Rome 2 - Total War: 3. Beta-Patch verfügbar

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
21. September 2013 - 13:27 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Rome 2 - Total War ab 27,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern erschien der dritte Beta-Patch zu Rome 2 aus der beliebten Total War-Serie. Wir werteten das Spiel wegen zahlreicher Bugs, vor allem im KI-Verhalten, um einen Notenpunkt ab. Um den Patch nutzen zu können, müsst ihr die entsprechende Beta-Option des Spiels in eurer Steam-Bibliothek aktivieren. Dieser wird dann automatisch heruntergeladen. Wir haben für euch die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:

  • Einige technische Probleme, vor allem die Performance und Stabilität betreffend, wurden behoben.
  • Der Multiplayermodus wurde in Punkto Stabilität und Komfort verbessert. Das bekannte Synchronisationsproblem zwischen den einzelnen Spielern soll seltener vorkommen und der LAN-Modus ist jetzt auch dann verfügbar, wenn Steam keine Verbindung zum Internet hat.
  • Diverse KI-Verbesserungen, zum Beispiel in Belagerungsschlachten, im Umgang mit gegnerischem Distanzfeuer oder beim Erobern der Flaggen.
  • Die Flaggenmechanik wurde dahingehend verändert, dass der Flaggenradius vergrößert und die notwendige Eroberungszeit verdreifacht wurden.
  • Weitreichende Balance-Änderungen in den Schlachten, die vor allem das Moralsystem, die Nahkampf-Einheiten und die Spezialfähigkeiten betreffen.

Die vollständige Liste aller Änderungen könnt ihr im offiziellen Wiki nachlesen. Die Release-Version des dritten Patches wird wahrscheinlich Anfang nächster Woche erscheinen und eine Beta zum kommenden vierten Patch ist auch bereits angekündigt.

bsinned 17 Shapeshifter - 6961 - 21. September 2013 - 13:45 #

CA sollte die Flaggenmechanik nicht verändern, sondern besser streichen. Allerhöchstens in Großstädten könnte man daran festhalten.

Philley 16 Übertalent - P - 5420 - 21. September 2013 - 14:22 #

Auf einem Graswiese macht sie zumindest wirklich keinen Sinn.

-Römer: "Ha, wir haben Euer Stück Wald seit 2min besetzt!"
-Germanen: "Mist! Das Waldstück gehört ihnen. WIR SIND VERLOREN! RÜCKZUG!"

supersaidla 16 Übertalent - P - 4040 - 22. September 2013 - 2:33 #

Wer nur auf diese Wahnsinnsidee gekommen ist. Zumindest kann man so die eigenen Verluste niedrig halten wenn man mal in der Unterzahl ist und man vorher schon geflohen ist. Die KI steht wohl auf cappen ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9201 - 22. September 2013 - 17:44 #

Die Jungs die "King Arthur" entwickelt haben. Und CA hat es geklaut.

supersaidla 16 Übertalent - P - 4040 - 22. September 2013 - 23:18 #

Wer klaut denn sowas? ;)

Azzi (unregistriert) 21. September 2013 - 14:56 #

Heut Abend kriegt ihr von mir noch ein Feedback wie sich das Ganze in der Praxis macht. Ihr seid bestimmt genauso gespannt ob sich die Änderungen nun in längeren und spannenderen schlachten niederschlagen und ob die KI nun nichtmehr den IQ eines Döners aufweist.

vicbrother (unregistriert) 23. September 2013 - 13:00 #

Die Spannung hält sich in Grenzen, das Spiel ist nicht mehr auf der Platte.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1888 - 21. September 2013 - 15:31 #

Die KI hat sich ja schon mit dem Patch 2.0 verbessert mit dem Beta Patch 3 würde ich aber noch ein oder 2 Tage Warten hatte ihn gestern drauf. Verursacht abstürze und ein paar Bugs. Zum Beispiel kann man nicht ohne Komplikationen aus dem Spiel raus tappen. Die schlachten dauern wenn es Läuft aber noch mal ein Stück länger da die Einheiten Mehr Leben haben.

Roland 18 Doppel-Voter - 10842 - 21. September 2013 - 19:53 #

Das Spiel habe ich (leider) noch nicht da ich bei CA stets sehr vorsichtig war, insbesondere bei der KI. Rome 2 interessiert mich brennend, jedoch mag ich noch warten. Wie stark hat sich die KI gefühlt / faktisch verbessert?

Azzi (unregistriert) 21. September 2013 - 20:11 #

Im Augenblick kaum, hab mit Patch2 das letzte mal gespielt:
- Ki zersplittet immer noch sinnlos ihre Armeen
- Ki spammt neuerdings wie behindert Spione
- KI macht Belagerungsangriff ohne Belagerungswaffen und stirbt dann vor meiner Mauer
- KI lässt sich immer noch gerne mit Ballisten und Pfeilen beschiessen und bleibt dabei schön stehn bis alles wegstirbt
- KI zieht immer noch ihre Armeen aus der Stadt raus und verliert dann die Stadt quasi ohne Gegenwehr.

Ich empfehle dir mindestens noch Patch 3 besser noch Patch 4 abzuwarten.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1888 - 21. September 2013 - 22:28 #

Der punkt mit den Spionen ist ne gute Sache die KI Setzt die Agenten gut ein sabotiert die Armeen sinnvoll. Nutzt das nur leider dann nicht aus..

Die anderen Punkte stimmen leider wobei ein paar Davon nicht immer Vorkommen.

Roland 18 Doppel-Voter - 10842 - 21. September 2013 - 23:47 #

Jau, eine gute Sache. Jedoch solange da auch die KI in den Schlachten tumb bleibt, hmmm naja, ich warte da noch ab.

supersaidla 16 Übertalent - P - 4040 - 22. September 2013 - 2:36 #

Ich schätze mal das dauert noch einige Wochen bis das halbwegs funktioniert.

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1036 - 22. September 2013 - 13:44 #

Seit diesem Patch habe ich in den Schlachten ziemlich heftige performance einbrüche.
Ich weiß nicht genau woran es liegt. Entweder an den Marineeinheiten oder an der Größe einer Schlacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit