eSports Award: and the Nominees are...

Bild von André Pitz
André Pitz 2976 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

30. Juli 2009 - 16:40 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Sie sind nicht ganz so spektakulär wie die Oscars oder Emmys, aber für die eSport-Szene nicht minder wichtig: die eSports Awards 2009. Verliehen durch Turtle Entertainment, offizieller Partner der gamescom (GamersGlobal berichtete) und Betreiber der bekannten Electronic Sports League, zeichnen sie schon seit 2004 die Besten der Besten im elektronischen Sport aus. In ganzen 12 Kategorien werden dieses Jahr die besten Spieler, Teams, Websites, Spiele, Photographen und Journalisten der Szene prämiert. Da Turtle Entertainment auf der gamescom bereits den European Nations Championship, die Europameisterschaft im elektronischen Sport mit den besten Spielern aller Länder (GamersGlobal berichtete), ausrichtet, wird diese Kulisse auch gleich für die Verleihung der prestigeträchtigen Awards genutzt.
 
In fünf Kategorien dürfen sich deutsche Vertreter Hoffnung auf eine der begehrten Trophäen machen:
  • Ralf 'rizaR' Beyer in "Bester Call of Duty-Spieler"
  • David 'R0ck3r' Donschen in "Szene-Journalist 2009" für den Artikel "Das Ende einer Dotcom-Idee"
  • fragster.de in "Beste eSports-Coverage 2009"
  • readmore.de in "Beste eSports-Coverage 2009"
  • Roman 'roman' Ausserdorfer in "eSports Spieler des Jahres 2009"
  • Jonas Gebhardt in "eSports-Photo des Jahres 2009" für "Fly200% enjoys unique PGL victory" (Bild via fragster.de)
Die anderen sieben Trophäen werden in den Kategorien "eSports-Team des Jahres", "Bester Counter-Strike-Spieler", "Bester Warcraft 3-Spieler", "Newcomer/Durchbruch des Jahres", "eSports-Spiel des Jahres", "Konsolen-Spieler des Jahres" und "Konsolen-Team des Jahres" verteilt. Eine Übersicht über alle Nominierten befindet sich auf der offiziellen Seite zum Award. Als besonderes Schmankerl gibt es eine spezielle 13. Kategorie, in der das Werk des besten szenefremden Journalisten geehrt wird.

Über die Bühne gebracht wird die Verleihung im Rahmen einer Gala. Die Zeremonie vom letzten Jahr bietet die Electronic Sports League über das VOD-Angebot des hauseigenen IPTV-Senders hier an. Wer noch weiter in die Vergangenheit gehen möchte, kann sich alle Nominierten und Gewinner der letzten fünf Jahre auf der offiziellen Seite anschauen.

(Im Teaser-Bild ist eine Szene der Verleihung im Jahre 2007 zu sehen)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)