Beneath a Steel Sky auf dem iPhone

andere
Bild von Taller Ghost Walt
Taller Ghost Walt 3156 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

31. Juli 2009 - 14:16 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Neuveröffentlichungen von alten Adventure-Klassikern haben Hochkonjunktur! Nachdem vor einigen Monaten bereits das englische Entwicklerstudio Revolution Software eine Wii- und Nintendo DS-Version ihres bekannten Krimiadventures Baphomets Fluch veröffentlichten, die Monkey Island Special Edition für das iPhone umgesetzt wurde und weitere bekannte LucasArts-, sowie Sierra-Spiele ihren Weg in die Onlinedistribution von Steam fanden, wurde gestern nun eine weitere Neuvermarktung angekündigt:

Revolution Software hat nun nämlich eine Tochterfirma ins Leben gerufen, die sich vor allem mit der Umsetzung der Klassiker des traditionsreichen Studios für moderne Handheld-Geräte beschäftigen soll. Revolution Pocket, so der Name des neuen Teams, soll "die einzigartigen Fähigkeiten moderner Handhelds wie iPhone, iPod touch, Android, PSP Go, DSi Shop und anderen" ausnützen.

Beneath a Steel Sky, der vielbeachtete Klassiker von Revolution, soll als erster Titel umgesetzt werden und als Beneath a Steel Sky - Remastered noch im Herbst 2009 zunächst für iPhone und iPod Touch erscheinen, weitere Formate sind jedoch in Planung. Dabei wurde das Spiel aus dem Jahre 1994 leicht erweitert: Neue, animierte Kurzfilme von Watchmen-Schöpfer Dave Gibbons, ein kontextsensitives Hilfesystem und bessere Soundqualität soll die neue Fassung bieten.

Charles Cecil, Gründer von Revolution Software, sagt dazu:

Das Adventure-Genre erlebt derzeit eine Renaissance und wir sind begeistert, eine aufgebohrte und verbesserte Version dieses Klassikers einem ganz neuen Publikum präsentieren zu können. [...] Wir bringen ein qualitativ hochwertiges, intelligentes und tiefgründiges Spiel auf eine ganz neue Plattform - einige Besitzer werden es bereits gespielt haben, andere werden diese Titel zu ersten Mal erleben - und das finde ich sehr aufregend.

Beneath a Steel Sky, das in seiner Originalversion bereits seit längerer Zeit Freeware ist - also ganz legal kostenlos im Internet herunterladbar ist - soll lediglich den Anfang bilden, viele weitere Titel (darunter auch Neuentwicklungen) sollen folgen.

Derzeit suchen die Entwickler für Beneath a Steel Sky noch Betatester aus verschiedensten Ländern - da allerdings lediglich sechs Plätze frei sind, stehen die Chancen gewählt zu werden eher schlecht. Ein Preis und der genaue Erscheinungstag stehen noch nicht fest.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Revolution Software
Virgin Interactive
31.03.1994
7.8
LinuxMacOSPC