Saints Row 4: Über eine Million Verkäufe in erster Woche

PC 360 PS3
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

29. August 2013 - 9:50 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Saints Row 4 ab 8,74 € bei Amazon.de kaufen.

Das durchgeknallte Open-World-Spiel Saints Row 4 (GG-Test: 8.0) hat in seiner ersten Woche über eine Million Exemplare abgesetzt, wie Deep Silver (gehört zu Koch Media) bekanntgegeben hat. Im Vergleich zur PC-Version von Saints Row - The Third (GG-Test: 8.0) hat die PC-Version des vierten Teils in diesem Zeitraum die Verkäufe sogar verdreifacht.

Auch die Online-Community ist größer geworden: Inzwischen gibt es 1,3 Millionen Accounts und mehr als 800.000 von den Usern erstellte Inhalte für Saints Row 4. Zudem sind ab heute zwei DLCs für das Spiel erhältlich, die jeweils 2,99 Euro kosten. Das Presidential Pack enthält zwei Verkleidungen inklusive Präsidenten-Perücken von Gründervätern der USA, nämlich Abraham Lincoln und George Washington. Damit könnt ihr euch als "Head of State" ausgeben. Außerdem bekommt ihr die historischen Outfits "Der Patriot" für männliche und "Das Präriekleid" für weibliche Figuren.

Das Grass Roots Pack liefert euch Kleidungsstücke, die von den Landbewohnern Amerikas inspiriert sind. Zusätzlich stehen euch durch den DLC eine doppelläufige Flinte, ein Sturmgewehr sowie ein "Pümpelator" als Waffen zur Verfügung. Aufgrund der zweimal verweigerten Altersfreigabe in Australien, verzögert sich die Veröffentlichung der entschärften Version von Saints Row 4 dort auf den September – ein genauer Termin fehlt noch.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 29. August 2013 - 10:09 #

Koch Media wird echt froh sein, dieses Franchise von THQ übernommen zu haben. Denn ich denke, dass sie genug Umsatz generieren, um weitere Teile zu fabrizieren. Das Spiel war doch fast fertig, was natürlich den Release vereinfacht hat. Nur sehe ich zum jetzigen Szenario kaumm noch Steigerungsbedarf, obwohl das Universum zur Eroberung ansteht. :)

Olphas 24 Trolljäger - - 46974 - 29. August 2013 - 10:18 #

Schön, dass es sich gut verkauft. Ich habe gerade eine Riesengaudi damit. Herrlich absurdes Spiel.

Cat Toaster (unregistriert) 29. August 2013 - 10:25 #

In der Tat ein sehr großer Spaß.

Renraven 14 Komm-Experte - P - 2178 - 29. August 2013 - 10:18 #

Für mich ein Highlight dieses Jahres deshalb freut mich so eine Meldung natürlich :) Finde den 3. Teil zwar etwas besser als hab auch Riesenspaß mim 4. :D

Toxe 21 Motivator - P - 26059 - 29. August 2013 - 10:25 #

Ich weiß nicht ob das unbedingt meinen Geschmack trifft (ich will bei Zeiten mal auf der PS3 die PS Plus Version von Saints Row 3 ausprobieren) aber es freut mich trotzdem daß sich so ein im positiven Sinne absurdes Spiel gut verkauft. Von daher Glückwunsch an die Entwickler.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21501 - 29. August 2013 - 11:48 #

Die SR-Reihe geht eben zurück zum Urspung der Spiele: Unterhaltung. Mehr ist es nicht und das wird gut erfüllt.

Hitsch 06 Bewerter - 51 - 29. August 2013 - 12:07 #

Den Vorgänger zu spielen hat mir wirklich viel Spass gemacht. Obwohl ich mir die vergangenen Tage auf YT einige LPs angesehen habe, lässt mich das Spiel völlig kalt. Irgendwie ist für mich die Luft bei SR4 draussen - keine Ahnung weshalb.

Aladan 21 Motivator - - 28567 - 29. August 2013 - 12:43 #

Einfach ein Wahnsinns Spiel :-D

oojope 15 Kenner - 3028 - 29. August 2013 - 13:02 #

Ich freue mich, dass es gut ankommt, wünsche mir für den ersten Next Gen Ableger aber ein bisschen mehr Neues!

Tand 16 Übertalent - 4321 - 29. August 2013 - 13:15 #

Das ist doch mal eine gute Nachricht. Schön, dass sich Saints Row (das in meinen Augen bessere GTA) so gut verkauft.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 29. August 2013 - 13:20 #

Also ein gigantischer Flop, nach Square-Enix Maßstäben? :-P

Scherz beiseite, freue mich das SR4 sich so gut verkauft, finde es ansprechender als den 3. Teil

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 29. August 2013 - 18:18 #

Für Square muss es sich noch 5 mal soviel verkaufen um dann vielleicht nicht als Flop dazustehen aber für einen Erfolg eher 10mal soviel :-D.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 29. August 2013 - 18:18 #

Dafür das es im Kern eigentlich ein Umfangreicheres Addon ist Respekt!

Wäre (unregistriert) 29. August 2013 - 19:13 #

eher die Frage, was "abgesetzt" denn heisst? DURCHVERKAUFT oder IN DEN HANDEL verkauft?...

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 29. August 2013 - 19:48 #

Völlig verdient. Schade, dass THQ die Ernte nicht mehr einfahren kann. Nicht viele Publisher haben den Mut solche durchgeknallten Konzepte abseits des Mainstreams zu finanzieren.

supersaidla 15 Kenner - P - 3891 - 29. August 2013 - 23:04 #

Ich werde es mir wohl nicht kaufen da mich das Genre nicht interessiert, aber der Humor ist großartig. Es freut mich wenn Spiele die aus der Reihe tanzen Erfolg haben :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 30. August 2013 - 13:09 #

Hätte das die Rettung für THQ sein können? Blöd gelaufen für die... aber gut für Deep Silver.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)