PS4: Vier Controller an einer Konsole // Sprachnavigation

PS4
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

4. September 2013 - 12:36 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 245,00 € bei Amazon.de kaufen.

Die Playstation 4 unterstützt bis zu vier gleichzeitig verbundene Controller pro Konsole. Das hat Shuhei Yoshida, Sony Worldwide Studios President, via Twitter bekanntgegeben. Das sind im Vergleich zur Playstation 3 drei weniger; mit der Xbox One können gleichzeitig bis zu acht Gamepads verbunden sein. Allerdings haben nur wenige Spiele wie etwa die FIFA-Serie die sieben DualShocks pro PS3 unterstützt.

Außerdem hat Sony die Steuerung des Interfaces per Sprachbefehlen und die Gesichtserkennung bestätigt – sofern ihr eine Playstation 4 "Eye"-Kamera besitzt, die derzeit 59 Euro kostet. Weitere Details sollen in den kommenden Wochen folgen. Hinweise darauf hatte es auf der Folie einer Präsentation auf der GameStop Expo 2013, die am 28. August im Sands Convention Center in Las Vegas stattfand, gegeben. Das Video dazu findet ihr unter dieser Meldung – die entsprechende Folie ist bei 5:30 Minuten zu sehen.

Die Playstation 4 wird am 15. November in Amerika und 29. November in Europa für 399 US-Dollar respektive Euro erhältlich sein. Zudem wird Sony auf der Tokyo Games Show in diesem Monat über 50 Spiele für die unterschiedlichen Playstation-Plattformen präsentieren. Des Weiteren hat das japanische Unternehmen angekündigt, dass es exklusive Inhalte von 21 Publishern für die PS3 sowie PS4 geben wird.

Video:

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 4. September 2013 - 13:03 #

Kann man eigentlich das alte Playstation-Eye benutzen?

dawit 13 Koop-Gamer - 1361 - 4. September 2013 - 13:39 #

wahrscheinlich nicht
genauso wie man die DS3 nicht benutzen kann (leider) was toll wäre ...

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 4. September 2013 - 13:21 #

PlayStation Go Home?

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 4. September 2013 - 13:37 #

PS4NSA-Edition?

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 4. September 2013 - 13:50 #

Immer wieder: Geistreich - NOT
An ALLE die solche Kommentare abgeben:
Ihr habt also weder ein 'Smartphone', noch ein 'GPS-fähiges Mobiltelefon', noch ein 'Notebook/Tablet mit Camera und/oder Microfon' oder auch nur ein 'GPS mit Datenübertragung oder Aktualisierungsfunktion'?

Wenn dem so ist: Dann OK, dann kann man sich von einer Konsole (oder SmartTV) mit Cam bedroht fühlen.
Sonst: Schmeißt das alles weg ODER hört auf euch nur bei bestimmten Geräte über sowas zu beschweren und es bei anderen kommentarlos hinzunehmen.

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 4. September 2013 - 13:58 #

Gamersglobal braucht dringend "Ironie"-Tags für die Kommentare!;)

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 4. September 2013 - 14:29 #

Ironie lässt sich – vor allen Dingen aus solchen Kommentaren – nur unschwer rauslesen. Aus "PS4NSA-Edition" ist nicht ersichtlich, ob der Autor (du) das ironisch meint oder einfach nur sinnlos rumstänkert. Insofern kann ich GerDirkOs Reaktion vollkommen nachvollziehen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14036 - 5. September 2013 - 9:37 #

Auch wenns Ironie ist, es nervt, dass bei jeder Erwähnung irgendeiner Kamera sofort irgendwo "NSA" auftaucht - das geht jetzt nicht gegen dich im speziellen, es ist ja nicht nur bei GG so.

Man kanns einfach nicht mehr hören, speziell aus den Gründen die oben stehen; es gibt für jeden Einzelnen hier hunderte Wege, ihn bequemer und Zielführender zu überwachen, die nimmt jeder in Kauf. Wenn man sich bei Kamera über Hampel- und Fuchtelspielchen beschweren würde, okay. Aber diesen (in diesem Zusammenhang) Quatsch von wegen NSA will man einfach weder im Ernst noch im Spaß hören. Genauso mit anderen totgenudelten Themen, die für Scherzchen herhalten müssen, so wie "Plag(iat)" oder "Neuland".

eQuinOx (unregistriert) 4. September 2013 - 14:44 #

"hört auf euch nur bei bestimmten Geräte über sowas zu beschweren und es bei anderen kommentarlos hinzunehmen."

NEIN, denn deine Forderung würde dazu führen, dass niemand auf der Welt mehr an irgendwas Kritik üben dürfte. Nach deiner Logik darf z.B. niemand Kritik an Syrien (wahlweise die Kriegstreiber in USA) üben, denn es gibt ja schließlich noch andere Kriege auf der Welt. Niemand darf Tepco in Japan kritisieren, denn es gibt noch andere Atomkraftwerke auf der Welt. Niemand darf Kritik an der Telekom-Drossel üben, denn es gibt ja noch andere Drosselverträge auf der Welt. usw.... Erkennst du den Irrweg, den du da beschreiten willst?

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 4. September 2013 - 15:02 #

Wenn ich einen Misstand bei Gruppe 'A' anprangere muss ich ihn (den selben Missstand) auch bei Gruppe 'B' anprangern. Akzeptiere ich ihn bei Gruppe 'B' und kritisiere und bei Gruppe 'A' ist das inkonsequent und falsch.

Das war das was ich damit sagte.

eQuinOx (unregistriert) 4. September 2013 - 16:32 #

Das ist was du sagst. Und es ist falsch.

Weil wo es ein B gibt, gibt es immer auch ein C. Und sicher ein D, E, F.... Wenn Du nun forderst, dass jeder, der A kritisiert, ebenfalls B kritisieren muss, der muss dann ja konsequenter Weise auch C, D, E, F... kritisieren - oder aber gar nichts sagen!

Und genau da liegt der Trugschluss. Denn Problem A ist zwar ähnlich wie B (C, D...), die Probleme hängen aber KAUSAL gar nicht zusammen!

Der Diskussion um Sache A hilft es damit überhaupt nicht, wenn man jedesmal B,C,D... anführt. Man kann nicht alle Misstände der Welt mit einem Schlag lösen. Erst wenn aber Problem A gelöst ist, kann (und sollte) man sich dem ähnlichen Problem B zuwenden, ansonsten verliert sich jedes noch so richtige Anliegen in Nebensächlichkeiten und wird zum Kampf gegen Windmühlen.

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 4. September 2013 - 16:43 #

Hab ich nicht "selben Misstand" geschrieben? Doch habe ich.
'selbe' ist 'selbe', nicht 'gleiche' und nicht 'ähnliche'.

Aber gehst echt ins extreme. Es ging doch nur darum das wenn ich eine Kamera bei einem Gerät als vertrauenswürdig einstufe, bei einem anderen Gerät aber gleich Paranoia schiebe, mit NSA anfange (als wäre das was neues und vorher nie gewesen - dazu sind Geheimdienste da) und so weiter, irgendwas nicht so ganz fair in der Beurteilung ist.
Ich will ja nicht das Paradies der Gleichheit ausrufen und mich daran setzen die Weltprobleme zu beheben.

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 4. September 2013 - 15:29 #

Ich bin genau eine dieser Personen, die du umschreibst :D

Skeptiker (unregistriert) 4. September 2013 - 15:40 #

Genau, all das habe ich NICHT !

Gut erkannt, worauf der mündige Bürger achten sollte!

thomasp (unregistriert) 4. September 2013 - 13:50 #

Ohne Maus und Tastatur kann ich nicht spielen, habs versucht geht nicht.

Die vielen Knöpfe verwirren mich und der Spielfluss ist auch viel zu langsam.

Außerdem wie kann man nur auf dem Fernseher irgendwas zocken? Da sieht man doch garnichts, der Abstand ist einfach zu groß.

Und das Sofa ist doch eher ein Ort um sich zu entspannen, das hat doch nichts mehr mit Sport zu tun.

24", 120hz, 80cm das ist das einzig wahre.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 4. September 2013 - 14:01 #

Nein, genau das Gegenteil ist richtig! Für weitere Kommentare von dir gilt das Gleiche.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 4. September 2013 - 14:29 #

Och, jetzt hast du jegliche Diskussion im Keim erstickt, wie langweilig ^^
Aber um selber noch was zu sagen - beim Spielen am Fernseher im Wohnzimmer ist nur eins wichtig - die Größe des Fernsehers ;) Wenn der ausreichend dimensioniert ist, erkennt man da auch alles und kann einwandfrei Spielen. Und ob man ein Spiel nun an der Konsole spielt oder am PC - man braucht doch zwangsläufig die gleiche Anzahl von Knöpfen, um die gleiche Anzahl von Aktionen durchzuführen!? Oder spielst du am PC dann, ohne zu springen, dich hinzuhocken oder manuell nachzuladen? Dann sparst du immerhin schonmal drei Knöpfe ;)
Den Rest kommentiere ich nicht^^

PS: doch - 27", 75 Hz (glaube ich... oder 60?^^) und im Höchstfall 100 cm -> so muss das, wenn du schon angeben willst :P aber Vorsicht, macht bei Flugsims schon ein bisschen duselig im Kopf ^^

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 4. September 2013 - 14:39 #

Bei 27" aber bitte nur WQHD-Auflösung. Full HD sieht einfach nur grausig aus bei normaler Monitorentfernung.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 4. September 2013 - 15:17 #

Öhm... nö. Ich kann da auch mit Full HD ganz gut leben ;) zumal WQHD ne deutlich teurere GraKa erfordern würde...

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 4. September 2013 - 15:14 #

Also ich hab nen 30" TV-Gerät als Monitor für den PC und um anzugeben: 40" TV-Gerät für meine "kleine" PS3! :D

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 4. September 2013 - 15:17 #

Und für die "große" PS3? ;P

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 4. September 2013 - 16:55 #

Hehehe, ich meine mit "klein" die alte, dicke PS3 ;)

Sancta 15 Kenner - 3154 - 4. September 2013 - 19:06 #

Kurz zu deinen drei Thesen? Maus und Tastatur haben viel mehr Knöpfe als ein Controller. Ich sitze 1,90m von einem 65 Zoll TV entfernt. Ich kann da vom Spiel sehr wohl etwas sehen. Beim Spielen treibe ich eigentlich nie Sport.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 4. September 2013 - 20:19 #

65 Zoll? Geeeeeiiiiiiil! Darf ich dich mal besuchen kommen? ^^

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 4. September 2013 - 21:40 #

Ich zocke auch auf einem 65 Zoll TV, sitze aber ca. 4 Meter entfernt. 1,90 wäre mir, glaube ich, zu dicht. Ich sehenaber auch alles.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 4. September 2013 - 13:53 #

Ich habe jetzt seit 6 Jahren eine PS3 und habe nie mehr als 3 Controller gebraucht. Für mich wird das also nicht wirklich schlimm sein! Aber es wird bestimmt Leute geben die das stören wird...

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5787 - 6. September 2013 - 3:09 #

Naja, da es ja leider scheinbar ohnehin immer weniger Splitscreen Spiele gibt und von den wenigen, nur ein Bruchteil mehr als 4 Controller unterstützt, wir das wohl zu verschmerzen sein

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)