Xcom - Enemy Within: Kommentierte Spielszenen aus dem Add-on

PC 360 PS3
Bild von joker0222
joker0222 102014 EXP - 28 Endgamer,R10,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

4. September 2013 - 14:35
Xcom: Enemy Within ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Xcom: Enemy Within ab 11,20 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der diesjährigen gamescom wurde eine erste Story-Erweiterung zum im vergangenen Jahr veröffentlichten Xcom - Enemy Unknown (GG-Test und -User-Wertung: 8.5) mit dem Titel Xcom - Enemy Unknown: Enemy Within angekündigt.

Publisher Take 2 hat nun das offizielle Gameplay-Video veröffentlicht, das Entwickler Firaxis auf der Spielemesse in Köln zeigte. Zu sehen sind im von den Machern kommentierten, komplett deutsch untertitelten Video fast sechs Minuten Spielszenen aus dem Add-on zu dem beliebten Strategie-Spiel. Vorgestellt werden neue Waffen, Fähigkeiten, Feinde und Karten. Zudem gibt es mit dem Mech-Trooper eine neue Klasse, welche die taktischen Möglichkeiten ausbauen soll. Enemy Within erscheint am 12. November 2013 für PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Video:

SirCartman 14 Komm-Experte - P - 2278 - 4. September 2013 - 14:51 #

Hmm, ich bin mir nicht sicher ob mir das alles gefällt. Es schneit mir so, als alles auf Superdupa getrimmt wird. Ich hoffe die balancen das so, dass ich entsprechen schwierige Entscheidungen fällen muss. Im Moment sieht das alles zu gut aus.

vicbrother (unregistriert) 4. September 2013 - 16:26 #

Der Staudamm überzeugt als Kulisse nicht, XCOM hatte ja schon die spielgleiche Brücke.

Die neuen Waffen stärken einseitig die Fraktion der Menschheit oder sehe ich das falsch?

Letztlich ist XCOM für mich leider kein gutes Spiel: Zuviel Raten, zuwenig Wissen, zuwenig Strategie, zuwenig Planung.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 4. September 2013 - 19:56 #

Na gut das an diesen Kritikpunkten sich mit dem Addon nichts ändern würde war aber abzusehen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8420 - 5. September 2013 - 5:51 #

Als ich den Staudamm sah, waren meine ersten Worte: Grossartig, mehr enge Tunnel Maps, genau das was man sich immer gewünscht hat.

Ich hoffe die anderen Maps sind besser...

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 5. September 2013 - 13:11 #

Ich habe vor Kurzem erst meine allererste Kampagne im neuen Xcom abgeschlossen. Und anders, als es offenbar bei Dir der Fall war, fühlte ich mich von dem Spiel durchaus passabel unterhalten und erlebte auch eine Handvoll guter Spannungsmomente. Wenn auch Deine Kritikpunkte nicht völlig von der Hand zu weisen sind und ich weiterhin vieles aus den alten X-Coms vermisse, halte ich Xcom für kein grundweg schlechtes Spiel. Und doch muss auch ich zugeben, dass der erste Impuls nach der Absolvierung dieser einen Normal/Ironman-Kampagne mitnichten war, gleich die nächste auf einem höheren Schwierigkeitsgrad zu beginnen, sondern vielleicht doch lieber mal wieder Dosbox anzuschmeißen...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 4. September 2013 - 16:43 #

Das waren ja auch garantiert keine "echten" Gameplayszenen, das sah für mich klar nach einem Demolevel aus, um ein paar der neuen Features vorzustellen. In den eigentlichen Missionen wird das garantiert anders aussehen. Über die Balance mache ich mir keine Sorgen. Ich gehe zum Beispiel davon aus, dass der Mech-Soldat ählich wie die meisten schweren Einheiten nicht von Deckung profitiert. Und man sieht ja schon im Video, wie vergleichsweise wenig Trefferpunkte der ohne Upgrade hat. Wenn man den falsch hinstellt und nicht mit dem Rest des Squads deckt, werden die Aliens, zumindest auf Classic aufwärts, den denke ich ziemlich schnell verschrotten können.

Ich freue mich auf die vielen neuen Entscheidungsmöglichkeiten, die mir die beiden neuen Klassen bieten werden. Alleine, dass ich jetzt keine Granaten mehr "opfern" muss, um mir gezielt Löcher in Wände zu machen. :)

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 4. September 2013 - 16:49 #

Dein letzter Satz! DAS ist wirklich eine Sache an die ich noch gar nicht gedacht hab, das ist ja super.

Ansonsten gebe ich dir auch Recht. Es wird sicher nicht einfacherer auf den höheren Schwierigkeitsgraden. Man bekommt aber weit mehr Möglichkeiten und ich hoffe mal, dass auch die Aliens noch ein paar mehr neue Einheiten spendiert bekommen, bzw. Abwandlungen wie bei den genetisch verbesserten Menschen.

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 4. September 2013 - 15:25 #

Sieht gut aus und macht Lust auf mehr.
Zu dumm das der Addonpreis wohl ein Ticken zu hoch angesetzt ist und ich damit erstmal den Weihnachtssale abwarte :(

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 4. September 2013 - 16:33 #

Ich finde auch 30€ eine Frechheit.

motherlode (unregistriert) 4. September 2013 - 15:40 #

Mit Meld wird das noch einen Ticken anstregender

supersaidla 16 Übertalent - 4171 - 4. September 2013 - 16:22 #

Ja wie etz? Keine neuen Frisuren? BUUUUHHHH! :D
Bei dem Preis muss ich spontan an Größenwahn denken...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16789 - 4. September 2013 - 16:44 #

Die wird's garanatiert auch geben. Und sie haben ja schon gesagt, dass sie Teile der neuen Inhalte noch nicht enthüllt haben. :)

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 4. September 2013 - 16:24 #

Ist das jetzt ein eigenständiges Addon, ein dazukauf Addon oder ein DLC? Ich werds mir bestimmt holen... im nächsten Steamdeal...

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 4. September 2013 - 16:32 #

für PC ist es ein Add-On, für Konsolen ein Stand-Alone

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 33764 - 4. September 2013 - 16:35 #

Sieht imo gut aus.

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 33764 - 4. September 2013 - 16:35 #

Sieht imo gut aus.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 4. September 2013 - 16:42 #

Sieht gut aus. 30€ für ein Add-On ist etwas viel, da werde ich erstmal abwarten, was die Tests zum Umfang sagen.

IhrName (unregistriert) 4. September 2013 - 16:58 #

Aber das gibt's schon als DLC oder? Hatte mal gehört das man sich das Spiel nochmal kaufen muss ...

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 4. September 2013 - 17:08 #

Dem gemunkel bisher zufolge

PC = DLC (ca.30€)
Konsole = Neukauf, da nur eine Komplettedition (ca.40€)

IhrName (unregistriert) 4. September 2013 - 17:27 #

Das währ' ja echt ne' Frechheit. Dann warte ich bis es das für 20 € gibt. Seh' ich nicht ein warum ich für'n DLC nochmal den Rest des Spiels was ich bereits besitze erneut kaufen muss.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 4. September 2013 - 19:58 #

Alles ne Frage des Umfangs würd ich mal sagen.

Bobfahrer (unregistriert) 4. September 2013 - 17:43 #

Nachdem ich erfahren habe, dass es die Hauptkampange nicht verändert und halt bloß neue Features hin zugefügt werden, ist das Ding für mich gestorben.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 4. September 2013 - 19:59 #

Das was mich an der Kampagne wirklich stört ist der einzelne Skyranger und daraus folgend das man mindestens 2 Gebiete im Ruf verschlechtert ... Wenns wenigsten halbe halbe wäre aber das macht einem echt manchmal fertig.

Bobfahrer (unregistriert) 4. September 2013 - 22:30 #

Ich habe sie halt schon durch. Dehalb bin ich recht enttäuscht und brauch´s nicht.
Wenn es irgendwie "offener" wäre, wie die ur XCOM spiele, wäre es was anderes..

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 5. September 2013 - 13:27 #

Es gibt Mods (bzw. die Möglichkeit, es selbst zu machen), die das Abfangen von UFOs auf dem Weg zur Terrormission erlauben. Offenbar fliegen diese dem Spieler vorenthalten ein wenig umher, bevor sie eine Stadt angreifen, die Terrormissionen werden im Hintergrund nicht aus dem nichts getriggert.
.
Ich habe so eine Modifikation selbst noch nicht ausprobiert, aber offenbar hatten die Entwickler das Gefühl, das nicht richtig balancen zu können - nach dem, was ich einzelnen Kommentaren über so eine Änderung im Forum des Xcom Nexus entnehmen konnte, lässt sich bei aktivierter "Abfangbarkeit" von Terror-UFOs die entsprechenden Stadtmissionen völlig vermeiden. Man mag der Meinung sein, dass das auch nicht Sinn der Sache sein könne, aber ich nehme mal an, dass eine Totalverhinderung jeglichen Stadtterrors schon noch eine gewisse Ausstattung an Abfangjägern voraussetzt - und darin wäre das ja auch nicht anders als in den alten X-Coms, wo sich sämtlicher Terror bei entsprechender Erreichbarkeit aller Gegenden auf dem Globus in der Tat auch völlig abwürgen ließ. Da müsste man halt mal schauen, wie schnell/einfach sich so ein Zustand in Xcom erreichen lässt.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 5. September 2013 - 10:42 #

Echt? Bringts denn ne eigene kampagne mit? Muss ja eigentlich...

Bobfahrer (unregistriert) 5. September 2013 - 17:13 #

Nein allem Anschein nach nicht. Stand jedenfalls vor ein paar tagen in der Gamestar.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15794 - 4. September 2013 - 19:52 #

Tut mir leid Firaxis, bei dem Preis, wenn 30€ stimmen, kommen wir kaum ins Geschäft.

Red Dox 16 Übertalent - 4370 - 4. September 2013 - 19:53 #

Steam Weihnacht ´nen Monat später. Vielleicht gibts da ja shcon 20% ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 4. September 2013 - 20:00 #

Ich denke das wird schon am ersten Tag billiger zu haben sein.

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 5. September 2013 - 7:42 #

Die Keystores werden es garantiert bereits zum Release für € 20,- anbieten.

Otto_das_palindrom (unregistriert) 5. September 2013 - 10:25 #

Sieht auf jeden Fall interessant aus und wertet das Game mit Sicherheit gut auf. Aber 30€ ist selbst für so ein Addon etwas hart.

Wobei es scheint, die haben (hoffentlich) auch die Ziel-Engine der Einheiten verbessert. Ich hatte im Original Fälle, da steht mein Kollege quasi vor dem Gegner und schießt - trotz extrem hoher Trefferquote - knallhart vorbei. Ironischerweise hatte ich sogar Fälle, da hatte ich ein Alien mit drei Einheiten von drei Seiten eingekesselt und dann .... schießen ALLE drei vorbei, obwohl mit die Trefferquote suggeriert, dass die auch ohne Augen treffen müssten ...

Das war nervig und ich hoffe, das haben sie auch gefixt. In dieser "Demo-Level" hat ja jeder Schuss gesessen ...

Maik 20 Gold-Gamer - - 22177 - 5. September 2013 - 13:04 #

Das ist alles geskriptet im Video. In der Spielrealität ist eben so, wie du beschrieben hast. Auch erlebt: 100% Trefferchance - 2x vorbei bei einem Top-Sturmsoldaten. Das lässt einen schon an der Programmlogik zweifeln.

Otto_das_palindrom (unregistriert) 5. September 2013 - 14:42 #

Gescriptet ist das auf jeden Fall im Video - da gabe ich Dir Recht. Aber es ist ja nicht nur so, dass man dann schlicht an der Programmierlogik zweifelt, es ist letztlich auch irgendwie unfair. Ich meine, man nutzt taktisch alle Vorteile, die man mit einem Soldaten nur haben kann und dann schießen die aus nächster Nähe vorbei. Zumal es bei bestimmten Gegner dann doppelt nervig ist. Wie kann man bspw. an einem Sectopod vorbei schießen? :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 5. September 2013 - 20:39 #

Wenn die Rüstung des Gegners deine Treffergenauigkeit runtersetzt dann wäre das ja noch plausibel. Aber dem ist nicht so nicht mal als verstecktes Attribut. Das ist einfach ein Line of Sight Bug möchte ich mal behaupten.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9959 - 5. September 2013 - 21:30 #

Gefällt mir richtig gut. Ich denke, ich muss das Spiel nochmal rauskramen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: