Broken Age: Englische Sprecher bekannt // Jack Black dabei

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. September 2013 - 9:45 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Double Fine hat kürzlich Details zu den Sprechern bekannt gegeben, die ihre Stimme im via Kickstarter finanzierten Adventure Broken Age verewigen werden. Prominentester Vertreter der englischsprachigen Sprecherriege ist Schauspieler Jack Black, der bereits als Roadie Eddie, der Hauptfigur aus Brütal Legend (GG-Test: 8.5), als Sprecher an Tim Schafers Spielen beteiligt war. In Broken Age wird er Charakter Harm’ny Lightbeard sprechen. Auch sonst hat sich Tim Schafer einmal mehr für einige alte Wegbegleiter bei seiner Wahl entschieden. So werden unter anderem auch Jennifer Hale, Richard Horvitz und Nick Jameson (Dr. Fred in Day of the Tentacle) dabei sein, die in der Vergangenheit Sprechrollen in Schafers Liebeserklärung an die 'Heavy Metal'-Musik beziehungsweise in Psychonauts übernommen hatten.

Die Sprecher könnt ihr zudem auch in einem YouTube-Video in Aktion sehen, das wir direkt unter dieser Newsmeldung für euch verlinkt haben. Sämtliche wichtigen Sprecher und ihre Rollen könnt ihr der Auflistung am Ende entnehmen. Welche Sprecher in der parallel erscheinenden deutschen Version zum Einsatz kommen steht noch nicht fest.

Broken Age soll nach letzten Informationen von Double Fine ab Anfang 2014 in zwei Akten erscheinen. Die zweite Hälfte des Spiels soll dann mit den Einnahmen bei Veröffentlichung der ersten Hälfte fertig produziert werden und etwas später als kostenloses Update veröffentlicht werden. Tim Schafer hatte allein bei der Kickstarter-Kampagne im März 2012 circa 3,3 Millionen US-Dollar für das Projekt an Land gezogen und später noch weitere "Backer-Beiträge" via PayPal gewinnen können.

  • Jack Black als Harm’ny Lightbeard (Brütal Legend: Eddie)
  • Jennifer Hale als Mom (Brütal Legend: Ophelia)
  • Grey DeLisle als Levina (Brütal Legend: Zaulia)
  • Cree Summer als Teledoor (Brütal Legend: Dominatrices)
  • Nick Jameson als Marshal Dune (Day of the Tentacle: Dr. Fred)
  • Richard Horvitz als The Space Weaver (Psychonauts: Raz)
  • Kristen Sarkisian als Rocky
  • David Kaufman als Marek
  • Catherine Cavadini als Car’l
  • John Cygan als Spoon
  • Hynden Walch als Ch’t
  • Kate Higgins als Yarn Pal #2
  • Jamieson Price als Rommel

Video:

Just my two cents 16 Übertalent - 4363 - 2. September 2013 - 10:04 #

Klingt gut.

Es wurde zwar eine deutsche Übersetzung angekündigt, aber auch ne deutsche Syncro?

Benjamin Braun Redakteur - 282396 - 2. September 2013 - 10:10 #

Definitiv glaube ich nicht, aber Tim Schafer weiß halt schon, wie groß der Anteil deutscher Spieler an der Finanzierung war und wie wichtig der deutsche Markt beim regulären Verkauf sein wird.

Markus 13 Koop-Gamer - 1323 - 2. September 2013 - 10:49 #

Nachdem ihnen in der Entwicklung scheinbar schon die Kohle ausgegangen ist, bleibt halt die Frage, ob sie sich auch eine *gute* deutsche Synchro leisten könnten (Paradebeispiel Baphomets Fluch). Vielleicht wäre eine Lösung wie bei den Monkey Island Special Editions eine Möglichkeit - gute deutsche Untertitel und englische Sprecher. Außerdem: Wer möchte denn bitte Jack Black nicht im Original hören? :-)

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1096 - 2. September 2013 - 11:32 #

Wenn ich mich recht erinnere ist Boris Schneider gefragt worden die Übersetzung zu machen.

Der war schon bei Monkey Island dafür zuständig.
//falls mich meine Erinnerung da trübt bitte ich um Korrektur//

Grumpy 16 Übertalent - 4502 - 2. September 2013 - 11:39 #

wars nicht eher andersherum, dass er angeboten hatte die übersetzung zu machen und sogar kostenlos?

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5836 - 2. September 2013 - 11:59 #

Ja, so rum — und einem Tweet zufolge indem er sich in der Richtung äußert dass er zu dem Thema nichts sagen darf vermute ich das Angebot wurde angenommen und er hat ein NDA unterschrieben. *jubel*

Benjamin Braun Redakteur - 282396 - 2. September 2013 - 18:33 #

Na, ob Boris Lust und Zeit dazu hätte? Carsten Fichtelmann hatte ihn damals auch gefragt, ob er nicht die Übersetzung von Tales of Monkey Island machen möchte. Damals war Boris' "Ausrede", dass er einfach keine Zeit dafür hätte (wobei ich auch nicht weiß, ob dabei auch über Geld gesprochen wurde). Jetzt hat Boris zwar eine andere Aufgabe bei MS, aber mehr Zeit hätte er deshlab wohl nicht. Und die Lustfrage stünde dann immer noch im Raum. Wobei ich mir gut vorstellen kann, dass er gerne noch mal mit seinen alten Wegbegleitern zusammenarbeiten würde.

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 2. September 2013 - 18:50 #

Es gab ja wirklich Gespräche darüber. Hier ein Tweet von Boris dazu:
https://twitter.com/BorisSchnohne/status/180058307023740928

Was jetzt letztlich daraus geworden ist, weiß ich aber auch nicht. Zumal Broken Age nun anscheinend ein deutlich größeres Spiel als das ursprünglich angedachte ist und damit sicher auch einen ganz anderen Aufwand fordert.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4281 - 2. September 2013 - 10:15 #

Eine überzeugende Truppe. Ich freue mich wirklich sehr auf das Spiel und hoffe, Tim Schafer kann seinen Visionen freien Lauf lassen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47024 - 2. September 2013 - 10:22 #

Jennifer Hale! :D Super! Hoffentlich dauert es nicht mehr allzu lange.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1236 - 2. September 2013 - 12:59 #

sie und jack black sind natürlich schon echte hausnummern

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 2. September 2013 - 11:49 #

Backer können sich übrigens seit Samstag die neue Making-Of-Episode Nr. 11 anschauen, in der auch Casting und Musik eine wichtige Rolle spielen.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5836 - 2. September 2013 - 12:00 #

Sehr interessant finde ich, dass die Sprecher der beiden Hauptcharaktere (noch) nicht dabei sind. Oder weiß jemand ob sich derenn Name geänder haben und sie in der Liste stehen?

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1096 - 2. September 2013 - 12:23 #

In der neuen Episode sieht man das Tim mit der Wahl doch noch hadert ;)

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 2. September 2013 - 13:01 #

Das wird immer besser! *freu*

Krusk 14 Komm-Experte - 2669 - 2. September 2013 - 13:06 #

Tim Schafer ist aber deutlich dünner geworden

McSpain 21 Motivator - 27019 - 2. September 2013 - 14:20 #

Ist mir auch aufgefallen. Sehr ungewohntes Bild inzwischen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 2. September 2013 - 14:31 #

Also ich mag die Stimme von Jack Black die hat was, aber weder die gezeigten Charaktere( die wirken Einfallslos und nach dem Motto"ach ja da war ja was") und die Stimmen sind auch nicht gerade der Hit. Da fand ich sogar im Vergleich die Synchro aus dem deutschen Hit the Road besser..und da hat Max die Stimme von Bart Simpson...Ich bin sehr enttäuscht von dem was man bis jetzt sieht und weiß. Die haben sich erst an den Tisch gesetzt nach dem sie die Kohle hatten und hatten vorher keine Idee was sie visualisieren wollen. Ich glaube, dass das hier gegen das neue Baphomets Fluch schon abstinken wird.

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1096 - 2. September 2013 - 16:02 #

hmm, wie Eindrücke unterschiedlich sein können. Ich finde alles gezeigte absolut grandios.

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 2. September 2013 - 16:10 #

Geht mir auch so.

Anonymous (unregistriert) 3. September 2013 - 21:58 #

Das ist so nicht richtig. Natürlich hatten sie vorher eine Idee. Es war nur so das sie ein Spiel für 400.000 machen wollten. Sie waren sich ja nicht einmal sicher ob sie das bekommen würden. Als sie dann nicht nur finanziert wurden sondern fast das 10-fache bekommen haben, musste die erste Idee für das 400.000 Spiel weichen. Es wurde dadurch ein völlig anderes Spiel, als das, welches sie für die originale Summe gemacht hätten.

Ich zweifle keine Sekunde daran das sie hier wirklich alles tun was in ihrer Macht steht, hier das beste Spiel zu entwickeln, dass sie mit den vorhandenen Ressourcen erstellen können.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 2. September 2013 - 15:16 #

Wenn ich mich recht erinnere, sollte nur der Text lokalisiert werden. Ist für mich imo aber voll in Ordnung so.

WizKid 14 Komm-Experte - 2092 - 2. September 2013 - 15:48 #

Die müssen einen guten Draht zu Jack Black haben.

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2549 - 2. September 2013 - 17:15 #

Jennifer Hale??? Gekauft! Ach ne, habe ja schon gebackt... :)

Seit Kotor bin ich süchtig nach ihrer Stimme. Mag ein Spiel noch so medioker sein, wenn sie dabei mitwirkt, sehe ich über alles hinweg, ich alter Fanboy!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Fabian KnopfLabrador Nelson
News-Vorschlag:
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 6 freigegeben
12
Double Fine Productions
Double Fine Productions
28.01.2014
Link
7.0
7.2
iOSLinuxMacOSPCPS4PSVita