TGS13: Deep Down: F2P- und Open-Beta-Ankündigung

PS4
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 32197 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

22. September 2013 - 18:11 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Das exklusiv für die Playstation 4 erscheinende Action-Rollenspiel Deep Down wird als Free-to-Play-Titel veröffentlicht werden. Dies verkündete der verantwortliche Produzent Yoshinori Ono im Rahmen der Tokyo Game Show. Der Präsident der Sony World Wide Studios Shuhei Yoshida fügte dieser Enthüllung via Twitter hinzu, dass zeitnah zur japanischen Markteinführung der neuen Sony-Konsole im Februar 2014 ein offener Beta-Test stattfinden wird. Weitere Details zum Bezahlmodell und möglichen Mikrotransaktionen wurden bisher nicht bekannt gegeben.

Deep Down wird vom japanischen Studio Capcom entwickelt und wurde im Zuge der Ankündigung der Playstation 4 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert (wir berichteten). Obwohl das Szenario des Spiels bisher sehr mittelalterlich anmutet, ist die Monsterhatz im New York des Jahres 2094 angesiedelt. Im Mehrspielermodus sollt ihr mit bis zu vier Spielern in zufallsgenerierten Dungeons auf die Jagd gehen können.

justFaked 16 Übertalent - 4451 - 22. September 2013 - 18:26 #

Bin mal wirklich gespannt wie sich der ganze F2P-Kram auf der Next-Gen entwickelt. Grade auf der Konsole kann man ja hoffen, dass nicht 99% aller F2P-Spiele generischer Müll sein wird.

Farang 14 Komm-Experte - 2465 - 24. September 2013 - 11:51 #

die entwicklung der nextgen gefällt mir gar nicht , es wird wohl viel auf mmo und auch microtransaktionen + vemehrt dlcs hinaus laufen....mir ist momentan die lust auf next gen vergangen. ich warte ab. deep down war anfänglich ein must have und entwickelt sich mehr zu einem NoGo spiel

oojope 15 Kenner - 3031 - 22. September 2013 - 18:28 #

So schnell wird einer der interessantesten Next Gen Titel zu einem der uninteressantesten. Ich will es nicht komplett abschreiben, allerdings erwarte ich von einem F2P Modell einfach nichts tolles.

. 21 Motivator - 27828 - 22. September 2013 - 18:49 #

Das Gameplay Video war so langweilig und nun noch F2P. Im Februar auf ein Dragons Dogma für die PS4 gehofft, gefreut und nun ist mir das Spiel egal.

Grinzerator (unregistriert) 22. September 2013 - 19:57 #

Das Gameplay-Video war wirklich furchtbar. Es sah aus, als hätte der Spieler nur mit einer Hand gespielt. Die Levelarchitektur und Kameraposition waren hoffentlich einfach noch lange nicht final. Und F2P schätze ich zwar normalerweise nicht sehr, aber da ich mir auf der Konsole wohl nicht extra neue Konten für solche Spiele anlegen muss, werde ich dort sicher probierfreudiger sein.
Deep Down könnte noch was werden. Naja, vielleicht auch nicht.

Thomas Barth 21 Motivator - P - 28092 - 22. September 2013 - 19:38 #

Ich freue mich immer noch auf das Spiel, da ein F2P-Spiel einfach ein anderes interessantes Spielerlebnis bietet, als ein normales Vollpreis-Spiel. :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 22. September 2013 - 20:04 #

Von der E3 bis jetzt
WOOOOW (E3) - Würg (GamePlay) - 0 Interesse (F2P)

Makariel 19 Megatalent - P - 14286 - 22. September 2013 - 23:14 #

NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIIIIIN!!!

Sciron 19 Megatalent - P - 17747 - 23. September 2013 - 8:21 #

Mäh, das wird ja mit jeder News schlimmer. Damit kann man das Thema echt abhaken und lieber weiterhin auf ein richtiges Dragon's Dogma 2 hoffen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5814 - 25. September 2013 - 16:16 #

Würde auch noch ein add-on nehmen für Dragons Dogma. Bitterblack Isle war ein richtig guter Dungeon Crawler.

Kirkegard 19 Megatalent - 15913 - 23. September 2013 - 9:57 #

Schade, da ist ja immer mehr Luft nach oben...

Sebbe_1991 14 Komm-Experte - 2144 - 24. September 2013 - 9:01 #

Also mit dem F2P Ansatz wird das Spiel auch für mich uninteressant. Auch wenn die Hoffnung zuletzt stirbt, sind die Erwartungen jetzt ganz am Boden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit