Bezeichnung Grand Theft Auto Online dar, auf den ihr ab dem 1. Oktober zugreifen könnt und zu dem nun weitere Details hinsichtlich des in vier Tagen stattfindenden Launches veröffentlicht wurden.

Serverkapazität wird erhöht // Spieler-Feedback sei wichtig
Eine der wahrscheinlich wichtigsten Informationen ist, dass man derzeit „rund um die Uhr“ daran arbeitet, neue Server bereitzustellen, um der signifikant höher als erwarteten Anzahl an Spielern Herr zu werden. Dennoch machen die Entwickler auch deutlich, dass gerade in der Anfangszeit die typischen Schwierigkeiten eines Onlinespiels vorkommen werden, wie zum Beispiel Abstürze, Glitches, „verrückte“ Fehler oder auch Gameplay-Modi und -Mechaniken, deren Balance optimiert werden muss.

Zwar werde man alles dafür tun, um diese Probleme zu identifizieren und zu beseitigen, die Unterstützung und das Feedback der Spieler sei dennoch sehr wichtig, damit in GTA Online alles reibungslos verläuft. Nutzen könnt ihr dafür bei Bedarf die E-Mail-Adresse GTAOnline@rockstargames.com, die am 1.10. aktiviert wird, oder auch entsprechende Foren, die ab einem späteren Zeitpunkt im Herbst zur Verfügung stehen werden.

Rang-Aufstieg durch Ansehen // (Virtuelles) Geld
Auch eine kurze Übersicht zu den unterschiedlichen Aktivitäten, die die bis zu 16 Spieler einer Online-Partie in der Spielwelt durchführen können, wurde vom Entwicklerstudio veröffentlicht. So werdet ihr mit eurem anpassbaren Charakter nicht nur das machen können, wonach euch gerade der Sinn steht – Rennen fahren, Sport treiben, Chaos anrichten und so weiter – sondern unter anderem auch zahlreiche verschiedene Missionen in Los Santos und Blaine County – auch als Team – absolvieren können.

Alles, was ihr in GTA Online erlebt oder durchführt, wird sich auf eure Reputation auswirken und euch im Rang aufsteigen lassen. In der Folge erhaltet ihr Zugriff auf neue Features, Waffen oder kriminelle Kontakte. Durch Überfälle, das Gewinnen von Rennen oder andere Möglichkeiten erhaltet ihr zudem Geld. Sollte euch das nicht schnell genug gehen, könnt ihr im Ingame-Store mittels Echtgeld auch GTA-Dollar erwerben (siehe auch diese News) – die offiziellen Preise dafür sind bislang nicht bekannt.

Rockstar Games weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Spiel und dessen Wirtschaft „für jene überwiegende Mehrheit der Spieler erstellt und ausbalanciert wurde, die kein Extra-Geld erwirbt“. Zudem soll es keine sogenannte Ingame-Paywall geben und nichts, das die Spielbalance beeinflussen könnte. Weder für Waffen, Fahrzeuge, Kleidung oder ähnliches muss Echtgeld ausgegeben werden – wer jedoch schneller darauf zugreifen möchte, kann dies tun. Nicht möglich ist es außerdem, im Singleplayer verdientes Geld in den Mehrspieler-Modus zu übernehmen (und umgekehrt).

Kommende Inhalte
Abschließend führen die Entwickler einige jener kostenfreien Inhalts-Updates auf, die für die nächsten Wochen und Monate neben der Optimierung von GTA Online geplant sind. So werden euch Tools zur Verfügung gestellt werden, mit denen ihr beispielsweise eure eigenen Deathmatches oder Rennen umsetzen könnt. Hinzu kommen der Capture-the-Flag-Modus sowie ein Update für kooperative Raubüberfälle inklusive der vorhergehenden Planung. Darüber hinaus werden neue Fahrzeuge, Waffen und zahlreiche andere Gegenstände in das Spiel implementiert werden.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 26. September 2013 - 23:19 #

Das könnte nen ganz brutaler Start werden :D Ich schätze mal um die 15 Mio haben das Game schon ( Zahlen von vgcharts etc ). Wenn davon ein Großteil am 1. Online will, muss Rockstar schon gut Kapazitäten haben :)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 26. September 2013 - 23:39 #

nicht nur Rockstars eigene Infrastruktur - die Netze dahin (sowohl die Hardware als die SoftwareServices von MS/Sony) werden ganz schön glühen.

Kann mir vorstellen, das dann einiges daneben geht - bzw. Leute nicht zocken können.

Dalamar the Dark (unregistriert) 26. September 2013 - 23:45 #

Dazu kommt noch das am selben Tag die BF4 Beta startet :D

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 27. September 2013 - 2:55 #

Ja das entlastet zumindest die Rechenzentren in denen Rockstar sitzt :P

gar_DE 16 Übertalent - P - 5792 - 27. September 2013 - 8:28 #

Da es nicht tausende Rechenzentren auf der Welt gibt glaube ich da eher an den gegenteiligen Effekt. Vor allem, da für den zu erwartenen Ansturm zum Launch sicherlich viele Server extern angemietet wurden - wie auch für die Beta von BF4...

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 27. September 2013 - 9:58 #

Ich hoffe dass die Server das alles aushalten werden. Denke da noch an die ganzen Sim City und Diablo 3 News.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5792 - 27. September 2013 - 15:04 #

Klar, das habe ich noch im Hinterkopf.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 27. September 2013 - 5:56 #

Lieber weiter Kampagne spielen und wenn der große Ansturm durch ist, dann GTA Online testen ;)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. September 2013 - 7:20 #

Da bist du wohl einer der wenigen der das durchzieht ;)

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 27. September 2013 - 7:39 #

Werden wohl mehrere so machen - außer man hat die Kampagne und den Großteil der Nebenaktivitäten schon hinter sich gebracht...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 29. September 2013 - 12:23 #

GTA wird neben den Gamern von vielen Randoms gekauft. Und die spielen schwerpunktmäßig Offline, daher vermute ich das ich sogar zur Mehrheit gehöre ^^

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 27. September 2013 - 8:20 #

so siehts aus :D
gut das ich noch einiges alleine zu tuen habe in LS

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. September 2013 - 7:21 #

Ich frue mich drauf.
Der Start wird zwar vermutlich ein wenig witzlos, aber was Rockstar da geplant hat klingt verdammt gut.
Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Mikrotransaktionen nicht zu große Vorteile liefern

Kopa 12 Trollwächter - 837 - 27. September 2013 - 7:21 #

"Die Kampagne ... bietet euch etwa 15 bis 20 Stunden Spielzeit"

Wenn man stur nur die Hauptmissionen abarbeitet, keine Fehler macht und rein gar nichts nebenbei von den Aktivitäten mit macht vielleicht.
Ich hatte die Kampange mit vielen Nebenquests etc. nach ca. 50h durch, die 100% Checkliste stand dabei erst auf 79%.

Freue mich auf jeden Fall auf den Online Modus, 500 Missionen soll es ja dort geben. Hoffe es sind auch so groß angelegte Überfälle dabei wie im Hauptspiel.

Grohmbart 12 Trollwächter - 874 - 27. September 2013 - 8:01 #

und es kommt noch weiterer Content dazu! Ich fürchte, das GTAO viele Stunden meines Lebens fordern wird.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 27. September 2013 - 11:50 #

ich fürchte ich fahr zu viel rum, ich hab schon 50+ Stunden (ingamezeit also ohne reloads) und bin erst bei etwa 45%, aber ich lass mir Zeit, macht ja Spass.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 27. September 2013 - 8:11 #

Dann gehöre ich wohl zu den nicht existierenden Spielern die auf den Online Modus pfeifen und ihn nicht nutzen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. September 2013 - 8:19 #

Achso Leute, ich rühre mal die Werbetrommel:
Wer Online mit der coolsten Crew weit und breit zocken will, schließt euch den GamersGlobalGangstaz an!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137434 - 27. September 2013 - 8:20 #

Ach, siehste, das wollte ich noch in die News einbauen, hatte es dann aber doch vergessen. Werde noch einen Link zum Forum in die Quellen einfügen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 27. September 2013 - 8:24 #

Gut. Muss ich nicht wieder Schleichwerbung machen. ;-)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. September 2013 - 9:02 #

Übernehmen jetzt deine niederen Lakaien :D
Kannst mich ja als Propaganda-Minister einstellen :P

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 27. September 2013 - 8:28 #

hab mal nen invite geschickt :D

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32414 - 27. September 2013 - 9:02 #

Brav!

Fuzzymancer 12 Trollwächter - 918 - 27. September 2013 - 8:52 #

Yo, Dawg! :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit