GC13: Heaven's Hope - Neue Informationen der Entwickler

PC andere
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 36126 EXP - Redakteur,R10,S9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

27. August 2013 - 10:34

Das Adventure und gleichzeitig Debütspiel des deutschen Entwicklers Mosaic Mask Studios, Heaven's Hope, wurde bereits vor drei Jahren angekündigt. Seitdem wurden nur sporadisch Details zu dem Titel veröffentlicht, das sich kürzlich änderte, als ein neues Lebenszeichen in Form eines Teaservideos veröffentlicht wurde (wir berichteten).

Im Rahmen der Gamescom wurden weitere Informationen von Gamedesigner und Storywriter Seçkin bekannt gegeben. Dieser berichtete, Mosaic Mask Studios haben Fördermittel beantragt und diese auch erhalten und seien bald in der Lage, eine Demo zum Spiel zu liefern. Auf der Messe wurde ein tieferer Einblick zum Titel gewährt, bereits drei Orte seien komplett umgesetzt, soll heißen voll animiert, inklusive dreier Charaktere und der Musik. Der visuelle Stil erinnert dabei an Tim Burtons Film A Nightmare before Christmas, im Intro erfährt die Hauptfigur, dass er als Engel vom Himmel gefallen ist und nun seinen Heiligenschein suchen muss, zur Seite stehen ihm dabei zwei weitere Engel.

Die Steuerung erfolge wie bei klassischen Point-und-Click-Adventures per Mausklick. Weitere Features, wie zum Beispiel eine Litfaßsäule, an der Aushänge gemacht werden können, oder sogar die Möglichkeit, die Klamotten der Hauptfigur zu wechseln, sind ebenfalls geplant. Des Weiteren beraten sich die Entwickler derzeit, ob es eine Kickstarter-Kampagne zu Heaven's Hope geben wird. Erscheinen wird der Titel für PC und Macintosh, ein Veröffentlichungsdatum wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit