Warhammer Online - AoR: Wird zum Jahresende abgeschaltet

PC andere
Bild von PatrickH.
PatrickH. 6170 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A4,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

19. September 2013 - 16:28 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Laut eines Blogeintrags von Producer Garry Gouskos wird das MMO Warhammer Online - Age of Reckoning zum Ende dieses Jahres abgeschaltet. Als Grund gibt Gouskos das Ablaufen der Lizenz des durch das britische Unternehmen Games Workshop entwickelten Warhammer-Tabletops und die beiderseits einvernehmliche Nicht-Verlängerung an. Gouskos betont in seinem Blogeintrag die emotionale Bindung zu Warhammer Online und bedankt sich vor allem bei den Spielern für die jahrelange Unterstützung.

Gerüchte bezüglich einer Abschaltung der Server tauchten in den letzten Monaten bereits in der Community auf, da eine Verlängerung der Abonnements über die Accountverwaltung für Zeiträume von anfangs über sechs Monate und zuletzt drei Monate nicht mehr möglich waren. Im März dieses Jahres wurde ebenfalls der Ableger Wrath of Heroes abgeschaltet, der nicht über das Beta-Stadium hinaus weiterentwickelt wurde. Warhammer Online - Age of Reckoning feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag.

Colt 13 Koop-Gamer - 1690 - 19. September 2013 - 16:36 #

Leider kam ich die letzten jahre nicht mehr dazu mal reinzuschauen :(
Immerhin habe ich noch die CE hier stehen^^

blobblond 19 Megatalent - 18588 - 19. September 2013 - 16:48 #

Wie hieß es 2008 in den Blizzardforen von den WoW-"Hatern": "War is coming" "War ist der WoW-Killer!1!1!eins".;)

Merawen 11 Forenversteher - 642 - 19. September 2013 - 17:28 #

Dachte ich auch gerade, SWTOR ist als nächstes an der Reihe.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 19. September 2013 - 17:58 #

Was war zuletzt das Teil ohne Level sondern nur mit Skill ausbauen? Das war doch auch DER WoW Killer :-D.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 19. September 2013 - 18:05 #

The Secret World - Vorher hat Funcom aber schon mit Age Of Conan WoW gekillt gehabt...alles Untote bei Blizzard

GG-Anonymous (unregistriert) 19. September 2013 - 18:28 #

Eigentlich ist EVE Online der einzig wahre WoW Killer... denn das startete vor WoW und gibt es immer noch ^^. Und das ganz ohne kostenpflichtige AddOns.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 24020 - 19. September 2013 - 18:55 #

Ich brauch keinen Killer sondern Abwechslung, quasi einen MMO-Swingerclub...spielerische Inzest gibt's ja nun leider schon genug

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78472 - 20. September 2013 - 13:58 #

Ultima Online ist, glaube ich, noch älter und gibt es auch noch. :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 20. September 2013 - 14:39 #

Dachte da sind seit Jahren nur noch die FreeShard Server also Fan gehostete Server online.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78472 - 20. September 2013 - 18:25 #

Nö, nach wie vor online. Morgen findet sogar die 16th Anniversary Party statt. :)

Larnak 21 Motivator - P - 26257 - 19. September 2013 - 17:06 #

EA ist offenbar mal wieder in Abschalt-Laune :p

Manchmal fragt man sich, ob die überhaupt so viele Server haben, wie sie gern abschalten möchten.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4596 - 19. September 2013 - 17:31 #

Eigentlich läuft ja nur die WAR Lizenz ab und es dürfte sich nicht rentieren die zu verlängern.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19433 - 19. September 2013 - 17:59 #

In dem Falle ist das eine ordentliche Begründung.
Sollte man hier schon mal durchaus eingestehen (was viele nicht machen werden). Die Sachlage ist da halt anders wie bei Battleforge zb.

Larnak 21 Motivator - P - 26257 - 19. September 2013 - 18:35 #

Vermutlich kam denen die Sache mit der Lizenz gerade recht. Wenn da wirklich Interesse Seitens EA bestanden hätte, das Spiel am Laufen zu halten, kann ich mir nicht vorstellen, dass man da nicht auch eine "einvernehmliche Lösung" hätte finden können.

patchnotes 14 Komm-Experte - 1846 - 19. September 2013 - 17:10 #

Schade. Konnte mich damals zwar nicht übermäßig lange fesseln, aber ich fand es grundsätzlich gar nicht schlecht, gerade der Fokus auf PvP (was bei WoW zu der Zeit nicht wirklich gut war) war sehr interessant.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 19. September 2013 - 18:00 #

Schade um die vergeigte Lizenz. War das lustigste PVP das ich je in einem MMO gespielt habe. Das RvR in den ersten 3 Tiers war fantastisch. Auch atmosphärisch, trotz der nicht allzutollen Grafik, hat mich das Spiel gefesselt. Das PVE dafür war ziemlich zäh, ausser den Public Quests, die waren toll. Aber leider kam irgendwann nicht mehr viel vom Entwickler/Publisher.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22165 - 21. Oktober 2013 - 14:06 #

Ich stimme dir 100%ig zu. Für mich war WAR von seiner Klassenauswahl und den PvP-Modi echt spitze. Leider hatte es keine drei Fraktionen, was noch im Vorgänger DAoC zu finden war. Im offenen Kriegsgebiet war meist die böse Seite im Vorteil, weil einfach mehr Spieler da waren. Früh war meistens die gute Seite in der Mehrzahl. Das war mir auf Dauer zu blöde und ich habe dann PvE gemacht. Drei Fraktionen bringen deutlich mehr Dynamik ins PvP, was bei DAoC noch wunderbar funktioniert hat.

Olphas 24 Trolljäger - - 48835 - 19. September 2013 - 18:10 #

Hab damals tatsächlich mit ein paar Freunden gleich zum Start bei Warhammer mitgemischt. Anfangs hat es mir sehr gut gefallen, allerdings kam die Ernüchterung bei uns allen doch recht schnell, so dass keiner über den enthaltenen Monat weitergespielt hat. Schade eigentlich, das hatte schon gute Ansätze. Und da hat mir das PVP, was ich sonst eher meide, sogar Spaß gemacht.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11860 - 19. September 2013 - 18:18 #

Schade, das Spiel hätte echt viel Potential gehabt. Leider hat das Spielgefühl nicht gestimmt. Ich warte noch immer sehnlichst auf ein richtig grandioses Spiel im Warhammer / Warhammer 40k Universum!

xemmy 09 Triple-Talent - 290 - 19. September 2013 - 18:28 #

Schon bedauerlich. Habe es immer mal wieder ausprobiert. Am Ende haben aber auch einfach die Spielerzahlen gefehlt. Einmal am Tag zu bestimmten Zeiten genug Spieler für RvR war dann doch nicht genug.

Ich habe das Spiel trotzdem gemocht und habe das Gefühl das viel Potential verschenkt wurde. Schon schade dass ich nun nicht noch einmal meinen Marauder herrauskramen kann um Spielern in den Wäldern aufzulauern.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3396 - 19. September 2013 - 18:36 #

Eigentlich schade, war ein witziges Spiel und zumindest in den unteren Leveln hatte ich nirgends mehr Spaß im Open-PvP. Leider waren das Endgame und die Latenz grausig.

PatStone99 16 Übertalent - 4193 - 19. September 2013 - 18:52 #

Sehr schade, habe einige schöne Erinnerungen an das Spiel, obwohl ich es direkt beim Release mit all seinen Macken gespielt habe. Diese öffentlichen Gruppenquests in denen man einfach mitmischen konnte, fand ich damals toll.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLDennis HillaBiGLo0seR
News-Vorschlag: