Superman vs. Batman: Ben Affleck schleicht durch die Schatten [U.]

Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32402 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

23. August 2013 - 12:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 26.8.2013:

Gerüchten zufolge steht die Besetzung für Supermans Erzfeind Lex Luthor nun auch fest: Bryan Cranston, bekannt als Walter White aus Breaking Bad. Dieser habe laut Cosmic Book News für mindestens sechs Filme unterschrieben, möglicherweise sogar für zehn. Weiter wird berichtet, Ben Affleck habe für 13 (!) Filme unterschrieben.

Ursprüngliche News:

Als Zac Snyder auf der diesjährigen Comic Con den zweiten Teil von Man of Steel ankündigte und bekannt gab, dass in diesem Superman und Batman aufeinander treffen werden (wir berichteten), waren Filmfans weltweit gespannt, wer den dunklen Ritter verkörpern wird. Christian Bale hatte nämlich angekündigt, diesen nie mehr spielen zu wollen. Warner Bros. teilte nun offiziell mit, dass Ben Affleck die Rolle übernehmen wird. Greg Silverman, President of Creative Development and Worldwide Production bei Warner Bros. sprach von Affleck in der Rolle des Fledermausmanns in den höchsten Tönen:

Wir waren uns bewusst, dass wir einen außerordentlichen Schauspieler brauchen, um einen von DC Comics' beliebtesten Helden zu verkörpern, und Ben Affleck passt perfekt. Seine herausragende Karriere ist Zeuge seines Talents und wir wissen, dass er und Zack eine neue Dimension zu den zwei Seiten des Charakters hinzufügen werden.

Ben Affleck hat bereits Erfahrung darin, Superhelden zu spielen. 2003 war er als Daredevil in der gleichnamigen Verfilmung zu sehen, die allerdings von Fans und der Presse verrissen wurde. Zudem dürfte es nicht leicht sein, in Bales Fußstapfen zu treten. Affleck wird erstmals 2015 in der Justice League of America-Verfilmung als Batman zu sehen sein.

Video:

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 10:47 #

Ich wollte Ben Affleck schon immer von der Decke baumeln sehen, von daher: Gute Wahl!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137341 - 23. August 2013 - 10:48 #

Hast du das hart diskutierte "Baumeln" also doch noch untergekriegt. :)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 10:49 #

Hehehe, natürlich! In den Comments ist (fast) alles erlaubt!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 23. August 2013 - 11:41 #

WIeso wolltest du das?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:44 #

Er macht sich so schön als Deckenschmuck!

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3098 - 23. August 2013 - 10:52 #

Ob der es bringt... ich wage es zu bezweifeln. Vielleicht hats ja was Gutes und Superman verhaut ihn, wenn er frech ist ;-)!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. August 2013 - 10:52 #

Schlimmer als Clooney kann es ja schwer werden. ^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 10:53 #

Fand Kilmer schlimmer.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. August 2013 - 10:58 #

Den hatte ich wohl schon erfolgreich verdrängt. ^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 10:59 #

Mit Recht!

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. August 2013 - 11:55 #

So rum: Kilmer war der schlechteste Batman, aber Clooney war im schlechtesten Batman Film

rapidthor 14 Komm-Experte - 2668 - 23. August 2013 - 13:35 #

Das sagst du doch nur wegen der Batnipple :D So viel schlimmer war Kilmer auch nicht

Annus (unregistriert) 24. August 2013 - 8:37 #

Stimmt, Clooney hat die Rolle, so wie er sie spielen sollte, gut gespielt!

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 24. August 2013 - 9:33 #

nicht Clooney war schlimm, sondern Regie und Artdesign

Grinzerator (unregistriert) 23. August 2013 - 10:58 #

Wow, das ist gleich doppelter Mist. Batman, der einzige für mich interessante DC-Superheld, wird von einem unpassenden Schauspieler dargestellt und Ben Affleck verschwendet ne Menge Zeit mit Justice League-Kram, statt die Zeit für mehr eigene Filme verwenden zu können. Ich passe.
Auf Marvel's Avengers 2 freu ich mich dafür schon sehr.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 23. August 2013 - 10:59 #

Ich habe erst gedacht: "Waas? Och nööö." Aber dann: Bei Michael Keaton haben sie auch erst alle gemeckert und dann war er als Batman super. Von daher lasse ich mich überraschen. Ich denke, dass der Film sowieso eher Popcornkino wird. ;)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:09 #

Solange er nicht am Drehbuch mit rumdoktort!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 23. August 2013 - 11:24 #

"Öhm, also Ben? Ich lese hier gerade etwas über eine Sexszene mit Batman, Wonder Woman und Batgirl. Die war aber gestern noch nicht drin. Weißt Du, wer die ins Skript geschrieben hat?"

"...Nein, keine Ahnung."^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:26 #

Solange nicht Superman flach gelegt wird, sehe ich das Problem an der Änderung nicht. Es sei denn, Jennifer Garner übernimmt alle Rollen!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. August 2013 - 11:28 #

Hallo? Superman vs. Batman. Natürlich gibt es da am Ende Versöhnungssex. Was denkt ihr den bitte?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:32 #

Naja, den Man of Steel halt, in welcher Form auch immer!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. August 2013 - 11:35 #

In der Bathöhle wird ein Stahlrohr verlegt.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:35 #

Mit U-Knick!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 23. August 2013 - 11:36 #

Meinst du nicht ein Batrohr?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. August 2013 - 11:46 #

Das Batrohr kommt in die Festung der Einsamkeit.

Wär ich vorpubertär hätte ich jetzt Fistung statt Festung geschrieben. Gut, dass ich nicht so bin.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:47 #

Hahaha, gut das du nicht Fist of Steel geschrieben hast, das wäre wirklich albern!

Robokopp 12 Trollwächter - 1068 - 23. August 2013 - 14:29 #

I got Balls of Steel! Oh Moment, falscher Charakter :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 23. August 2013 - 12:51 #

Hast du was gegen Jennifer? :(

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 12:54 #

Vor 10 Jahren nicht!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 23. August 2013 - 13:12 #

Gut ^^ ich hab sie in ALIAS geliebt und mein letzter "Film mit ihr" war Juno. Von daher weiß ich nicht, wie sie heute so drauf ist, aber ich hab sie als Sydney in meinem Kopf gespeichert (wahlweise auch als Elektra ;)), und das ist gut so ^^

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 23. August 2013 - 11:27 #

könnte interessant werden..

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 23. August 2013 - 12:47 #

Das kann im Zweifelsfall nur Kevin Smith gewesen sein...

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 23. August 2013 - 19:09 #

Na ja, bei Superheldenfilmen würde er sich als Comic-Fan wohl am Riemen reißen^^

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. August 2013 - 11:58 #

Was wäre so schlimm daran? Nicht vergessen: Ben Affleck hat bereits einen Oscar als Drehbuchautor gewonnen und an The Town hat er auch mitgeschrieben. Inzwischen kommt noch eine Menge Regieerfahrung oben drauf. Was Film-Fachkompetenz angeht darf man den Mann nicht unterschätzen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 23. August 2013 - 21:48 #

Er kann Drehbücher schreiben und Regie führen, unbestritten. Aber schauspielern kann er nicht.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 24. August 2013 - 9:35 #

Ah! Da ist er, der Kommentar, den gesucht habe, um ihm zuzustimmen! ;)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 11:37 #

Keaton war als Batman allenfalls "in Ordnung". Von Super kann aber keine Rede sein...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 23. August 2013 - 11:53 #

Ich fand in stellenweise besser als Bale. Vor allem war er der bessere Bruce Wayne.

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 11:59 #

JEDER ist besser als Bale (und Kilmer).

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 13:13 #

Kilmer geb ich dir Recht, bei Bale möchte ich aber ein deutliches Veto einlegen!

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 13:21 #

Veto klar und deutlich überhört.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 13:22 #

VEEEEETTTTOOOO!!!!! :))

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 13:25 #

Nee, sorry...ich hör nix...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 23. August 2013 - 15:25 #

Die Qualität der Batman-Filme stand und fiel doch immer mit den Regisseuren. Der Hauptdarsteller war da ziemlich egal. Okay, Clooney hätte nicht sein müssen. ;-)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 15:33 #

Nee, da muß ich nun wieder ein Veto einlegen ;)
Ich meine, wenn schon, dann sollte man schon einen nehmen, der wenigstens körperlich dem Comicvorbild entspricht (Muskeln) und nicht irgendwelche dürren Hemden (von Bane will ich jetzt gar nicht erst anfangen). So nimmt man denen ja nicht den Inhalt der zurechtgeformten Anzüge ab...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 18:23 #

Tut mir leid aber als langjähriger Batman Comic Fan fand ich das Christan Bale die Rolle des Dark Knight sehr gut gespielt hat. Das er oder andere nicht die Muskeln wie im Comic haben ist absolut vernachlässigbar, da im realen Leben kaum jemand , der auch wirklich ein guter Schauspieler ist so aussieht. Du kannst natürlich Vin Diesel oder Dwayne Johnson in den Anzug stecken, aber beim begrenzten Schauspieltalent der beiden wäre das wohl eher contraproduktiv. Egal was man von ihm persönlich hält, Bale hat der Rolle sehr gut gespielt, ich hab ihm den Batman voll abgenommen. Und das ist letztendlich das wichtigste. Schade das du es anders siehst, aber ich werd dir meine Meinung jetzt nicht aufzwingen ;)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 19:11 #

Dir muß nicht leid tun, das du es falsch siehst :P

Spaß beiseite, ich fand Bale in der Rolle nicht nur wegen der fehlenden körperlichen Voraussetzungen unpassend. Ich finde, er war auch zu jung (vom Aussehen). Die bepinselten Schläfen im dritten Teil sahen geradezu lächerlich aus. Und wo wir gerade bei (seinem) Mienenspiel sind....es gibt ganz bestimmt muskulöse Schauspieler, die auch ohne Hilfe einen Satz sturzfrei geradeaus sprechen können. Man muß nur suchen - allerdings bringt ein Nobody natürlich weniger Geld ein.

Keine Sorge, ich kann dir schließlich auch nicht die richtige Meinung aufzwingen ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 23. August 2013 - 19:42 #

Was die Physis angeht hat das aber nichts mit Bale zu tun. Soweit ich weiß hatte der sich damals für Batman Begins etliche Muskelpakete antrainiert, kam dann als riesige Kante ans Set...und passte nicht mehr in den Batsuit, mit all seinen Muskeln. Die musste er sich dann wieder "abtrainieren".

Ansonsten finde zumindest ich Batman als drahtigen Ninja besser und glaubwürdiger, denn als fettes Muskelpaket. Das überlasse ich den Hulks und Cables dieser Welt. ;)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 20:07 #

Das er sich das wieder abtrainieren musste, ist nicht Bales Schuld, das ist wohl war. Wohl aber des Regisseurs und der Ausstattung. Mir persönlich ist der muskelbepackte Batman lieber als die "Ninja"-Variante. Aber so ist das nun mal ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 19:59 #

Zum Glück hat jeder unterschiedliche Ansichten. Sonst hätten wir diese amüsante aber interessante Diskussion nicht führen können :)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 20:04 #

Da gebe ich dir recht :)

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 24. August 2013 - 9:37 #

Also zumindest in Batman Begins war der ziemlich Muskelbepackt. Das war damals der Clou: Der hatte sich nach "Machinist" krass schnell gewaltig hochtrainiert...

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 23. August 2013 - 19:12 #

Bale fand ich vor allem als Bruce Wayne gut. Er hat bisher sowieso fast nur Arschlöcher gespielt, da hats gepasst der er als Wayne wieder eins verkörperte, auch wenn er da nur so tat.

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 23. August 2013 - 12:51 #

Ich fand Bale besser als Bruce Wayne.

Aber Michael Keaton war einfach der bessere Batman! Meiner Meinung nach ;)

Stehgeiger (unregistriert) 23. August 2013 - 12:37 #

Hat ja auch nicht Superman gespielt. Als Inordnungman wäre er als Besetzung auch in Ordnung.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 23. August 2013 - 18:40 #

trotzdem ist batman returns der beste Batman Film und seis auch nur wegen DeVitos genialer Darstellung des Pinguins und Burton als Regisseur ;)

Moltke 79 13 Koop-Gamer - 1545 - 23. August 2013 - 11:20 #

Ben Affleck war die Bombe in Phantoms!

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:22 #

Muss an mir vorbeigezogen sein, der Streifen!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. August 2013 - 11:23 #

Er hat ne Bombe gespielt? Gewagte Rolle.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 23. August 2013 - 11:27 #

http://i.imgur.com/u8cAxJQ.gif

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 23. August 2013 - 11:51 #

"Sometimes you just can't get rid of a bomb!" ;)

Kirika 15 Kenner - 3271 - 23. August 2013 - 11:37 #

rofl

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:40 #

Da ist er förmlich explodiert!

Moltke 79 13 Koop-Gamer - 1545 - 23. August 2013 - 11:28 #

Da ich nicht weiß, ob man hier links posten darf, gebe man zur Erklärung bei YouTube "ben affleck was the bomb in phantoms" ein.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 23. August 2013 - 11:58 #

Diesen Link?
http://www.youtube.com/watch?v=jw3jMPjAcwg&html5=1

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 23. August 2013 - 11:36 #

Jay: Do they say who's fuckin' playing us in the movie?
Holden: No, but it's Miramax. So I'm sure it'll be Ben Affleck and Matt Damon. They put those guys in a bunch of movies.
Jay: Who?
Holden: You know, those kids from Good Will Hunting?
Jay: You mean that fuckin' movie with Mork from Ork in it?
Holden: Yeah, I wasn't a big fan either... but Affleck was the bomb in "Phantoms".
Jay: Word, bitch, Phantoms like a motherfucker.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 11:39 #

So wird es laufen!

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 23. August 2013 - 12:50 #

So! Und schon entschieden. Das Drehbuch zu diesem Film schreibt wer? Genau: Kevin Smith!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 23. August 2013 - 11:29 #

Hmm der Ben Affleck ist mir viel zu glatt. Bale hat Batman ne schöne Tiefe und Härte verpasst. Aber Ben Affleck wird zu weich! Dazu auch noch dieser Weichspül Superman...bääh. Ich freu mich voll nicht drauf!
Mit Bale wäre das schon ganz anders gekommen - da hätte man nen schönes Gegengewicht zu diesem Milchgesicht Superman.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 23. August 2013 - 11:32 #

Ich fand Daredevil eigentlich ganz gut. ;-)

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 23. August 2013 - 12:51 #

Orly? ^^

Henke 15 Kenner - 3636 - 23. August 2013 - 16:47 #

Wot? Unterboten wurde das ganze eigentlich nur noch vom Spin-Off Elektra...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 23. August 2013 - 16:52 #

Ja, das war wirklich grottig. Aber das Bashing gegen den Daredevil-Film hab ich nie so wirklich verstanden.

Henke 15 Kenner - 3636 - 23. August 2013 - 17:43 #

Auch eine hochkarätige Cast (Michael Duncan Clarke, Colin Farrell, Joe Pantoliano, Leland Orser) konnten diesen Drehbuchschrott nicht retten. Und Ben Affleck kann nur gut spielen, wenn er einen guten Regisseur hat. Mir persönlich ist er aber am liebsten, wenn er im Filmverlauf ins Gras beißt (Dogma oder noch besser Smokin' Aces)!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 18:25 #

Da geb ich dir Recht, zu seiner Zeit war Daredevil wirklich einer der besseren Comicverfilmungen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 23. August 2013 - 18:59 #

Eben. Sicher kann er heute nicht mehr mit einem Avengers oder so mithalten, aber damals fand ich ihn gut. Ich kannte den Charakter allerdings vorher gar nicht, vielleicht sieht man das dann anders.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 20:02 #

Ich schon, durch diverse Spiderman Serienauftritte, und aus dem Film "Hulk vor Gericht" wo er David Banner vertrat.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166648 - 23. August 2013 - 11:34 #

Schade, dass Bale keine Bock mehr hat. Affleck als Batman,mhm....

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 11:38 #

Mir wird übel.... hat schon in Daredevil nichts getaugt (ok, das Drehbuch war auch für den Allerwertesten).
Also wieder kein vernünftiger Batman-Darsteller und wieder ein Film, den ich nicht sehen kann/muß. *seufz*

Punisher 19 Megatalent - P - 13376 - 23. August 2013 - 11:57 #

Affleck braucht vor allem nen guten Regisseur. In diversen Kevin Smith-Filmen ist er wirklich gut, auch wenn er da natürlich etwas andere Charaktere spielte als Batman...

Im Cape ists eigentlich fast egal, wenn drinsteckt, wenn das Script und alles passt. Mal ehrlich, die Clooney- und Kilmer-Batmans wären bei DEM Script mit so gut wie jedem in die Hose gegangen. Der Keaton-Batman hat auch nur wg. Jack Nickolson als Joker so gut funktioniert. Auch da hätten sie Jack fast jeden an die Seite stellen können.

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 12:03 #

Ich stimme dir zu - bis auf den Punkt, das es eben nicht egal ist, wer sich unter dem Cape versteckt. Denn genau das ist es, worauf es ankommt. Gerade da ist Können, Leidenschaft und Hingabe gefragt. Mag sich dämlich anhören in diesem Fall, aber genau wegen diesem Mangel haben die Batman-Filme (in meinen Augen) alle eben nicht funktioniert (neben den Drehbüchern). Auch mit einem doofen Drehbuch kann ein sehr guter Schauspieler einen Film noch rausreißen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 13:15 #

Sie sollten den Schauspieler aus Batman Arkam City nehmen ;)

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 23. August 2013 - 17:21 #

Mich?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 18:25 #

Du warst das ? Ein Autogramm, bittä...

Punisher 19 Megatalent - P - 13376 - 23. August 2013 - 13:57 #

Gut dann sind wir uns einig, dass wir uns hier uneins sind. :) Ich behaupte nämlich immernoch, dass der "Dark Knight" auch als reine CG-Figur funktionieren würde, wenn die Story und die Dialoge passen - und man eh die Person drunter nicht erkennt (was ja auch der Sinn des Kostüms ist).

Natürlich muss das gesamte Bild stimmig sein - Weder Val Kilmer noch George Clooney "passen" mir als Bruce Wayne. :) Ben Affleck... naja, werden wir sehen. Ich traus ihm schon zu, wenn er nicht dauernd mit seiner Leidensmiene rumrennt. :)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 14:00 #

Nanu, wann haben wir denn über CGI gesprochen? Ich sprach natürlich von einem Real-Film. Bei CGI sieht die Sache natürlich gänzlich anders aus, das ist wohl richtig.

Punisher 19 Megatalent - P - 13376 - 23. August 2013 - 17:13 #

Nein, ich meinte damit man könnte -mMn- den dunklen Ritter auch ohne echten Schauspieler in der Rüstung in einen ansonsten Realfilm bringen, wenn der Regisseur ihn entsprechend in Szene setzt... quasi als konsequente Fortführung der Theorie, dass es bei dem Kerl im Kostüm nicht auf den Schauspieler ankommt.

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 17:43 #

Achso. Nee nee, das muß schon real sein ;)
Weil es eben doch auf den Schauspieler ankommt :P

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 23. August 2013 - 19:18 #

Bei CGI gäbs eh nur einen vernünftigen Batman: Kevin Conroy.

Tipp an alle Batman-Casual-Fans: Schaut euch irgendwie die 90er-Batman-Zeichentrickserie mal im Original an. Das ist echt ein Traum, was der Mann da nur mit seiner Stimme auf die Beine gestellt hat.

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 19:31 #

Warum so weit ausschweifen? Im Deutschen ist Eberhard Haar die beste Batman-Stimme, die es gibt. Der kann ebenfalls auch hervorragend mit der Stimme spielen ;) (im wahrsten Sinne des Wortes)

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 23. August 2013 - 19:38 #

Das ist bei mir aber schon gefühlte 15 Jahre her, dass ich seine Stimme gehört habe :)

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 19:43 #

Ja, kommt mir auch so vor ;)
Ich versteh auch nicht, warum sie ihn ersetzt haben. Bei Public Enemies musste es ja unbedingt David Nathan sein, weil die Nolan-Filme gerade so einen unverständlichen Hype erfuhren... echt schade drum.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. August 2013 - 15:04 #

Da er wie du ja selbst sagst in den Kevin Smith Filmen gut war, braucht er also nichtmal einen wirklich guten Regisseur.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. August 2013 - 12:02 #

Daredevil ist jetzt gute 10 Jahre her, hatte ein maues Script und ist heute auch nicht mehr aussagekräftig über Ben Affleck, der sich gerade in den letzten paar Jahren extrem weiterentwickelt hat. Nach Argo kann ich ihn mir auch als Batman vorstellen.

Paganosterix 14 Komm-Experte - 1902 - 23. August 2013 - 12:35 #

Oh no!

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 23. August 2013 - 12:53 #

Affleck ist besser als sein Ruf. Aber Batman hätte ich mir an seiner Stelle jetzt nicht als Rolle ausgesucht.

Scando 22 AAA-Gamer - P - 31210 - 23. August 2013 - 12:57 #

Ich fand Bale die Idealbesetzung und einfach cooler.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 13:16 #

100 % Zustimmung!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 23. August 2013 - 14:47 #

Jo aber wenn die Kohle ihm zu wenig is dann muss man halt nen anderen finden ^^

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 23. August 2013 - 16:54 #

Es wird für Affleck sicherlich schwer in die Fußstapfen von Bale zu treten. Aber wer weiß, wie es am Schluss wirklich wird. Erinnere mich da noch an die Leute die damals Heath Ledger nicht als "neuen" Joker sehen woltten , da er wohl nicht an die Performance von Jack Nicholson ranreichen könne. Ich denke diese Leute wurden eines besseren belehrt.

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 17:44 #

Nope.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 23. August 2013 - 18:51 #

Mir kommt das brimborium um Heath Ledger eher gehypt vor.

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 18:58 #

Danke, Danke und nochmals Danke! Genauso seh ich das nämlich auch. Aber mehr sag ich jetzt nicht dazu.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 23. August 2013 - 20:26 #

Das war auch nur, weil es sein letzter Film war und sein Tod quasi wie ein Schatten auf dem Film lag.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 20:28 #

Danach kam noch einer, allerdings posthum soweit ich mich erinnern kann, ist aber untergegangen! Irgendwas mit Parnassus oder so!

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 23. August 2013 - 21:00 #

Jup,Das Kabinett des Dr. Parnassus von Terry Giliamß

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 24. August 2013 - 10:01 #

Das hat den Hype sicher verstärkt, aber auch abgesehen davon hat er den Joker einfach genial gespielt. Jack Nicholson war aber auch super, nur halt anders.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 24. August 2013 - 11:15 #

Er hat den Joker zweifelsohne gut gespielt, aber ich glaube ohne seinen Tod wäre das nicht halb sovielen Leuten aufgefallen.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 24. August 2013 - 11:23 #

Wenn ein Schauspieler stirbt, noch während ein Film gedreht wird, dann überschattet das immer die Diskussion um die eigentliche Leistung, sodass eine objektive Bewertung fast unmöglich wird, sei es zum positiven (über tote redet man nicht schlecht) oder negativen (die jubeln den alle nur hoch, weil er tot ist). Einen ähnlichen Fall gibt es auch mit Brandon Lee in The Crow.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 24. August 2013 - 11:43 #

Als er starb ,war The Dark Knight schon lange abgedreht,der letzte Drehtag war der 11. November 2007.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 24. August 2013 - 21:03 #

Weiß ich. Hab ich blöde am Anfang formuliert.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 23. August 2013 - 13:17 #

Gott sei dank haben sie nicht Will Smith verpflichtet.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 23. August 2013 - 13:20 #

Die Rolle des Robin ist ja noch offen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 13:20 #

Hab gehört Kevin James oder Jack Black sollen das machen!

furzklemmer 15 Kenner - 3108 - 23. August 2013 - 13:23 #

Wohl nur, falls Charlie Sheen die betrunkene Fledermaus macht.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 23. August 2013 - 19:20 #

Ich muss wohl nochmal nach der Story fahnden, wonach Jack Black mal die Hauptrolle in einer Comedy-Variante des Green Lantern übernehmen sollte...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 23. August 2013 - 13:28 #

1. Ich empfinde die Wahl Ben Affleck als Batman sehr schlecht.
2. Sind es mir inzwischen zu viele Comicverfilmungen geworden. Weniger ist manchmal mehr...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 23. August 2013 - 13:34 #

zu 2. - bevor "Punisher kills the Marvel Universe" nicht verfilmt wurde darf nicht Schluss sein!! ;) (und ja, meinetwegen darf es ein Mash-Up sein und das DC-Universum auch gleich mit entsorgt werden :P)

Henke 15 Kenner - 3636 - 23. August 2013 - 16:51 #

Dann sollten sie den "Punisher" aber schnell im Marvel-Universum wüten lassen... die ganzen Comic-Verfilmungen öden mich nämlich auch langsam aber sicher an...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 23. August 2013 - 14:18 #

Finde zwar auch Affleck ist die absolute Fehlbesetzung aber andererseits muß man da als Batman keine schauspielerische Leistung vollbringen. Ständig grimmig drein schauen und ein paar Sätze nuscheln reicht da vollkommen aus. Den Rest machen Kostüm, Stuntman und Special Effects.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 23. August 2013 - 14:28 #

Kann und will ichs so nicht unterschreiben. Alleine schon die zwei verschiedenen Charaktere darzustellen setzt mehr voraus als ich den meisten Schauspielern zutrauen würde

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 14:41 #

Das kann ich so unterschreiben :)
Leider gibt es keinen, der das richtig hinbekommen würde.

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 23. August 2013 - 15:05 #

Hat man Michael Keaton damals auch nicht zugetraut

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 23. August 2013 - 15:07 #

Jeder weiß das der beste Batman George Clooney war ^^

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 15:09 #

Ich frage mich immer noch, warum er diese Rolle seinerzeit angenommen hat. Des Geldes wegen sicher nicht...und das er damit keinen Oscar gewinnen würde (und sich ggf. den Zorn der Fans zuziehen würde), müsste ihm auch klar gewesen sein.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 24. August 2013 - 10:25 #

Die Szene wo Alfred krank wird ist allerdings die traurigste in allen Batman Filmen, obwohl der Film ja eigentlich nur Klamauk macht.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33767 - 24. August 2013 - 13:11 #

Das fand ich damals schon merkwürdig. Ständig nur dumme Sprüche und so, aber dann versuchen sie auf einmal ernst zu sein, vor allem als Mr Freeze das Heilmittel hergibt... das war schon peinlich.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. August 2013 - 18:07 #

Es hat mein Herz berührt^^

Aber ich bin auch ein alter Happyend fetischist

Henke 15 Kenner - 3636 - 23. August 2013 - 16:57 #

Naja... 1989 waren CGIs noch nicht so verbreitet... und dennoch ist der erste Batmanfilm mit Nicholson und Keaton mMn der beste. Während Keaton die "Gebrochenheit" des Bruce Wayne überzeugend dargestellt hat, hat Bale eigentlich nur Reibeisenstimme und Cape gegen Anzug getauscht und den "American Psycho" heraushängen lassen.

Ich glaube also schon, dass ein wenig mehr dazu gehört als "ständig grimmig drein schauen und ein paar Sätze nuscheln"...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 23. August 2013 - 14:46 #

Er ist ein guter Mann, der macht das schon. In Argo war er super.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 23. August 2013 - 14:47 #

Den Film hat er sich ja auch selbst aufs Revers geschrieben!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 23. August 2013 - 14:55 #

Einfach gesagt ist sogar der schlechteste Hollywood Schauspieler tausend mal besser wie alle Deutschen zusammen.

Liegt natürlich auch an der unterirdischen Kameraführung der deutschen Produktionen und den schlechten Drehbüchern, aber wenn ich mir alleine Breaking Bad anschaue, ist wirklich JEDER Darsteller 3mal so überzeugend wie irgendein Deutscher Schauspieler.

Klar gibt es Geschmäcker, aber nur richtige und falsche ^^

FPS-Player (unregistriert) 23. August 2013 - 14:59 #

Ich stimme dir zu 99% bei der obigen Aussage zu - nur der letzte Satz muß korrekt lauten: Es gibt nur zwei Geschmäcker - meine und die falschen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 23. August 2013 - 15:01 #

Jo sry, hab mich wohl vertippt ^^

Henke 15 Kenner - 3636 - 23. August 2013 - 16:58 #

Heißt das, Du schlägst Til Schweiger nicht als nächsten Superhelden vor???

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 25. August 2013 - 10:35 #

"I'm Batman!" *nuschelpieps*

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 26. August 2013 - 11:53 #

Chbnbmän!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. August 2013 - 18:09 #

Höchstens als ungeliebter Aquaman ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 23. August 2013 - 18:32 #

Zu dem Kommentar fällt mir nur ein schon wieder einer der meint nur wo Hollywood draufsteht sind gute Filme drin. Es gibt viele sehr gute deutsche Filme. Wenn man natürlich nur RTL und Co schaut könnte deine Meinung allerdings so unterschrieben werden. Und Breaking Bad,mich hat die Serie nicht halb so gepackt wie die Lindenstrasse....

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 24. August 2013 - 10:26 #

Es geht mir aber nicht um deutsche Filme, sondern um deutsche Schauspieler.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 24. August 2013 - 11:17 #

Es gibt auch gute deutsche Schauspieler. Man muss nicht immer alles verallgemeinern.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. August 2013 - 18:06 #

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel. Ich mag z.b. Tom Gerhardt ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 26. August 2013 - 22:01 #

Jaaaa, genau, der ist nun wirklich das Gegenteil von nem guten Schauspieler. Aber nehmen wir zb mal David Florian Fitz, seine Vorstellung in "Vincent will Meer" fand ich ausgezeichnet. Wie den Film auch, übrigens.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 27. August 2013 - 16:50 #

Klar ist der Schauspieler ^^

"Endlisch normale Leute !"

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 27. August 2013 - 17:17 #

Ich sag nur "ÄKTSCHN Baby" Und der Typ wurde ein Weltstar, von dem dies stammt. Ich hab das Gefühl, du bist einer von den Leuten, deren Meinung in Beton gemeißelt ist. Schade eigentlich, der Blick über den Tellerrand, inklusive Scheuklappenentfernung hat schon so manchen Horizont erweitert ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 28. August 2013 - 17:46 #

Wenn ich die Wahl habe gucke ich eigentlich nur die Ami Filme, aber wenn mir mal ein deutscher Film der interessant ist vor die Flinte kommt guck ich ihn auch. Tellerrand, inklusive Scheuklappenentfernung ist für mich standart, aber im Prinzip hast du absolut recht.

Meine Meinung bildet sich aus meiner Erfahrung, nicht aus Beton ^^

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 28. August 2013 - 18:47 #

Nur Ami Filme ? Die Welt hat viele Länder ^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 29. August 2013 - 21:43 #

Aber viele Länder haben keine "guten" Filme ^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 23. August 2013 - 14:55 #

Naja, da hatte er aber auch nur vorwiegend seinen nichtssagenden Hundeblick drauf ;). Der Film war gut, aber hinter einer Kamera ist Affleck besser aufgehoben.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 23. August 2013 - 19:25 #

Hmm... Batfleck?

Ich hatte zuerst bei der Überschrift gehofft, Synder hätte keinen Bock mehr und Affleck käm auf den Regiestuhl. Naja... als Schauspieler kann ich ihn irgendwie nicht leiden.

neone 15 Kenner - P - 3156 - 23. August 2013 - 21:41 #

Urgs... Da passt ja Helge Schneider besser in die Rolle. Hmm... Bat Schneider!

WizKid 14 Komm-Experte - 2089 - 23. August 2013 - 22:13 #

Als Daredevil hat er eigentlich schon bewiesen, daß er nichts in einem maskierten Superheldenkostüm verloren hat.
Als Schauspieler find ich ihn aber ok.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 24. August 2013 - 8:04 #

Naja, einfach abwarten denke ich.
Als es damals hieß, Heth Ledger wird Joker waren die Reaktionen in der Mehrheit auch eher *wtf*

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 24. August 2013 - 14:04 #

Boa. Ist hier wieder ein Elend los. Wie hier schauspielerische Leistungen, Drehbücher, Regie und lokal-nationale Filmstile auf einzelne Namen reduziert werden. Ich halts nicht mehr aus....

Clooney schlechter Batman... genau! weil er ja den ganzen Film alleine ausgemacht hat...

Umgekehrt Affleck geiler Batman ... weil er Ahnung von Regie hat?...aha!

Deutsche Schauspieler alle kacke...soso... oder liegt es vielleicht doch nur daran, dass deutsche Kinopublikum zu feige für was anderes als Keinohrhasen oder Dramen ist...

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2306 - 25. August 2013 - 10:56 #

Ich finde ihn eher unpassend weil er mich bisher schauspielerisch einfach nie überzeugen konnte und mir nie wirklich sympathisch war. Argo hab ich zwar nicht gesehn, aber für mich ist Affleck Durchschnitt, es gibt bestimmt viel bessere Kandidaten.

Abgesehn davon finde ich, man könnte auch mal etwas unbekanntere Superhelden auf die Leinwand bringen, wie zB. Lobo.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 25. August 2013 - 14:31 #

Yeah, Lobo forever !

Claus 28 Endgamer - - 108684 - 25. August 2013 - 16:10 #

Reis, Sack, China, Plumps.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 26. August 2013 - 12:27 #

Bryan Cranston soll angeblich Lex Luthor spielen.
http://www.moviepilot.de/news/bryan-cranston-als-supermans-lex-luthor-bestatigt-124327

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64862 - 26. August 2013 - 12:40 #

Das schreit nach einem Update!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32402 - 26. August 2013 - 12:55 #

Der Schrei wurde erhört!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61293 - 26. August 2013 - 14:16 #

10 Filme ? Ok, das DC Universe bietet ja genug Mitstreiter, da ist hoffentlich die Chance da, das die Doomsday Story mit Supies Tod verfilmt wird :)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14529 - 26. August 2013 - 14:36 #

Und am Ende - Punisher kills the Marvel Universe (+DC) :P DANN geh ich auch wieder ins Kino ^^ Oder wenn vorher ein vernünftiger Deadpool-Film kommt. Oder ein Wolverine mit FSK18-Freigabe. Vorher macht das alles doch keinen Sinn...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit