Killzone Mercenary: Day-One-Patch hat 1,2 GB

PSVita
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

4. September 2013 - 11:18 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Ego-Shooter Killzone Mercenary für die PSVita hat zur heutigen Veröffentlichung einen Patch spendiert bekommen. Der ist ungefähr 1,2 GB groß und soll die Stabilität und Performance des Spiels verbessern. Insgesamt belegt der Titel damit circa 5GB – sofern ihr ihn nicht via Modul spielt. Allerdings benötigt ihr das Update nicht zwangsweise für den Singleplayer-Modus. Wollt ihr hingegen online im Mehrspieler-Modus in die Schlacht ziehen, wird der Download fällig.

Killzone Mercenary erscheint heute in Europa; Amerikaner müssen sich noch bis zum 10. September gedulden. Einen umfangreichen Testbericht zum Titel findet ihr seit 9 Uhr auf GamersGlobal. Im Spiel schlüpft in die Rolle des Söldners Arren Danner, der für Geld gegen alles und jeden kämpft. In diesem Fall natürlich hauptsächlich gegen die bösen Helghast.

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 4. September 2013 - 11:23 #

Und das bei den teuren Speicherkarten.
Da hätte Guerrilla Cambridge mal lieber vorher etwas sorgfältiger arbeiten sollen.
(JAJA, es gibt kein perfektes Spiel, immer Patches blablablup, doch 1,2GB?!)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 4. September 2013 - 11:23 #

Wird Zeit das die 128GB Karte angekündigt wird, meine 32er ist voll und ich habe keine Lust ständig zu wechseln.

Default (unregistriert) 4. September 2013 - 13:43 #

Laut Amazon kostet eine 32GB MC 65 Euro. Das sind ca. 2 Euro pro GB für MC auf der Vita. Nach dem Preisverhältnis müsste dann eine 128GB- karte 256 Euro kosten. Wenn das nicht mal ein Schnäppchen wäre, dann weiß ich auch nicht.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 4. September 2013 - 14:41 #

Als Schnäppchenjäger würde ich natürlich nicht sofort bei Amazon kaufen, sondern da wo ich sie am günstigsten herkriegen würde. Aber zum gegenwärtigen Zeitpunkt würde ich schon bis 150 Euro auf den Tisch legen, weil ich meine 32GB-Karte gut weiterverkaufen kann und mir teure Speicherkarten lieber sind, als Geräte bei denen man keine Speicherkarte mehr nachrüsten kann, wie bei Apple.

Berthold 15 Kenner - - 2939 - 4. September 2013 - 11:27 #

Das stößt mir bei den Preisen für die Speicherkarten echt sauer auf... Ansonsten bin ich mit der PS-Vita zufrieden (zocke mehr als seinerzeit die PSP), aber der ständige knappe Speicherplatz nervt (trotz 16 Gig Karte... :-| )

volcatius (unregistriert) 4. September 2013 - 12:17 #

Vita WiFi Bundle mit Mercenary und 8GB-Karte kostet 169 Euro

http://www.redcoon.de/B486941-Sony-Computer-Entertainment-PS-Vita-Konsole-WiFi_Konsolen

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 4. September 2013 - 12:49 #

Stattlich für ein Mobilgerät!

oojope 15 Kenner - 3028 - 4. September 2013 - 16:27 #

Sehr mies, gerade bei den Preisen für die Speicherkarten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit