Microsoft-LineUp für die Tokyo Game Show steht fest

360
Bild von joker0222
joker0222 101210 EXP - 28 Endgamer,R10,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

11. September 2013 - 1:15 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Fable Anniversary ab 24,20 € bei Amazon.de kaufen.

Microsoft hat sein LineUp, bestehend aus First- und Third-Party-Titeln, für die diesjährige Tokyo Game Show, die vom 19. September bis zum 22. September in der japanischen Hauptstadt stattfindet, bekanntgegeben. Präsentationen für die aktuelle Konsole Xbox 360 sind dabei erwartungsgemäß noch deutlich in der Überzahl. Große Überraschungen sind aber nicht dabei. Bemerkenswert ist, dass sogar mal wieder ein Spiel für den PC vorgestellt wird.

Folgende anspielbare Titel wird der Redmonder Konzern demnach auf der TGS 2013 für die kommende Xbox One zeigen:

  • Titanfall – Electronic Arts
  • Forza Motorsport 5 – Microsoft Studios
  • Ryse - Son of Rome – Microsoft Studios
  • Crimson Dragon – Microsoft Studios
  • Kinect Sports Rivals – Microsoft Studios
  • Max - The Curse of Brotherhood – Microsoft Studios
  • Killer Instinct – Microsoft Studios
  • FIFA 14 – Electronic Arts

Auf der Xbox 360 können die folgenden Spiele ausprobiert werden:

  • Lightning Returns - Final Fantasy 13 – Square Enix
  • Armored Core - Verdict Day – From Software
  • Yaiba - Ninja Gaiden Z – Tecmo Koei Games
  • FIFA 14 – Electronic Arts
  • Dragon Ball Z - Battle Of Z – Bandai Namco
  • Castlevania - Lords of Shadow 2 – Konami Digital Entertainment
  • F1 2013 – Codemasters
  • Phantom Breaker - Extra – MAGES.
  • Dead or Alive 5 Ultimate – Tecmo Koei Games
  • World of Tanks Xbox 360 Edition – Microsoft Studios
  • Fable Anniversary – Microsoft Studios
  • NBA 2K14 – 2K Games
  • Rocksmith 2014 Edition – Ubisoft
  • Painkiller - Hell & Damnation – Inter Glow
  • Castlevania - Lords of Shadow: Mirror of Fate HD – Konami Digital Entertainment
  • Constant C – MAGES
  • Strider – Capcom
  • Castle of Illusion Starring Mickey Mouse – Sega
  • Deadfall Adventures – Inter Glow
  • Splinter Cell - Blacklist – Ubisoft

Zu guter Letzt wird der Twin-Stick-Shooter Halo - Spartan Assault präsentiert, der für Windows 8 bereits im Juli erschienen ist.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 11. September 2013 - 4:08 #

Japan wird weiterhin kein Xbox Land bei diesem Line Up...
Mit der 360 hatten sie immerhin noch versucht mit exklusiven JRPGs Kundschaft zu locken, ein Lost Odyssey 2 oder ähnliches hätte ich gerne auf der Xbox One gesehen!

Tomate79 16 Übertalent - P - 4948 - 11. September 2013 - 20:22 #

Oh ja, Lost Odyssey wird mir ewig in Erinnerung bleiben, ein tolles Spiel - mein Herz hat dabei geblutet - wenn man über die schlechte Grafik hinwegsehen kann.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2614 - 11. September 2013 - 5:57 #

ich glaube microsoft hat Japan mittlerweile auch aufgegeben.
Die hätten damals als Sega als Konsolenhersteller ausgestiegen ist bzw als Microsoft mit der xbox angefangen hat sega aufkaufen sollen. Mit Sega an seiner seite hätte das damals auch in Japan / Asien klappen können.

. 21 Motivator - 27828 - 11. September 2013 - 12:38 #

Mich wunderts das Microsoft überhaupt an die TGS fährt. Aber nun hoffe ich auf einen neuen Crimson Dragon Trailer und weiteren Infos.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)