Pokémon X & Y: Megaevolutionen der Kanto-Starter // Online-Apps

3DS
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

4. September 2013 - 22:33 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Pokémon Y ab 34,85 € bei Amazon.de kaufen.

Wie in der neuesten Episode von Nintendo Direct bekannt gegeben wurde, werdet ihr im Verlauf von Pokémon X & Y die Möglichkeit haben, zwei der Starter aus der ersten Generation der Pokémon-Spiele zu erhalten. Euer erstes Pokémon werdet ihr im Spiel von einem Freund erhalten. Der Professor der neuen Spiele wird euch dann jedoch noch die Wahl zwischen Bisasam, Glumanda und Schiggy geben. Und alle drei werden eine Megaevolution (wir berichteten) besitzen. Wie diese aussehen werden könnt ihr euch im Video am Ende der News ansehen.

Ebenfalls neu sind die zwei Programme Pokémon-Bank und Pokémon-Mover. Diese erlauben es euch, eure Pokémon aus den Spielen der fünften Generation - Schwarz / Weiß und Schwarz 2 / Weiß 2 wie auch die aus den neuen Spielen online in über 100 Boxen zu lagern und so auch zwischen den Generationen zu tauschen. Dadurch wird es auch möglich sein, viele Pokémon auf einmal zu übertragen, selbst wenn ihr nur einen einzigen 3DS besitzt. Die Pokémon-Bank wird jedoch kostenpflichtig sein und eine jährliche Nutzungsgebühr verlangen. Es ist jedoch möglich, den Service eine bestimmte Zeit lang nach dem Release von Pokémon X und Y kostenfrei zu testen. 

Video:

Birdman 09 Triple-Talent - 299 - 4. September 2013 - 22:42 #

Meiner Meinung nach erschreckend unspektakulär.
Gerade da ich zur Zeit wieder Pokémon Rot spiele fällt mir auf, dass es eher eine sanfte Evolution als eine Revolution ist. :/

Keksus 21 Motivator - 25101 - 4. September 2013 - 22:50 #

Das Kerngameplay bleibt halt immer das gleiche. Und immerhin kann man jetzt viel einfacher Pokemon auf die neuen Edition tauschen. Auch wenn es kostet. :/ Ich hoffe das wird nicht teuer. 10€ - 15€ pro Jahr wäre in Ordnung.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4603 - 4. September 2013 - 23:18 #

Ich hab was von 500Yen/Jahr in Japan gelesen, was auf 4-5€ hinauslaufen würde. Im übrigen gilt der Service auch für zukünftige Spiele, sprich die greifen dann auf den gleichen Cloud-Speicher zu.
Ich werd aber das erstmal testen und aus alten Editionen übertragen, dann es wahrscheinlich lassen. Hab es glaub ich noch nie geschafft, in einem Spiel die ganzen Boxen komplett zu füllen. =)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 0:00 #

5€ pro Jahr wäre absolut in Ordnung. Auch wenn 500 Yen so ganz grob nur 4,50€ wären. Aber da bin ich mal nicht so.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7281 - 5. September 2013 - 0:11 #

Also ich sehe es überhaupt nicht ein dafür Geld zu zahlen. So wichtig ist mir das nicht, dass sie dafür von mir auch nur einen Cent sehen. Eigentlich würde ich erwarten, dass das Übertragen zu einem funktionierenden "Multiplayer" dazugehört. Es ist unverschämt dafür Geld zu verlangen.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 0:18 #

Wer sagt denn, dass normal übertragen nicht mehr geht? Und wenn sie das jetzt mit Onlineboxen und der Möglichkeit ganze Boxen zu übertragen schön komfortabel machen, dann zahl ich auch mal 5€ im Jahr. Außerdem erspart mir das immer einen Freund aufsuchen zu müssen um zwischen Generationen zu tauschen. Endlich kann ich das auch mit nur einem 3DS machen. Das ist mir die paar Cent im Monat schon wert. Vor allem da es mindestens 10-20 Jahre dauern dürfte, eh die Gebühr die Anschaffung eines zweiten 3DS einholt, den ich normalerweise benötigen würde.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7281 - 5. September 2013 - 0:32 #

Wenn es nur eine bequeme Alternative ist, dann ist es ok. Ich hab genug Geräte um es zuhause zu machen ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59660 - 4. September 2013 - 22:57 #

Hm, weiß nicht, die Mega-Evos gefallen mir jetzt eher nicht so gut. Vor allem Glurak... Da hätte ich mir was gefährlicher aussehendes vorgestellt. Aber vielleicht habe ich da einen falschen Anspruch ^^ Cool auf jeden Fall, dass man einen Kanto-Starter bekommen kann, sind mir immer noch die liebsten.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 4. September 2013 - 23:00 #

Aber Fynx!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59660 - 4. September 2013 - 23:04 #

Ich schränke mal ein: von den bisherigen ;) Die neuen kann ich noch nicht wirklich einschätzen.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4603 - 4. September 2013 - 23:18 #

das wird eh Feuer-Kampf werden...

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 0:04 #

Glaube ich nicht. Das sieht nicht nach Kampf aus. Und Feuer/Psycho ist aktuell unterbesetzt.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 4. September 2013 - 23:00 #

Ich habe ja keine Ahnung, also nicht schlagen:

Soweit ich die Mechanik verstehe, ist der Sinn das Aufleveln der Pokémons. Warum importiert man einen alten, austrainierten Charakter aus einer alten Generation?

Keksus 21 Motivator - 25101 - 4. September 2013 - 23:02 #

Manche Leute wollen halt einfach erstmal schnell durch. Dann gibt es auch solche Fälle, wo es halt wirklich ums PvP geht. Da importiert man lieber schnell die IV-gebreedeten und EV-gelevelten Pokémon aus den alten Generationen, anstatt bei 0 anzufangen. Außerdem kann man ja nie auf einer Edition alle Pokemon fangen.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4603 - 4. September 2013 - 23:19 #

Bisher ging das nur wenn man die Story einmal durchgespielt hatte, egal ob von Gen 3 zu 4 oder dann von 4 zu 5. Denke mal das wird jetzt auch nicht früher gehen.

Larnak 21 Motivator - P - 25899 - 4. September 2013 - 23:57 #

Naja, wenn man einmal alle Pokemon gesammelt und sich nach seinen Wünschen zurechtgebastelt hat, möchte man unter Umständen nicht bei jedem neuen Spiel wieder bei Null anfangen und all die schon gesammelten Pokemon *nochmal* sammeln. Außerdem kann es auch gut sein, dass man in einer Edition nicht "fertig" geworden ist mit seinen Plänen, so kann man damit dann einfach weitermachen.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 5. September 2013 - 0:36 #

Danke für die Antworten. Baut man sich also eine Art Pokémon-Bibliothek auf um dann den geeigneten für ein Duell zu wählen? Sind die Generation so kompatibel und konsistent, dass das Spiel balanciert bleibt? Vorallen im angesprochen PvP?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. September 2013 - 3:18 #

100%ig ausbalanciert kann ein PvP-Spiel nicht sein, dafür muss man Regeln aufstellen. Bei offiziellen Turnieren werden häufig nur alle 150 neuen Pokemon der neuen Editionen erlaubt, weil es möglich ist sich in den alten Editionen durch gezieltes züchten, Training und Attacken erlernen, die ein Pokemon nur in bestimmten Spielen bekommen konnte, wahre Monster zu erstellen.

Wenn Nintendo endlich mal etwas gegen die Cheater unternehmen würde, die sich mit Savegame-Editoren Pokemon zusammenbasteln können, bei denen man nicht feststellen kann ob es gecheatete Pokemon sind, dann könnte es sogar bei der ESL aufgenommen werden.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 3:39 #

Dass gecheatete Pokemon erlaubt sind stört wirklich gewaltig. Ansonsten ist es aber doch viel mehr so, dass es illegale Movesets ect. gibt, aber dennoch alle Pokemon erlaubt sind. Beispielsweise darf Flamara Flammenwurf nicht beherrschen, weil es das nicht normal lernen kann. Einsetzen kannst du Flamara aber trotzdem, solange es nur die Attacken kann, die es auch in der neuesten Generation lernen kann. Außer Dinge wie Doppelteam. Fluchtwerterhöhung ist afaik nicht erlaubt, weil das zu ewigem "Trifft nicht, trifft nicht, trifft nicht" führt.

Larnak 21 Motivator - P - 25899 - 5. September 2013 - 4:45 #

Mal ne Frage an Leute, die Pokemon für PvP nutzen (Hab ich noch nie gemacht): Sind da eigentlich auch vermehrt Attacken nützlich, die keinen Schaden anrichten? In der üblichen Kampagne sind diese ganzen Angriffskraft-Reduzierer und Verteidigungs-Erhöher in der großen Mehrzahl ja nutzlos, es sei denn, sie treten noch in Verbindung mit einigen anderen nützlichen Effekten auf. Wirklich nützliche Angriffe, die keinen Schaden anrichten, gibt es da jedenfalls nur sehr wenige verglichen mit der Menge solcher Fähigkeiten, die es insgesamt gibt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. September 2013 - 11:14 #

Bis auf Doppelteam und Metronom halte ich nahezu alles für Schrott. Doppelteam ist, wie Keksus schon sagt, fast immer verboten und eine Metronom-Taktik funktioniert folgendermaßen:

Man nimmt ein Machomei mit einem Wesen das einen Abzug auf die Inititavie hat und bringt diesem Metronom (kostet 25% der gesamten HP und ersetzt das Pokemon durch eine Puppe) und Fokusschlag (lädt am Anfang der Runde auf, schlägt am Ende der Runde zu, wenn das Pokemon getroffen wird, verfehlt es) bei.

Durch den niedrigen Initiativ-Wert steckt Machomei den ersten Schlag ein, setzt Metronom ein ein, opfert damit einen Teil seiner Lebensenergie und wird durch die Puppe ersetzt. In der nächsten Runde macht man den Fokusschlag, Machomei lädt den Schlag auf, das andere Pokemon muss die Puppe weghauen, wodurch Machomei als nicht getroffen gilt weil die Puppe den Schlag abgefangen hat, und haut am Ende der Runde mit einem Fighting-Angriff mit einer Stärke von 180 (120 Grundschaden + 60 Same Type Attack Bonus) zu und ballert nahezu jedes Pokemon um, wenn es nicht gerade gegen Fighting immun ist.

Ausschließen möchte ich nicht, dass es coole Taktiken mit Attacken gibt, die keinen Schaden machen, aber untergekommen ist mir noch keine.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31272 - 5. September 2013 - 12:11 #

Wenn ich im TV eine Dota-Duell schaue verstehe ich auch nicht mehr, aber das klingt interessant. Werde X und Y (Was ist der Unterschied?) im Auge behalten.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 12:21 #

Öhm... du weißt, dass man nicht weiß was bei Metronom rauskommt? Da kann sich Machomei genausogut in die Luft sprengen. Du meinst Delegator.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. September 2013 - 13:17 #

Ja entschuldige, ich meine tatsächlich Delegator. Das kommt davon wenn man schon soviele Jahre Pokemon spielt und älter wird, das fängt alles irgendwie an zu verschwimmen. ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 13:24 #

Dann solltest du mal wieder PvP spielen. Attacken die keinen Schaden machen sind überaus wichtig. ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 12:22 #

Sind extrem nützlich. Gerade bei Tanks. Mein Lahmus spezialisiert sich darauf einfach nur seine Verteidigung in ungeahnte Höhen zu treiben und Panzaeron nutzt ähnliche Methode, ballert vorher aber immer paar noch paar Tarnsteine raus.

Solche Attacken sind mit das wichtigste im PvP. Man muss nur wissen wann man welche verwendet.

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 4. September 2013 - 23:59 #

Eine vollkommen unbegründete Prognose meinerseits: "Die neue Evolutionsstufe wird sich nicht gut auf kompetitive Kämpfe auswirken."

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 1:12 #

Die vierte Evolutionsstufe verhindert, dass du deinem Pokemon so tolle Dinge wie Überreste oder so geben kannst, weil sie ihren Megaevolutionsstein halten müssen.

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 5. September 2013 - 9:24 #

ich fänd ja ein auf koop ausgelegtes spiel super
mit nem freund als team durch die kampagne und die pokes trainieren ....

ich werd mir x/y irgendwann zulegen
bin gerade noch an SS/HG/ und Perl dran :D
das wird noch was zeit in anspruch nehmen

Yolo 21 Motivator - 27876 - 5. September 2013 - 12:32 #

Es wird auch einen 3DSXL im Pokemon X&Y Design geben. :-)

blobblond 19 Megatalent - 18214 - 5. September 2013 - 15:38 #

"in über 100 Boxen zu lagern"

Ein Fall für PETA!

Keksus 21 Motivator - 25101 - 5. September 2013 - 15:48 #

Und 20 Pokemon gleichzeitig in einer Box!

Larnak 21 Motivator - P - 25899 - 5. September 2013 - 16:32 #

Aber man kann die Box sicher wieder mit Rasen oder Fels auslegen!

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 8. September 2013 - 2:35 #

Aber man füttert sie dort meistens nicht :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit