Dark Souls 2: Video zeigt Schmieden echter Rüstung

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

23. August 2013 - 10:15
Dark Souls 2 ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Vor etwas mehr als einer Woche veröffentlichte Namco Bandai Games ein kurzes Video zu Dark Souls 2, in dem euch unter der Überschrift „Einen Helden schmieden“ einige Realfilm-Szenen gezeigt beziehungsweise eher angedeutet werden, denn viel zu sehen ist während der Aufnahme nicht. Heute wurde ein weiteres Video herausgegeben, das über sieben Minuten lang ist und euch das Schmieden einer echten Rüstung präsentiert – vor dem Hintergrund, dass deren virtuelle Pendants auch im kommenden Action-Rollenspiel eine elementare Funktion einnehmen werden, eine durchaus interessante (Marketing-)Idee.

Geschmiedet wurde die vollständig auf den Entwürfen von FromSoftware basierende Rüstung sowie die dazu passende Waffe von den Spezialisten des Unternehmens Armedia, das seit 1970 für Film- und Fernsehproduktionen sowie verschiedene Veranstaltungen authentische Schutzkleidungen herstellt. Einige der Arbeitsschritte, die für die Dark-Souls-2-Ausrüstung nötig waren, werden euch im Verlauf des Videos vorgestellt.

Die auf diese Weise erschaffene Rüstung hat einen bestimmten Hintergrund, denn im kommenden Spiel werdet ihr auch in die Rolle eines „rätselhaften Helden“ schlüpfen können. Entsprechend lautet die Beschreibung des Videos:

In Dark Souls 2 werden furchtlose Abenteurer die Rüstung eines neuen Helden anlegen. Ein einsamer Mann, der weiß, dass die Gefahr immer nur eine Schwertbreite entfernt lauern kann.

Am Ende der Aufnahme – nach der Vollendung des um die 20 Kilogramm schweren, kompletten Kostüms – heißt es außerdem passend zur Thematik des Spiels:

Endlich ist der Held von Dark Souls 2 bereit zu töten ... oder getötet zu werden.

Abschließend der Hinweis, dass das Interview mit dem Game Director Yui Tanimura – auf das wir vor kurzem ebenfalls verwiesen, das jedoch zu diesem Zeitpunkt nur in Japanisch vorlag – inzwischen mit englischen Untertiteln versehen wurde.

Video:

IhrName (unregistriert) 23. August 2013 - 10:44 #

Das Format haben sie aber ziemlich hart abgekupfert ...

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 23. August 2013 - 10:46 #

Bei Dark Souls ist alles hart. Selbst das abkupfern.

\o/

Vipery (unregistriert) 23. August 2013 - 11:35 #

Kudos für Kommentare bitte! :D

Olphas 24 Trolljäger - - 47020 - 23. August 2013 - 12:04 #

Doppelte Kommentarkudos!

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 23. August 2013 - 11:13 #

"Das Format haben sie aber ziemlich hart abgekupfert ..."

Wovon?

IhrName (unregistriert) 23. August 2013 - 22:30 #

Man at Arms - Schmiedet auf You-Tube schon seit einiger Zeit Popkultur-Klingen (Zelda, Turtles, Wolverine ect.) Der präsentierte Stil ist so ziemlich exakt der selbe.

Das tut der Vorfreude auf Dark Souls 2 natürlich keinen Abbruch und die Rüstung ist auch echt cool.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. August 2013 - 11:46 #

Mit der Rüstung im Hochsommer auf eine Cosplayveranstaltung. Wird wahrscheinlich schön heiß werden. :) Ich ziehe meinen Hut vor Schmieden und anderen, die altes Handwerk bewahren.

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 23. August 2013 - 12:49 #

sehr geil :) hätte den jetzt am Ende aber gerne nochmal im Hellen gesehen :(

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137436 - 23. August 2013 - 12:53 #

Ja, das fand ich auch schade, dass die fertige Rüstung kaum deutlich zu sehen ist.

s und er (unregistriert) 23. August 2013 - 13:28 #

sah vielleicht nicht gut genug aus um sie voll zu präsentieren. ich sag nicht das es schlecht aussieht, aber nach dem gut gemachten herstellungsprozess hatte ich mehr erwartet. ;)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 23. August 2013 - 17:08 #

Hoffentlich liegt das der Special Edition bei :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)