Simon the Sorcerer zaubert auf Android

Android
Bild von Sisko
Sisko 34295 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. August 2013 - 17:11 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Adventure-Klassiker Simon the Sorcerer von Adventure Soft ist ab sofort in einer überarbeiteten 20th-Anniversary-Edition auch für Android verfügbar. Neben der klassischen Version könnt ihr den Titel auch mit (optionalen) modernen Features wie hochskalierten Grafiken und einem neu aufgelegten Stereo-Soundtrack genießen. Das Spiel unterstützt mehrere Sprachen und bietet eine komplette deutsche Sprachausgabe. Über Google Play könnt ihr den Titel für 3,12 Euro erwerben.

Simon the Sorcerer ist ein klassisches Point-and-Click-Adventure in bester Lucas-Arts-Tradition und wird mittels Touchsteuerung bedient. Der Teenager Simon findet auf dem Dachboden ein mysteriöses Buch und wird dadurch in eine fantasievolle Parallelwelt verschlagen. Dort trifft er auf aus Märchen und Legenden bekannte Charaktere wie Zauberer, Drachen und sprechende Tiere. Im Laufe des Spiels wird er zum Zauberer-Lehrling, kostet die sagenumwobene Sumpfsuppe des Sumpflings und muss sich schließlich als unfreiwilliger Held dem bösen Zauberer Sordid stellen. Der Titel zeichnet sich durch seinen eigenen Humor und die sehr gelungene deutsche Übersetzung aus.

Apple-Anhänger finden die klassische Version, die entweder mit deutscher oder englischer Sprache zur Verfügung steht, für jeweils 1,79 Euro im AppStore (wir berichteten). 

Video:

Cohen 16 Übertalent - 4511 - 27. August 2013 - 17:17 #

Dieser "Aquarell-Look" ist recht gewöhnungsbedürftig. Lässt sich der auch abstellen, so dass man den originalen "Pixel-Look" bekommt?

Keksus 21 Motivator - 25101 - 27. August 2013 - 17:19 #

"Neben der klassischen Version könnt ihr den Titel auch mit (optionalen) modernen Features wie hochskalierten Grafiken und einem neu aufgelegten Stereo-Soundtrack genießen."

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1410 - 27. August 2013 - 17:39 #

Interessant, dass man Super 2×SaI Mode jetzt so als großes Feature bezeichnet. Finde das jedenfalls eindeutig übertrieben bei Simon, da bleib ich lieber bei ScummVM, da kann man den Skalierungsalgorithmus wenigstens auswählen.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3863 - 27. August 2013 - 17:27 #

Ach mal wieder beim Sumpfling zum Essen Gast zu sein hat doch auch was...

Sisko 22 AAA-Gamer - 34295 - 27. August 2013 - 18:13 #

sehr schön, zu mindest ein Kommentar zur legendären Sumpfsuppe ;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 27. August 2013 - 18:16 #

Bei Tage ist er ein gewöhnlicher Zauberer ... doch wenn er Sumpfsuppe riecht wird er zu ... SUMPFMAN!

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3863 - 27. August 2013 - 21:30 #

Gehts um reiern oder brechen, erstmal mit dem Sumpfling sprechen! ^^

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1174 - 28. August 2013 - 17:24 #

ein einsamer Rächer gegen das organisierte ERBRECHEN

RetroSven 15 Kenner - - 3144 - 27. August 2013 - 17:34 #

Die iOS-Versionen von Simon 1 und 2 wurden leider nie an die höheren Displayauflösungen des iPhone 4 und höher angepasst, d.h., der Mauszeiger klickt meilenweit daneben. Dies betrifft leider auch die Darstellung auf dem iPad. Zudem wurden viele Zwischensequenzen gekürzt.
Daher kann man heute nur noch davon abraten.

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 28. August 2013 - 2:35 #

Der Android Port stammt aber von einem anderen Entwickler. Könnte man vielleicht in der News ergänzen.

EDIT: Irrtum meinerseits, man hat sich umbenannt...

jediii 17 Shapeshifter - P - 6750 - 27. August 2013 - 17:35 #

Hmm... eine interessante Gelegenheit einen solchen Klassiker nachzuholen. Ich überleg es mir mal.

llg 13 Koop-Gamer - 1343 - 27. August 2013 - 17:59 #

Wie viele Mitglieder hat die Intel-Fussballmannschaft? (okay, das war im zweiten Teil, zugegeben...)

llg 13 Koop-Gamer - 1343 - 28. August 2013 - 17:42 #

10,9997! Sie haben es mit ihrem neuesten Prozessor ausgerechnet!

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4830 - 27. August 2013 - 18:12 #

Mal schauen, ob sich nochmal jemand an Simon 3D rantraut, oder gibt es da schon was?

Keksus 21 Motivator - 25101 - 27. August 2013 - 18:13 #

Es müsste erstmal wen geben der das Spiel freiwillig spielt. :D Klar, der Humor ist super, aber das Gameplay kaum auszuhalten.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1410 - 27. August 2013 - 18:25 #

Naja, der Humor von Simon 3D war auch nur so lala. Aber das Gameplay hat dann auch die letzten Witze zerstört.

Cohen 16 Übertalent - 4511 - 27. August 2013 - 19:01 #

Schade, dass das Simon 3 2D-Projekt damals eingestellt wurde:
http://www.youtube.com/watch?v=GpHQqBaSru4

GG-Anonymous (unregistriert) 28. August 2013 - 2:06 #

Das Gameplay war eigentlich solide und keinen deut schlechter wie andere 2D->3D Konvertierungen zu dieser Zeit. Das Problem war Simon 3D hatte, empfand ich persönlich in der Grafik und der Technik. Das Spiel sah schlimmer aus als die ersten 3dfx Versuche von 1995. Und technisch hatte es auch unzählige Macken, Abstürze und wohl tausende an Bugs.

marpieters84 12 Trollwächter - P - 1174 - 29. August 2013 - 10:30 #

Ich hab mich durch die Mini-Spiele gequält, aber das Spiel war stellenweise echt das witzigste der 3 Teile.

Wenn man auf richtig derben Humor steht. Das S.C.H.I.L.D. war z.B. super:
SpreCHender Indikator für LanDemarken ... WTF

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4830 - 29. August 2013 - 11:32 #

Ich hab immer noch "Coneman der Barabar" im Kopf - "Er hat es halt nicht so mit der Rechtschreibung" :)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4830 - 28. August 2013 - 8:38 #

Oh ich hatte es damals sogar durchgespielt, gab es glaub irgendwann auf einer Heft-CD. Wenn man erstmal wusste, welcher Durchgang zum Absturz führte und wie man den (zum Glück) umgehen konnte, ging es eigentlich. Den Humor habe ich sogar als ziemlich gut in Erinnerung, ich denke der würde eine Neuauflage rechtfertigen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37192 - 28. August 2013 - 11:14 #

Simon 3D hatte ich auch als Vollversion von der PC Player (genauso wie übrigens auch den zweiten Teil). Und ja, Grafik und Gameplay waren grauenvoll, aber der Humor war super, deswegen habe ich es tatsächlich durchgespielt. Teil 4 war dann irgendwie umgekehrt: ein solides Adventure, aber furchtbar bieder und steif - da merkte man den Wechsel vom britischen zum deutschen Entwickler. Den letzten Teil habe ich mir dann gespart.
Aber ich hab tatsächlich teil 1 nie gespeilt. Vielleicht hole ich das bei der Gelegenheit jetzt mal nach. :-)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49410 - 28. August 2013 - 3:22 #

S3D war damals das erste Spiel, dass ich jemals vorbestellt hab. Jahre später diese Enttäuschung zu erhalten war schon echt hart.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5389 - 27. August 2013 - 18:13 #

Hab das damals auf dem Amiga gespielt und in sehr guter Erinnerung behalten. Ich würd's auch glatt noch mal spielen, aber vermutlich wird mein Telefon-Bildschirm etwas zu mickrig sein und ein Tablet hab ich nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 27. August 2013 - 18:35 #

Spätestens jetzt wird es dann in der Tat Zeit, sich mal nach Guthabenkarten umzutun. Das muss ich haben, auch in der Hoffnung auf eine Android-Version von Simon 2, das mir noch einen Tick besser gefällt als der erste Teil.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 27. August 2013 - 18:38 #

Muss ich mal wieder alle spielen. Ich glaub ich fang mit Simon 1 an. Die Spiele waren super.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 27. August 2013 - 19:32 #

Ich wollte das vor ein paar Monaten schon mal machen, leider finde ich die CDs ums Verrecken nicht mehr :(

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29733 - 27. August 2013 - 18:39 #

Ist ja einfach geworden, seitdem es die Guthabenkarten für Android endlich gibt. Ab in den Supermarkt mit dir. Und dann auch gleich Clash of Heroes kaufen, das ist auch genial.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19320 - 27. August 2013 - 19:56 #

Du hast doch bestimmt eine alte Version, spiels doch mit ScummVM ^^
Ich hab neulich Full Throttle auf meinem Handy gezockt :-D.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63850 - 27. August 2013 - 23:33 #

Siehe zwei Comments weiter oben. Finde die CDs nicht mehr :(

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19320 - 28. August 2013 - 0:01 #

Haste die Rechnung noch? ^^
Es finden sich noch Möglichkeiten ^^.

Aber die Idee diese Spiele wiederzubeleben kann man auch durch einen Androidkauf belohnen.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3653 - 27. August 2013 - 19:05 #

Hab das Spiel mir damals noch über "Bestseller Games" geholt. Einfach genial das alte Teil! :-) (gekauft^^)

Markus 13 Koop-Gamer - 1477 - 27. August 2013 - 19:10 #

Coole Sache! Es gehören viel mehr Adventure-Klassiker fürs Tablet umgesetzt.

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 27. August 2013 - 20:36 #

Das war jetzt aber unverhofft! Super, eines meiner Lieblingsadventures.

MicBass 19 Megatalent - 14495 - 27. August 2013 - 21:26 #

Das Teaserbild. Hach, Erinnerungen...

Just my two cents 16 Übertalent - 4726 - 27. August 2013 - 22:04 #

Soe, das war mir doch glatt 3,12€ wert... Auf dem Razri läuft es, schade, dass bei Android die Kombination von Sprache + Untertitel nur in englisch geht. Die deutsche Fassung kann nur eines von beiden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit