Groupees: Neues Spiele-Bundle erhältlich

PC
Bild von Dominius
Dominius 6906 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S2,A2,J7
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

14. September 2013 - 0:34 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf der Internetseite Groupees ist seit kurzem ein Spiele-Bundle namens Be Mine Special Edition erschienen, bei dem ihr für wenig Geld eure Sammlung erweitern könnt. Als Dreingabe gibt es noch ein paar Musikalben.

Für den Mindestpreis von einem US-Dollar erhaltet ihr den post-apokalyptischen Multiplayer-Shooter Ravaged in der neuen "Zombie Apokalypse"-Version, das werwolfige Puzzle-Spiel MacGuffin's Curse, den Tower-Defense-Titel Tower Wars, das Geschicklichkeitsspiel Fortix, den Strategietitel Star Wolves 3 sowie zwei Alben mit Musik beziehungsweise noch ein drittes, wenn sich das Bundle mehr als 9.000 Mal verkauft (aktuell wurden über 8.500 Käufe getätigt).

Für eine Investition von fünf US-Dollar bekommt ihr zusätzlich das Puzzle-Spiel Hamilton's Great Adventure inklusive DLC, das Action-Rollenspiel Krater in der Collector's Edition und das Zombie-Plattfahrspiel Zombie Driver HD mitsamt Soundtrack.

Einen Teil des Kaufpreises könnt ihr dem Tierra McElroy’s Kidney Fund spenden, wenn ihr das entsprechende Häkchen setzt. Die fünf Leute, die am meisten bezahlt haben, erhalten zudem noch die komplette Diskographie von TraKKtor auf CDs und dazu einen persönlichen Gruß. Bezahlt werden kann per Paypal, Google Wallet oder Amazon. Die Spiele kommen mit Steam-Keys, manche sind zusätzlich noch in einer DRM-freien Version erhältlich. Um bei Groupees zu kaufen benötigt ihr dort nicht zwingend einen eigenen Account. Aber wenn ihr einen habt, könnt ihr über euer Profil auf die gekauften Titel zugreifen.

GG-Anonymous (unregistriert) 14. September 2013 - 0:56 #

Und als nächstes GTA V bei Aldi, Lidl und Edeka.

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 14. September 2013 - 7:48 #

Übrigens haben alle Spiele Steam Trading Karten.

OchNee (unregistriert) 14. September 2013 - 9:36 #

*seufz* -.-

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 14. September 2013 - 9:50 #

Gratis Geld ist voll doof ehy

OchNee (unregistriert) 14. September 2013 - 10:12 #

Nein, aber ich wollte mir das Bundle eigentlich nicht kaufen. Da ist so ein Hinweis einfach nur doof xD

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 14. September 2013 - 17:14 #

Komm auf die dunkle Seite der Gamer, wir haben Sammelkarten :D

OchNee (unregistriert) 14. September 2013 - 21:52 #

Als Dark Lord kontrolliere ich doch schon längst über 60% des Bundles, und der Rest ist es nicht wirklich wert übernommen zu werden. Das reißen die Sammelkarten auch nicht mehr raus :D

Aber wenn noch ein "interessanter" Bonus dazukommen sollte... :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12270 - 14. September 2013 - 9:53 #

Für was sind die Dinger überhaupt gut? (ernst gemeinte Frage)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 14. September 2013 - 10:22 #

Zwei Möglichkeiten:

1. Man crafted damit irgendwelche völlig nutzlose Abzeichen.

2. Man verkauft sie und erhält dadurch so viel Geld, dass man für seine Steam-Einkäufe nichts mehr zahlen muss.

Ich habe mich für Variante 2 entschieden und dadurch für meine letzten neun Spiele nichts zahlen müssen. Und für den Winter Sale ist auch schon genügend Geld gesammelt. Und Dutzende von weiteren Karten kann ich noch sammeln und verkaufen.

-Hedgehog (unregistriert) 14. September 2013 - 10:58 #

Mal als Hinweis für alle die es noch nicht wissen, das ganze klappt leider nur bis zu 200 Verkaüfen. Dann braucht Steam aufgrund der US Steuergesetze eine US-Steuernummer oder eine Erklärung, dass man kein US-Bürger ist. Diese Erklärung ist aber im der Angabe einiger persönlicher Daten verbunden.

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 14. September 2013 - 11:19 #

Und wie genau macht man mit den Karten VIEL Geld? Die meisten davon haben im Steammarket einen Wert von 5-30 cent.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 14. September 2013 - 12:09 #

Reicht doch. Man bekommt schließlich auch so gut wie alle Spiele für ein paar Euro.

Loliland 13 Koop-Gamer - 1683 - 14. September 2013 - 12:40 #

Wahnsin habs grad mal ausprobiert und ziemlich schnell 0,50 Cent erhalten. Wer kauft denn so ne scheiße ? :D

raumich 16 Übertalent - 4673 - 14. September 2013 - 14:56 #

Leute die sich für Möglichkeit 1 entschieden haben.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 16. September 2013 - 15:04 #

Ich habe schon für eine Glanzkarte aus dem Summer Sale 1€ bekommen. Für ein Pixelbildchen. Unfassbar eigentlich.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12270 - 14. September 2013 - 16:29 #

Ah danke für die Info

Bobfahrer (unregistriert) 15. September 2013 - 0:21 #

Du hast dich jetzt aber enttarnt. Du bist in wirklichkeit Ausserirdisch!
Du kannst mir nicht erzählen, dass es so dumme Menschen gibt, die dir Kärtchen abkauften, das du davon 9 Spiele finanzieren konntest O_O

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 15. September 2013 - 1:01 #

Naja, wenn er irgendwo ein Bundle mit 9 Spielen für einen Dollar (oder noch weniger) abgreift, dann passt das schon. Oder hatte diese seltenen "folierten" Karten, die werden angeblich für deutlich mehr Geld gehandelt als die durchschnittlichen 10 Cent...

Bobfahrer (unregistriert) 15. September 2013 - 1:28 #

Ich denke, dass der betrag den er aus Steam verkäufen erzielt, generell zum Steam guthaben wird. Deshalb denke ich nicht, dss er sich für 10 cent einfach ein paar Humble, Indie, Haumichtod Bundles kaufte ;)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 15. September 2013 - 7:02 #

Natürlich. Es gibt massenhaft Leute, die massenhaft Karten kaufen.

Manche kaufen sich jedes einzelne Spiel, das Karten unterstützt, um alle Abzeichen craften zu können (natürlich in allen 5 möglichen Stufen und das ganze dann nochmal mit den Glanz-Versionen).

Dann gibts Leute, die unzählige Karten horten, weil sie auf bessere Preise hoffen.

Oder "Händler", die Bots einsetzen, die automatisch zugreifen, sobald Karten unter einen bestimmten Preis fallen.

Und bei mir ist halt genügend nebenher abgefallen (ich mache das überhaupt nicht gezielt), um seit einem halben Jahr alles per Steam Guthaben kaufen zu können, was ich haben will. Natürlich sind das keine 60€-Vollpreistitel, sondern die üblichen Steam-Deals.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6910 - 16. September 2013 - 2:36 #

Endlich klärt mich mal jemand auf, nun weiß ich was das ist, danke :D

microwood 13 Koop-Gamer - 1491 - 14. September 2013 - 17:56 #

11 spiele anzubieten von denen ich noch nie was gehoert habe, ist schon ne leistung. respekt! =:)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 14. September 2013 - 23:27 #

Danke für den Hinweis! Ich hab mir zwar nicht das Bundle geholt, aber dafür über bandcamp gleich beide Alben (bzw. Debut-Album + EP) von Roniit. Klingt sehr gut :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
3D-Action
ab 18
16
2 Dawn Games
2 Dawn Games
17.10.2012
Link
6.3
PC