GC13: AC 4 - Black Flag: Neue Infos und Stealth-Trailer

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
22. August 2013 - 20:37 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 4 - Black Flag ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für einen Freudenschrei bei PC-Spielern dürfte Ubisofts neueste Ankündigung auf der Gamescom sorgen. Die PC-Fassung von Assassin's Creed 4 - Black Flag wird zeitgleich mit den anderen Versionen erscheinen. Ursprünglich sollte sie laut Game Director Ashraf Ismail nämlich erst ein paar Wochen nach dem Konsolenrelease erfolgen (wir berichteten). 

Des Weiteren gab ein Ubisoft-Mitarbeiter in einem Interview mit PCGames neue, spannende Informationen preis. So soll die Rechenleistung der neuen Konsolen dabei helfen, dem Spieler ein realistischeres Schleichgefühl zu vermitteln. Treibt ihr euch im Dschungel zwischen den Pflanzen herum, bewegen sich diese authentisch. Die Algorithmen zur Berechnung der Pflanzenwelt seien so komplex, dass die Position eines im Unterholz versteckten Charakters allein durch die Spiel-Umgebung preisgegeben werde, ohne dass sie mit Hilfe eines herkömmlichen Icons oder anderer Indikatoren angezeigt werden müsse. Ebenfalls werden die Wettereffekte mehr zur Stimmung des Spiels beitragen. Im Trailer gleich im Anschluss seht ihr diverse Stealth-Aktionen, unter anderem das besagte Schleichen im Dickicht.

Die Befürchtung, dass Black Flag kein "echtes" Assassin's Creed-Spiel mehr sei, sondern eher eine Fluch der Karibik-Umsetzung, wurde dementiert. So seien die Grundpfeiler, die Assassin's Creed erfolgreich gemacht hätten, immer noch tief im Spiel verankert. Mit der Charakterentwicklung und dem Fortschreiten der Story werde die Piratenrolle immer mehr von der Assassinen-Berufung verdrängt. Nichtsdestotrotz seien viele Elemente im Spiel enthalten, die ein echtes Piratenleben ausmachen. Man habe absichtlich eine Mischung aus beiden Elementen gewählt, um dem Spieler eine möglichst spannende, erwachsene Piratengeschichte zu bieten.

Video:

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 22. August 2013 - 22:04 #

Der Trailer stammt aber aus der Current-Gen, oder? Warum stellen sie den Trailer vom schwächeren System rein?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12807 - 23. August 2013 - 0:48 #

Haben sie bei Watch Dogs auch gemacht. Es gibt nun mal viele die es sich für die aktuelle Konsolengeneration kaufen und da bin ich dann schon interessiert was sie mir an Grafik
bieten wird. Für andere ist das wiederum interessant der Sprung von current zu next gen ist

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 23. August 2013 - 10:50 #

Der Hauptcharakter sieht irgendwie doof aus. UbiSoft tut sich da echt schwer mal nen sympathischen Helden / Charakter zu erschaffen! Fand Connors Fresse in AC3 schon extrem grenzwertig, sah echt aus wie nen Biobauer.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit