Euro Truck Simulator 2: DLC hat Goldstatus // Weitere Pläne

PC
Bild von Hemaehn
Hemaehn 4560 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

8. September 2013 - 10:38 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Euro Truck Simulator 2: Going East ab 8,10 € bei Amazon.de kaufen.

Am Donnerstag gab der Entwickler SCS Software den Goldstatus für den ersten DLC Going East, für den Euro Truck Simulator 2, bekannt. Somit steht einer Veröffentlichung am 20. September nichts im Wege. Tim Stone von Rock,Paper,Shotgun hat sich das Spiel bereits angeschaut und einen Erfahrungsbericht veröffentlicht. Er lobt vor allem die schöne und vielfältige Landschaft, so wurden viele kleine Details, aber auch große (Kriegs-)Denkmäler, wie im Dukla-Pass, umgesetzt.

Außerdem hat der Entwickler weitere Pläne für die Zeit nach dem DLC veröffentlicht, allerdings wird nicht verraten, wie es mit dem Euro Truck Simulator weitergeht. Stattdessen wurde ein komplett neues Spiel angekündigt: der American Truck Simulator. Erste Screenshots von den Trucks gibt es im Entwicklerblog zu sehen. Im Anschluss findet ihr noch einen Fantrailer zum neuen DLC.

Video:

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 8. September 2013 - 10:55 #

Dürften sie in Deutschland aber ein paar Probleme mit dem Namen für ihr neues Projekt bekommen. Den American Truck Simulator gibts nämlich schon, ist ne umbenannte Version von RignRoll.

Und schön das sie wieder nach Amerika gehen (liebe die Ami Trucks^^) aber warum sie das nicht als 18 Wheels of Steel weiterführen wundert mich, die reihe kennt man immerhin.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 8. September 2013 - 16:04 #

Da der ATS auch bei Rondomedia erschienen ist gibts zumindest kein rechtliches Problem. Macht die Sache aber komplizierter für die User zu erklären.
Ist aber ohnehin seltsam, weil Rig'n'Roll eigentlich hierzulande eigentlich auch schon veröffentlicht war unter seinem originalen Namen.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 8. September 2013 - 11:01 #

Also Amerika? Richtig geil!

Vorallem wenn sie die Distanzen so gut umsetzen, wie bspw in Haulin, die Distanzen fand ich echt gut. Die Wiegestationen dürfen natürlich auch nicht fehlen, genauso wie die Möglichkeit mit Überladung zu fahren.

Und das TSM Team kann da bestimmt auch ziemlich viel draus machen, so wie sie es momentan bei ETS 2 machen.

Guthwulf 15 Kenner - P - 3755 - 8. September 2013 - 11:49 #

Amerika wäre cool :) Und dann bitte noch bissel mehr Flair ins Truckerleben und in das Drumherum bringen. Euro Truck Simulator 2 ist nett aber manchmal etwas sehr dröge inszeniert.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 8. September 2013 - 16:02 #

Und auch für die USA anscheinend mit lizenzierten Trucks, man kann auf den Screens das Peterbuilt Logo sehr schön sehen. Freut mich :)

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 8. September 2013 - 16:11 #

"Please note that any presence of real brands in the game is only tentative until officially confirmed"

Aber ist wahrscheinlich anzunehmen, dass es Originalfirmen geben wird :)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14326 - 8. September 2013 - 22:53 #

Oh, glatt überlesen. Wäre aber schon seltsam wenn nicht. Immerhin haben sie den ETS2 zum vorzeigen bei den Firmen und können sagen "hey wenn die ganzen europäischen Firmen dabei sind, warum wollt ihr dann nicht auch?"
Ok, Mercedes scheint sich bislang beharrlich zu weigern oder will zuviel Geld für die Lizenz, aber hey, den doofen Stern klebt man sich dann halt per Mod rein ;)

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 8. September 2013 - 23:04 #

Stimmt.
Aber beim ETS2 gab es ja am Anfang auch nur ein paar Lizenzen bis die Firmen dann gemerkt haben "Oh die Leute fahren drauf ab" und dann waren sie doch dabei ;)

Wird wahrscheinlich ähnlich in diesem Fall laufen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Limper