Payday 2: Episode 5 der Webserie erschienen

PC 360 PS3
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

3. September 2013 - 7:08
Payday 2 ab 18,44 € bei Amazon.de kaufen.

Gestern wurde eine neue Episode der Webserie zu Payday 2 (GG-Test: 6.5) veröffentlicht. Die bisherigen Episoden stellten die Auftraggeber der Payday-Crew vor, für die ihr im Spiel arbeitet. Die fünfte Episode dreht sich um 'Greta: The Assassin', für die ihr Möglicherweise bald im Spiel Aufträge erledigen werdet. Ausschnitte aus dem Crime.net die ihr im Hintergrund der Episode sehen könnt, legen diese Vermutung nah. In der Episode muss Greta einen Diplomaten erschießen, jedoch läuft bei dem Attentat nicht alles nach Plan. Ob sie den Auftrag dennoch erfolgreich ausführen kann, findet ihr im Video am Ende der News heraus.

Zudem hat Entwickler Overkill vor kurzem den mittlerweile zehnten Patch für Payday 2 veröffentlicht. Die größte Neuerung ist, dass ihr ab sofort Aufträge im Crime.Net kaufen könnt. Das dafür benötigte Geld wird von eurem Offshore-Konto eingezogen, das bisher keine Verwendung im Spiel hatte. Auch haben ab sofort alle Aufträge die euch zur Verfügung stehen eine gewisse Chance im Crime.net angezeigt zu werden. Mit diesen Maßnahmen nimmt sich der Entwickler den Beschwerden der Spieler an, die bisher immer lange Zeit warten mussten, um den Auftrag ihrer Wahl zu erhalten.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit