GTA 5: 1 Million Einheiten in Deutschland verkauft

360 PS3
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

26. September 2013 - 16:58 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Erfolgsmeldungen um das Open-World-Meisterwerk Grand Theft Auto 5 (GG-Test) brechen nicht ab: Wie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) mitteilt, hat das Spiel in Deutschland eine Million Exemplare abgesetzt – innerhalb von einer Woche. Dafür erhält GTA 5 den "BIU Sales Multiplattform Award". Dieser wird allen Spielen verliehen, die in zwölf Monaten mindestens 500.000 Einheiten auf unterschiedlichen Plattformen auf dem deutschen Markt abgesetzt haben.

Des Weiteren zeichnet der BIU die Playstation-3-Version des Spiels mit dem "BIU Sonderpreis" aus; für mindestens 500.000 verkaufte Exemplare auf einer Spieleplattform in einem Zeitraum von zwölf Monaten auf dem deutschen Markt. Hingegen erhält die Xbox-360-Version den "BIU Platin Award" für 200.000 verkaufte Exemplare auf einer Plattform innerhalb von zwölf Monaten auf dem deutschen Markt. Eine genauere Aufteilung der Verkaufszahlen auf die beiden Spielekonsolen gibt es nicht.

GTA 5 hatte in 24 Stunden weltweit einen Umsatz von 800 Millionen US-Dollar (umgerechnet etwa 593 Millionen Euro) erzielt und stellte damit einen neuen Rekord auf – nach drei Tagen betrug der Umsatz bereits 1 Milliarde US-Dollar (circa 741,6 Millionen Euro). Analysten gehen davon aus, dass im ersten Jahr 25 Millionen Exemplare des Spiels abgesetzt werden könnten. Zudem halten sich die Gerüchte über eine PC-Version und Fassungen für die Next-Gen-Konsolen hartnäckig (wir berichteten) – zumal sich die Hinweise auf erstere mehren.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. September 2013 - 17:22 #

Ohne deutsche Sprachausgabe!!!!1drölf.

Im Ernst: Freut mich.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 26. September 2013 - 17:35 #

Nicht schlecht! Vielleicht sollte ich dem Spiel eine Chance geben... Hab seit GTA2 kein Exemplar der Serie mehr angerührt :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. September 2013 - 18:48 #

Mich hat es auch erst gar nicht interessiert und habe es nur gekauft, weil man ja quasi schon gewzungen wird, um mitreden zu können. Bereut habe ich es aber kein bisschen, denn es ist wirklich so gut wie alle sagen. :-)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70345 - 26. September 2013 - 17:41 #

Es macht ja schon Spaß, aber ein Meisterwerk ist es für mich nicht. Die Spielwelt ist zwar riesig, aber kaum mehr als Kulisse. Abseits der Hauptstory finde ich es eher öde.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. September 2013 - 19:04 #

Dann hab ich ein anderes Spiel gekauft.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 26. September 2013 - 19:07 #

Ich habe auch viel Spaß an GTA V. Für ein Meisterwerk halte ich es aber auch nicht.

Wie du schon sagst. Die riesige Spielwelt ist zwar toll, abseits der Haupt und Nebenmissionen bietet sie aber sonst nicht viel. Die Zufallsereignisse sind zwar nett und die Nebenbeschäftigungen auch. Aber einige Nebensbeschäftigungen werden nach 2-3 mal langweilig.

Die Welt ist zwar groß, aber viele Ort besucht man max. 1-2 mal, dann überhaupt nicht mehr.
Vor allem außerhalb LosSantos wird es schnell öde. Das hat GTA4 besser hinbekommen. Da hatte ich mehr das Gefühl in jeder Ecke der Spielwelt gewesen zu sein, als jetzt hier.

Das war aber auch schon bei SanAndreas der Fall. Auch da Riesige Spielwelt, die dann aber nicht immer mit Spielinhalten gefühlt war.

Bei RDR hat die große Spielwelt aufgrund des Settings wunderbar gestimmt. Aber GTA V wirkt trotz seiner vielen Inhalt "leer".
Nach dem Motto: Irgendwas muss hier ja sein, sonst würde die Spielwelt nicht wie ein zusammengehöriges Gebiet vorkommen

Das mag jetzt zwar alles sehr negativ rüber kommen, ist aber eher Kritik auf hohem Niveau.

Wie gasagt GTA V ist ein tolles Spiel geworden. Ein Meisterwerk aber nicht.
(Ich fand die Wertungen für den Vorgänger schon viel zu hoch bei einigen Magazinen, so das es mir schon seit langem klar war das GTA V Topwertungen bekommen wird)

Vice City ist für mich weiterhin der beste Serienteil

Sciron 19 Megatalent - P - 15787 - 26. September 2013 - 19:59 #

Dem muss ich mich (leider) nach bisher rund 20 Spielstunden anschließen. Die Spielwelt ist wirklich groß, steckt voller kleiner Details und die Hauptmissionen sind sehr gut gelungen, allerdings fühlt sich alles aussserhalb von Los Santos meist furchtbar trist und unspannend an.

In San Andreas hatte man immerhin 3 verschiedene Städte und damit immer ein neues Ziel, wenn man mal wieder durch die Pampa kurvte. In GTA V habe ich eigentlich keinen Grund, Los Santos zu verlassen, wenn nicht grade explizit ein Missionsziel auf der Map angezeigt wird. Da hat man echt viel Potential verschenkt.

Wie du schon sagtest, jammern auf hohem Niveau. Dennoch empfinde ich die Aufteilung der Spielwelt, im Vergleich zu jedem der letzten großen GTAs, eher als Rückschritt.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 27. September 2013 - 8:19 #

Ich empfinde es auch als überbewertes Game. Habe 15 Stunden auf dem Buckel und bin ein wenig entäuscht. Zweifelsohne ein klasse Spiel, aber mir fehlt der Spirit der Vorgänger.
Vor allem gehen mir die 3 Charakter auf den Senkel.
Hätte ich mich hier net von der 10.0 verrückt machen lassen, wärs ein Low Budget Titel geworden.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23315 - 26. September 2013 - 23:04 #

Also ich finde die Nebenmissionen teils witziger als die eigentliche Hauptstory. Z.B. die Nigel Missionen.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 26. September 2013 - 21:14 #

Der Weg ist das Ziel, durch die Gegend cruisen und Musik hören. Im Grunde genommen reicht das schon für mich.

Latanael 11 Forenversteher - 669 - 26. September 2013 - 21:33 #

Kann man das nicht auch im "Reallife" machen?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32804 - 26. September 2013 - 21:40 #

Täglich mind. 20 Autos schrotten, wäre ziemlich ungesund. ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 26. September 2013 - 21:52 #

Stell dir mal vor GTA wäre so realistisch wie das Reallife. Es gäbe glaub ich kein langweiligeres Spiel auf dieser Welt.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32804 - 27. September 2013 - 15:32 #

Jep, alleine die Wochentägliche Aufgabe: Geh 8 Stunden zur Arbeit um dein Geld zu verdienen.... ups, das ist so alltäglich da bin ich doch glatt bei eingeschlafen. :)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 26. September 2013 - 22:09 #

Mindestens für den Geldbeutel. :D

Aber schlimmer wäre, sich 20 Autos pro Tag an den Ampel klauen zu müssen...

MichaelK.. (unregistriert) 27. September 2013 - 10:54 #

Kannst ja mal versuchen dir jedes Auto zu klauen, was dir so gefällt. ;) ;) (don't try this at home!)

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 26. September 2013 - 22:30 #

Eigentlich sehr schlau, die technisch besseren Versionen zurückzuhalten. Es wird sicherlich nicht wenige Käufer geben, die bei Erscheinen von Fassungen für PC und PS4 nochmal zuschlagen bzw. bisher gewartet haben.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 27. September 2013 - 3:02 #

Ich hols mir falls es denn mal für PC kommt.

Valeo 15 Kenner - 2743 - 27. September 2013 - 6:31 #

mal schauen, ob sie die 5%-Hürde in Deutschland packen ^^. (Zur Zeit liegen sie bei grob 1.6% (bei 61.8 Millionen wahrberechtigter Bürger).

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 27. September 2013 - 11:27 #

geiler typo.

Leider sind sie nicht wahrberechtigt (the truth...YOU CAN'T HANDLE THE TRUTH!)

JoeMalik 08 Versteher - 175 - 28. September 2013 - 7:46 #

So sehr ich die technische Seite von GTA5 zu schätzen weiss, so wenig kann ich mit diesem Spielprinzip anfangen. Diese unüberhörbaren OpenWorld Trompeten, scheinen eher aus Marketing- denn aus Designerhänden zu kommen. Ein grosser Hype um viel Leere. Ich mag eher Spiele mit interessanter Spielmechanik, die auch die Rübe fordern. Da ist die Grafik nicht egal, aber zweitrangig.(Ausnahme: AlphaCentauri, cooles Spiel, jedoch stellt sich bei längerem Draufgucken Hornhaut auf den Pupillen ein.)

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 28. September 2013 - 12:03 #

Hier in Köln ist das Spiel ausverkauft ! Hab heute 10 Leute gesehen, die die Verkäufer gefragt haben. Selbst in Euskirchen solls weg sein. Einige sagten, sie seien von da und versuchten hier ihr glück.

Wenns für den PC kommt und ich glaube das es wird, geht das ganz bestimmt genauso schnell weg.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit