Project Phoenix: Kickstarter-Aktion erreicht 600.000 US-Dollar

Bild von ChrisL
ChrisL 140401 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

24. August 2013 - 11:34 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

In der Mitte der vergangenen Woche berichteten wir euch über Project Phoenix, das nach Angaben der Verantwortlichen das erste Spiel aus Japan darstellt, das via Kickstarter ins Leben gerufen werden soll. Der Erfolg der am 12. August gestarteten Kampagne stellte sich bereits nach kürzester Zeit ein: Nach nur zwei Tagen wurden über 375.000 US-Dollar von interessierten Spielern bereitgestellt – das eigentliche Ziel von 100.000 Dollar wurde somit innerhalb weniger Stunden übertroffen.

In den vergangenen zehn Tagen hielt die Unterstützung der Backer auf der Finanzierungsplattform weiter an, sodass inzwischen die Marke von 600.000 US-Dollar fast erreicht ist. Das erste Stretch Goal – unter anderem die Verdopplung der Charakter- und Monster-Modelle – wurde längst erreicht, das nächste Ziel wartet bei 650.000 Dollar und wird ein detailliertes Stadtsystem (mit vollständiger Modellierung der Schauplätze) sowie eine anpassbare Erstellung der Charaktere mit sich bringen. Derzeit läuft die Kickstarter-Kampagne noch 17 Tage, sodass das Erreichen weiterer Stretch Goals nicht ausgeschlossen ist.

Mittels eines aktuellen Updates vermitteln euch die Entwickler zudem einen ersten Eindruck der für das squad-basierte Echtzeitstrategiespiel vorgesehenen Protagonisten (siehe Bild über der News). Zwar handelt es sich eigenen Aussagen zufolge nur um grobe Skizzen, die nicht den finalen Entwurf wiedergeben, dennoch erhaltet ihr eine ungefähre Vorstellung. Bis zum endgültigen Design wird bewusst nicht preisgegeben, um wen es sich bei den abgebildeten Figuren handelt und worin ihre Aufgaben bestehen. Darüber hinaus fehlen noch zwei weitere Charaktere.

Solltet ihr euch für Project Phoenix interessieren, könnte das entsprechende Wiki zukünftig für euch relevant werden. Einige Hintergrundinformationen wie beispielsweise erste Daten zur Story oder den drei Spielmodi (Erkundung, Kämpfe, Charakter-Aufstieg) existieren bereits, weitestgehend ist die Website jedoch noch im Entstehen.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 24. August 2013 - 19:45 #

Bin mal auf erstes Gameplay gespannt.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35220 - 24. August 2013 - 23:25 #

Ich habe es mal letzte Woche unterstützt. 2 Monate ohne Kickstarter kann ich schon gar nicht mehr. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit