Attack on Titan: 3DS-Spiel mit Eren, Mikasa und Armin

3DS
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. September 2013 - 9:55

Das Teaserbild stammt aus der gleichnamigen Animeserie.

Das japanische Spielemagazin Famitsu hat jetzt neue Informationen zum vor kurzem angekündigten Attack on Titan-Spiel für den 3DS (wir berichteten) veröffentlicht. So wurden die ersten spielbaren Charaktere bestätigt und auch neue Informationen zum Gameplay Preis gegeben.

Im Actionspiel werdet ihr, wenig verwunderlich, mit den Hauptcharakteren der Serie – Eren (im Teaserbild zu sehen), Mikasa und Armin – in den Kampf ziehen können. Zudem wird es einen Multiplayermodus für bis zu vier Spieler geben. In Sachen Gameplay ist es dem Entwickler zudem wichtig, das Gefühl und die Geschwindigkeit der gleichnamigen Animeserie wiederzugeben, wenn ihr euch mit eurem 3D-Maneuver-Gear wie Spiderman durch die Häuserschluchten und Wälder schwingt. Außerdem werdet ihr im Storymodus auch auf freundlich gesinnte NPCs treffen. Diese können, wie ihr selbst auch, von den Titanen gefangen und gegessen werden. Bevor es jedoch dazu kommt, habt ihr noch die Möglichkeit sie zu retten, indem ihr den Titanen einen Arm abschlagt.

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 18. September 2013 - 10:17 #

Ist im Moment der beste Anime der Saison. Allerdings gibt es mMn dieses Jahr nicht wirklich große Überraschungen. Ich freu mich drauf und hoffe es wird gut umgesetzt.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 10:18 #

Attack on Titan zieht sich nur gerne manchmal. Die haben ja 6 oder 7 Episoden gebraucht um den aktuellen Plot aufzuklären. Und das war in der Zeit schon sehr vorhersehbar geworden.

Ich guck aktuell noch Danganronpa an. Das ist auch ganz gut.

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 18. September 2013 - 10:31 #

Ich weiß was du meinst, geht mir auch manchmal so. Die Rückblenden sind zu lang. Ich kann den Manga empfehlen, der hat zwar auch die Rückblenden, aber es zieht sich nicht so.

Danganronpa hab ich diese Woche angefangen. Ich mag die Mischung aus Conan und Phoenix Wright, nur die "Bestrafung" am Ende ist nicht so meins. Könnte auch ein gutes 3DS Game werden.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 11:00 #

Rückblenden? Na. Eher wie die 50 Episoden lang dem Titan hinterhergerannt sind.

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 18. September 2013 - 13:11 #

Der Danganronpa Anime ist verglichen mit dem Spiel sehr schlecht. Es wird einfach zuviel weggelassen und sogar einiges falsch dargestellt. Bin sehr enttäuscht davon. Ich würde jeden empfehlen lieber das Let's Play im Something Awful Forum durchzulesen (solange die Paywall nicht aktiv ist).

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 13:16 #

Schockiert mich nicht das zu hören. Ist doch eh immer so. Aber solange ich das Spiel nicht kenne ist mir das herzlich egal. Und auf VNs hab ich meist eher weniger Lust. Da spiel ich nur selten mal ein paar ausgewählte. Steins;Gate war eine davon. Die hab ich dann aber auch auf fast 100% gebracht.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 18. September 2013 - 18:23 #

Ich hab durch den Anime das Danganronpa-Spiel gespielt und innerhalb von wenigen Tagen beendet. Jetzt fällt mir auf wieviel da eigentlich ausgelassen werden musste. Verständlich bei einer Half-Season Show (13 EPs).

Hoffentlich wird Super Danganronpa 2 eines Tages übersetzt :/

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 18. September 2013 - 12:52 #

Highschool DxD 2, Suisei no Gargantia, Devil Survivor 2 ??
Dieses Jahr war für Animes echt bis jetzt eins der besseren ;)

Aber muss dir Recht geben Shingeki no Kyojin war bis jetzt auf jeden Fall der beste bis jetzt und dank des riesigen positiven Feedbacks sowohl in Asien als auch im Westen können wir uns in 1-2 Jahren wohl auf ne Staffel 2 freuen :)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 13:08 #

Naja, die sind jetzt alle nicht so extrem toll. Vielleicht ganz gut, aber eben nicht rundum genial. Das letzte richtig herausragende was es gab war für mich Steins;Gate.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 18. September 2013 - 15:30 #

dann hast aber seit 2011 nicht besonders viele Animes geguckt ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 15:41 #

Ganz im Gegenteil. Es gab immer noch ganz gute. Abe rhalt nichts wirklich extrem herausragendes?

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 18. September 2013 - 16:30 #

hmm würd ich widersprechen.

Psycho Pass, Mirai Nikki, Zetsuen no Tempest um nur mal 3 zu nennen kamen alle nach SteinsGate und gehören mittlerweile zu meinen absoluten Lieblingsanimes (wie Shingeki no Kyojin auch) würd sie also als zumindest für mich persönlich als "herrausragend" bezeichnen.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 17:01 #

Ganz gut. Aber nicht gerade herausragend.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 18. September 2013 - 17:10 #

Kommt immer auf die persönlichen Präferenzen an.
Psycho Pass fand ich zB besser als Steins;Gate einfach weil mir das Setting wesentlich mehr zusagt und mal ganz ehrlich wann hat man schonma nen Anime in denen sich der Bösewicht mit der Philosophie Descartes oder Robespierres auseinandersetzt ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 18. September 2013 - 17:54 #

Ach, solche Bösewichte hat man andauernd. :p Psycho Pass war nicht schlecht. Vor allem weil sie es mal knallhart durchgezogen haben und kein plötzlicher Sinneswandel kam. Aber an Steins;Gate kommt nix ran. :p Die Integration realer Ereignisse in die Geschichte, dazu der absolut fehlerfreie Einbau der Zeitreisen, ohne Paradoxen. Einfach nur edel.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 18. September 2013 - 19:21 #

jaja Steins;Gate war auch ganz toll find ich ja auch :P

fredde92 12 Trollwächter - 984 - 18. September 2013 - 23:47 #

Ganz bestimmt war Attack on Titan nicht das Beste der Saison...Leute habt ihr euch die Perle Silver Spoons entgehen lassen :)?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL