Dark Void kommt erst 2010

PC 360 PS3
Bild von Maulwurfn
Maulwurfn 14079 EXP - Community-Moderator,R8,S3,A1,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

2. August 2009 - 13:45 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Void ab 2,30 € bei Amazon.de kaufen.

Der 3rd-Person-Shooter Dark Void von Entwickler Airtight Games sollte ursprünglich zum Weihnachtsgeschäft 2009 erscheinen. Jetzt hat sich Publisher Capcom dazu entschlossen, wegen der grossen  Konkurrenz zur Weihnachtszeit, den Releasetermin auf 2010 zu legen.
Laut Capcom hätte das Spiel keine Chance im vollgepackten Herbst und Winter gehabt. Zu diesem Zeitpunkt erscheinen unter anderem Uncharted 2, Modern Warfare 2, Dragon Age: Origins, Assassins´s Creed 2 und weitere potentielle Hitkandidaten.

Dark Void handelt vom abgestürzten Piloten Will, der in einem mysteriösen Dschungel auf Ausserirdische stösst. Kämpfe gegen die Aliens finden am Boden und sogar in der Luft statt, denn der Held verfügt über einen Jetpack, mit dessen Hilfe er wie Iron Man abheben kann. Airtight Games kündigen einen spannenden und temporeichen Mix zwischen Flug- und Balleraction an. Für den Soundtrack ist Bear McCreary verantwortlich, der bereits für die TV-Serien "Battlestar Galactica" und "Terminator: The Sarah Connor Chronicles" komponierte.
Dark Void ist ein reiner Single Player, und erscheint für PC, XBOX 360 und PS3.

Video:

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 3. August 2009 - 0:46 #

Das sieht zwar ein wenig wie Ironman ohne die passende Originallizenz aus, besticht aber durch ein reizvolles Konzept. Und Dark Void sieht einfach gut aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Third-Person-Shooter
ab 16 freigegeben
16
Airtight Games
Capcom
22.01.2010
Link
6.5
5.7
PCPS3360
Amazon (€): 2,30 (PC), 4,50 (PS3), 9,90 (360)