Yakuza - Restoration: Aufwertung des Rollenspiel-Faktors

andere
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. August 2013 - 16:23

Vor kurzem kündigte Sega den nächsten Ableger der beliebten Yakuza-Reihe an (wir berichteten). Mittlerweile gelangen auch erste Informationen zum Titel an die Öffentlichkeit. So wird Hauptcharakter Kazuma Kiryu in die Rolle von Sakamoto Ryoma und Saito Hajime schlüpfen. Beides sind große Persönlichkeiten aus der japanischen Geschichte: Ersterer war ein Samurai und Wegbereiter der Meiji-Restauration, Letzterer einer der Anführer der Shinsengumi, einer Polizeieinheit aus Kyoto. Die Entwickler verfolgen ein einfaches Konzept: "Wie wäre die Geschichte verlaufen, hätte Sakamoto Ryoma den Charakter von Kazuma Kiryu gehabt? Was, wenn Ryoma ein Teil der Shinsengumi gewesen wäre, und ihnen unter dem Namen Saito Hajime beigetreten wäre?"

Zwei der Städte, die ihr in dem Spiel bereisen könnt sind Tosa und Kyoto. Wie für die Yakuza-Reihe üblich werden die Städte jedoch nicht maßstabsgetreu nachgebildet, sondern lediglich stilistisch ähnlich sein. Der Rollenspielfaktor der Serie soll zudem mehr in den Mittelpunkt rücken. Fähigkeiten zu verbessern und Waffen aufzurüsten soll dadurch wichtiger werden als zuvor. Das Waffenarsenal wird hauptsächlich aus Schwertern und Schusswaffen bestehen. Auch das Kampfsystem soll überarbeitet werden, die Kämpfe selbst sollen herausfordernder werden. Die Plattformen, für die das Spiel veröffentlicht werden wird, sind nach wie vor unbekannt.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21983 - 27. August 2013 - 17:17 #

Majima wird übrigens Okita Sōji und Saejima wird Nagakura Shinpachi verkörpern :).

Hoffentlich kommt es in den Westen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)