Skylanders hat bislang $ 1,5 Milliarden Umsatz eingespielt

PC 360 PS3 Wii WiiU
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

17. September 2013 - 17:06 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Skylanders Giants ab 6,50 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild stammt aus Skylanders Giants

Die Skylanders-Spiele inklusive Figuren und allen anderen Artikeln der Marke haben bis heute weltweit einen Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar (umgerechnet circa 1,12 Milliarden Euro) erwirtschaftet. Das hat Publisher Activision via Pressemitteilung bekanntgegeben. Die Angaben basieren auf internen Statistiken sowie den offiziellen der NPD Group (amerikanisches Markforschungsinstitut) und der GfK Media Control (weltweit tätiges Markforschungsinstitut), die beide Verkaufszahlen ermitteln.

Des Weiteren wurden vom aktuellsten Teil der Serie, Skylanders Giants, seit der Veröffentlichung im Oktober 2012 weltweit mehr als 500.000 Starter Packs (enthalten das Spiel plus drei Figuren und das Portal) verkauft. Das direkte Konkurrenz-Spiel Disney Infinity hat in Amerika in den ersten zwei Wochen 294.000 Exemplare abgesetzt. Anfang September hatte Jay Rasulo, Senior Executive Vice President und CFO von Disney, verkündet, dass die Verkaufszahlen auf einer Stufe mit Skylanders Giants lägen und damit die Erwartungen sogar leicht übertroffen worden seien.

Nichtsdestotrotz sei Skylanders Giants mitsamt Spielzeugen, Zubehör und Actionfiguren sowohl in Europa als auch den USA in diesem Jahr die bisher gewinnträchtigste Marke, so Activision. Zudem habe es sich beim Launch um den größten eines Kinder-Videospiels in den letzten zwölf Monaten gehandelt. Eric Hirshberg, President und CEO von Activision Publishing, begründet den Erfolg mit der Leidenschaft und Magie, die das gesamte Unternehmen in Skylanders stecke.

Wir haben diesen unvergleichlichen Erfolg geschafft, indem wir unsere jungen und leidenschaftlichen Fans durchweg mit Magie versorgt haben. [...] Der nächste Ableger wird diesen von uns vorbereiteten Weg auf eine neue Ebene der Innovation und Kreativität hieven.

Skylanders SWAP Force wird am 18. Oktober erscheinen. Als große Neuerung könnt ihr alle neuen Spielfiguren in der Mitte teilen und mit anderen zusammenfügen. So kombiniert ihr die Fähigkeiten der Figuren. Aber auch die alten Figuren können weiterhin genutzt werden. Im Oktober 2011 begann mit Skylanders - Spyro's Adventure die bisherige Erfolgsgeschichte des Franchise.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13871 - 17. September 2013 - 17:21 #

Nicht schlecht würde ich sagen.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 17. September 2013 - 17:58 #

Ging total an mir vorbei

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10310 - 17. September 2013 - 18:00 #

Hab mich immer gewundert was das für Teile sind und wieso die in jeden MM, Saturn und Gamestop rumliegen, bis ich letztens hier in ner News erfahren hab das die zu nem Game gehören :D

Necromanus 16 Übertalent - P - 4438 - 17. September 2013 - 18:06 #

Ich muss eh gestehen, bei Skylanders handelt es sich um ein gutes Spiel :-D

Westfale 10 Kommunikator - P - 549 - 17. September 2013 - 18:40 #

So eine offensichtliche Geldabschneiderei erspare ich mir und meinen Kindern grundsätzlich.
Da lasse ich lieber eine Version Pokemon springen und muss nicht noch Plastikmüll entstauben.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13871 - 17. September 2013 - 18:55 #

Ach so und Pokemon ist keine Geldabschneiderei?

Westfale 10 Kommunikator - P - 549 - 17. September 2013 - 20:15 #

Nö. Bei Pokemon kriegt man bei nem Spiel alles mit und muss nicht Plastikmüll extra kaufen um neue Gebiete betreten zu können. Und so eine Figur kostet mal 10-15€.
Ne, kein Verständnis für Leute, die auf sowas reinfallen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10310 - 17. September 2013 - 19:11 #

@ VikingBK 20-45 Euro für nen Pokemonspiel oder 50€(amazon) allein für das Starter Pack von Skylander..

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13871 - 17. September 2013 - 22:29 #

Das Starter Set reicht aber aus, um das Spiel durchzuspielen. Und da bei Pokemon auch nur neue Viecher kommen ist es das selbe.

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2177 - 19. September 2013 - 12:20 #

Das möchte ich, als einer, der beide Skylanders Spiele mit "nur" 1-2 Figuren durchgespielt hat, nochmal deutlich unterstreichen!

Man muss nicht alle Figuren kaufen, man kann bei beiden Spielen die vollständige Handlung mit einer einzelnen Figur durchleben. Natürlich ist es vorteilshaft, zumindest eine zweite Figur zu haben, da man einen Level wieder neuanfangen muss, falls es einen erwischt.

Die optionalen Levelabschnitte, für die man bestimmte Figurtypen braucht, bieten "nur" Bonusitems, haben also ansonsten nichts mit der Story zu tun.

Das die Kinder natürlich "immer sofort alles jetzt jetzt" haben wollen, ist klar und darauf zielt das Modell ja auch ab, da muss man als Elternteil seinem Nachwuchs einfach klarmachen, dass er eben nicht alles haben kann.

Zum Schluss: Ja, es gibt noch diese Extrawelten für rund 20€, die halte ich auch für völlig überteuert, da man mit diesen eigentlich immer in so 20-30min durch ist.

Das Spiel an sich ist allerdings super gelungen und macht großen Spaß!

Yolo 21 Motivator - 27876 - 17. September 2013 - 19:21 #

Ich bin dann auch mal auf die ersten Zahlen von Disney Infinity gespannt. Die müssen zum Start von Ep7 nur die Figuren dazu raushauen und ab geht die Post.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35472 - 19. September 2013 - 14:57 #

Die ersten Zahlen stehen doch in der News: "Das direkte Konkurrenz-Spiel Disney Infinity hat in Amerika in den ersten zwei Wochen 294.000 Exemplare abgesetzt."
Im Vergleich zu den 500.000 seit Oktober 2012 von Skylanders Giants ziemlich beeindruckend...

Hans am Meer (unregistriert) 17. September 2013 - 20:21 #

jaaahahahaha. Kauft ihr Lemminge, auf dass die Publisher wieder mehr Kohle für spektakuläre Projekte bekommen!

maddccat 18 Doppel-Voter - 11353 - 18. September 2013 - 7:01 #

Mein Neffe fährt mit seinen acht Jahren voll drauf ab. Wenn ich zu Besuch bin, "darf" ich im Arena-Modus immer gegen ihn antreten. Natürlich nicht ohne vorher darüber belehrt worden zu sein, welche Fähigkeiten seine Skylander beherrschen. Aber auch wenn er mir mit großen Augen versichert "Der ist voll stark!", ziehe ich regelmäßig den Kürzeren.^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15519 - 18. September 2013 - 8:38 #

Was es alles gibt...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit