Nibelungen Saga: "Kampf-Action-Adventure" aus Deutschland

PC
Bild von Skuld
Skuld 1501 EXP - 13 Koop-Gamer,R5,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

11. September 2013 - 13:11

Vor wenigen Tagen wurde auf Kickstarter eine Crowdfundingkampagne zu einem Spiel mit dem Titel Nibelungen Saga gestartet. Der deutsche Entwickler The Games Foundation will das Spiel in Zusammenarbeit mit Herolore Entertainment mithilfe der Finanzierungsplattform in Eigenregie veröffentlichen. Zu den bisherigen Titeln des Entwicklers gehören beispielsweise The Kore Gang für die Wii oder das MMO Pirate Galaxy; mit dem aktuellen Projekt arbeitet das kleine Studio erstmals ohne Publisher zusammen. 60.000 US-Dollar müssen dafür innerhalb von 60 Tagen zusammenkommen.

Das Spiel soll ein in Echtzeit ablaufendes Action-Adventure mit Kampfeinlagen werden. Zwei wichtige Aspekte, mit denen das Spiel überzeugen möchte, lassen sich aus den Ankündigungen ableiten: Die eine ist eine detaillierte mythische Welt, die den Spieler in ihren Bann ziehen soll. Der Hintergrund ist – wenig überraschend – die Nibelungensage. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle von Sigvard. Der junge Recke wird von Gudrun, der Erbin König Nibelungs, nach dessen Tod an den Hof gerufen um das Unheil, das durch die niederträchtige Kreatur Fafnir und gierige Nachbarn droht, abzuwenden. Dazu muss der junge Held aber zunächst einmal einige Requisiten auftreiben, beispielsweise Gram, das mächtige Schwert seines Vaters. Das zweite Standbein soll ein "innovatives" Kampfsystem sein, das Präzision und Timing sowie unterschiedliche Taktiken für die verschiedenen Gegner erfordert.

Zum Start der Crowdfundingkampagne wurde auch ein Video veröffentlicht, das Informationen zur Spielwelt, Artworks und auch erste bewegte Bilder enthält – freilich noch aus einer sehr frühen Phase der Entwicklung.

Video:

IhrName (unregistriert) 11. September 2013 - 13:36 #

... ? Der Trailer lässt mich etwas ... sprachlos ... zurück.

harle139 10 Kommunikator - 432 - 11. September 2013 - 13:37 #

Ich habe beim Anschauen des Trailers irgendwie ständig damit gerechnet, dass jeden Moment Hansi Kürsch losträllert. Hat mich mit dem Metalintro irgendwie an Sacred 2 erinnert, aber das hat da schon nicht sonderlich gut funktioniert, meiner Meinung nach. Abwarten! :D

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 11. September 2013 - 13:52 #

Irgendwie ist mir das zu viel (typisch Deutsch) gezwungene Coolness.
Naja Action-Adventure ist eh nicht so mein Genre.

Kirkegard 19 Megatalent - 15723 - 11. September 2013 - 13:59 #

Soso, "innovatives Kampfsystem". Na da bin ich aber gespannt ;-)

Endamon 15 Kenner - 3900 - 11. September 2013 - 14:06 #

Ich löse auf:

Battle Hymns von Manowar.............

Punisher 19 Megatalent - P - 15497 - 11. September 2013 - 21:25 #

Wah, bei 1:00 hab ichs dann endlich auch erkannt... schon die ganze Zeit überlegt, welche True Metal-Band das jetzt ist. Mist, muss gleich mal "Sign of the Hammer" rauskramen...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 11. September 2013 - 22:31 #

Das erkennt man doch schon am ersten Ton, Mensch.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16749 - 12. September 2013 - 13:45 #

Das erkennt man bereits am Testosteron und Motorradbenzingeruch, der sofort aus den Lautsprechern kommt.^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36622 - 12. September 2013 - 17:35 #

Ja, ja da wird keine Peilichkeit ausgelassen. ;)

BobaHotFett 11 Forenversteher - 787 - 11. September 2013 - 14:15 #

das sieht so 90's aus. macht was draus ihr hunde. der stoff gibt viel her.

RomWein 14 Komm-Experte - 2182 - 11. September 2013 - 15:20 #

Hat vom Stil her wirklich was von den Render-Intros der späten 90er. Wobei ich das jetzt gar nicht so schlimm finde. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 11. September 2013 - 16:35 #

Die Haare sind schon schlimm :o

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 11. September 2013 - 14:59 #

Also alleine für Battle Hymns werde ich das Spiel backen!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12642 - 11. September 2013 - 15:25 #

Egal wie das Spiel wird, den Soundtrack muss ich haben. Selten bei einem Spiel so einen gut produzierten Soundtrack gehört! Echt super aufgelöst.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 11. September 2013 - 16:27 #

Erinnert stilistisch irgendwie an alte Cutscenes aus den 90ern ... gepaart mit hautengen Klamotten ala Manowar ... geht's in dem Spiel um ne Metal-Version der Nibelungen? oÔ

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4564 - 11. September 2013 - 16:36 #

Ein Kampfsystem das Präzision und Timing erforder? QTE?

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 11. September 2013 - 16:38 #

Interessant, die werden offenbar vom Bund (oder Land?) gefördert.
"Second, we are getting support from our government because they see this project as culturally relevant."

harle139 10 Kommunikator - 432 - 11. September 2013 - 16:42 #

Mal schauen ob das so bleibt wenn das Land sieht was daraus: ein kulturell wertvolles Hack&Slay-Adventure-Gewusel. Herrlich! :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12581 - 11. September 2013 - 16:44 #

Also der Trailer schreckt fast mehr ab als das er zum Investieren anregt. Rest naja halte die Summe für sehr wenig dafür das anscheinend noch nicht wirklich was zeigbar ist.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 11. September 2013 - 16:59 #

Ich als Nibelungenstädter weiß aus sicheren Quellen, dass die Nibelungen irgendwie anders waren :x

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6636 - 11. September 2013 - 17:42 #

Der Stoff hätte wirklich was episches, aber was ist das für ein lustiger Krokodilwurm da im Trailer?

Und hoffentlich lernen die Artists noch was, das sieht alles nach billiger Kika Animationsserie aus. Musste fast lachen als ich das Gesicht von Siegfried gesehen habe...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 11. September 2013 - 17:49 #

Spoiler: Siegfried stirbt.

Kann mich aber eigentlich nicht erinnern dass in der Sage auch Orks vorkommen... oder was auch immer dieses Vieh sein sollte.

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 11. September 2013 - 18:13 #

Das soll wohl der Drache sein?

Toxe 21 Motivator - P - 28418 - 11. September 2013 - 18:02 #

Aus der Nibelungen Saga könnte man vermutlich ein brilliantes Spiel machen. Dies hier wird es wohl nicht werden.

Scheint so als würden sie sich eher einen bekannten Namen zu Nutze machen wollen.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 58417 - 11. September 2013 - 18:37 #

Viel ist ja nicht zu sehen. Komischer Grafikstil. Mal schauen, was sie daraus machen.

Lexx 15 Kenner - 3496 - 11. September 2013 - 19:17 #

Sieht irgendwie aus wie ein Witcher-Wannabe. :p

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 11. September 2013 - 23:19 #

All sworn the eternal vow, the time to strike -- is NOW!

http://www.youtube.com/watch?v=S1woxkraClg

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL