The Darkness 2 ohne Starbreeze

PC 360 PS3
Bild von Earl iGrey
Earl iGrey 5042 EXP - 16 Übertalent,R8,S7,A5,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

31. Juli 2009 - 12:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Darkness 2 ab 5,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem im Zuge der Comic Con International in San Diego ein Nachfolger zum Computerspiel The Darkness (Starbreeze Studios) bestätigt worden war, wird mittlerweile über den Entwickler der Fortsetzung spekuliert. Johan Kristiansson, CEO der Starbreeze Studios, dementierte jetzt eine Beteiligung des schwedischen Entwicklers an diesem Titel.

"Mir kam zu Ohren, daß über eine Darkness-Fortsetzung gesprochen wird, aber Starbreeze ist bisher in keiner Weise beteiligt. Wir sind zur Zeit mit zwei Projekten für EA beschäftigt.",

wird er von VG247 zitiert. Weiterhin hoffe Kristiansson, dass Top Cow einen Entwickler für das neue Spiel findet, der ähnlich talentiert sei wie Starbreeze. The Darkness wurde 2007 für Playstation 3 und XBox 360 veröffentlicht und begründet Starbreeze's Ruf als fähiger Entwickler für alle Konsolenplattformen der gegenwärtigen Generation.

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 31. Juli 2009 - 14:45 #

Es sind keine Gerüchte über einen Nachfolger aufgekommen, der Nachfolger wurde bestätigt.

http://www.gamersglobal.de/news/7360

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 31. Juli 2009 - 15:05 #

Stimmt, allerdings sind im Zuge des Geschehens Gerüchte über eine Beteiligung von Starbreeze Studios aufgekommen.

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 31. Juli 2009 - 16:26 #

Allerdings war die News dann falsch formuliert, weil Du im Text immer noch von einem Gerücht ausgegangen bist. Hab's geändert.

HerrHut 12 Trollwächter - 851 - 31. Juli 2009 - 16:02 #

Interessant. Ein kleiner Hinweis zur Übersetzung: "Mir kam zu Ohren, daß über eine Darkness-Fortsetzung gesprochen wird, aber Starbreeze ist bisher in keinster Weise beteiligt. Wir sind zur Zeit mit zwei Projekten für EA beschäftigt." "Kein" ist nicht steigerbar im Deutschen. Von daher muss es "in keiner Weise" heißen.

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 31. Juli 2009 - 16:34 #

Ich amusiere mich und bin gleichzeitig begeistert von diesem spannenden neuen Verfahren, Nutzer zu beteiligen und das Lektorat und abschließenden Schliff sozusagen "on the fly" zu machen.

Vielen Dank auch für die Ergänzungen, Verbesserungen und Glättungen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit