GC13: Destiny – Neue Informationen und Screenshots

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
22. August 2013 - 17:46 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Destiny ab 6,95 € bei Amazon.de kaufen.

Zum Multiplayer-Shooter Destiny wurden im Rahmen der Gamescom neue Informationen veröffentlicht. So sollen eure Avatare im Spiel eine "nie dagewesene" Macht nutzen können. Ihr werdet im ganzen Sonnensystem antike Ruinen erforschen; eure Reise führt euch dabei unter anderem zum Mars und zu den "Dschungeln der Venus". Die neusten Bilder zu Destiny findet ihr in unserer Screenshot-Galerie. Im Folgenden weitere Details, die zum Teil bereits bekannt sind.

  • Eine Welt voller Helden und Legenden liegt vor euch, Spieler werden in ein "unglaubliches Universum", das von den Halo-Machern Bungie erschaffen wurde, hineingezogen.
  • Je weiter ihr in der Geschichte von Destiny voranschreitet, desto mehr Gebiete, Aufgaben und Aktivitäten werden euch zu Verfügung stehen. Die schiere Masse an Spielern soll die Welt in eine "bunte und lebendige" Umgebung verwandeln.
  • In Destiny steht es euch frei, allein loszuziehen oder euren Weg mit anderen Mitspielern zu bestreiten. In den sogenannten öffentlichen Plätzen könnt ihr eure Exkursionen planen. Diese werden aber auch mit diversen Gruppen-Events gefüllt, an denen ihr euch beteiligen könnt.
  • Jeder Ausrüstungsgegenstand kann individuell gestaltet werden, egal, ob rein optische Anpassung oder Upgrades an Rüstung und Waffen. Diese stehen euch auch in allen Spielmodi wie Story-Modus, öffentlicher Kampf oder Wettbewerbs-Gefechten zur Verfügung.

Des Weiteren gibt es drei verschiedene Klassen unter denen ihr wählen dürft. Alle haben ein unterschiedliches Grundgerüst und sehen anders aus.

  • Die Titanen: Sie erbauten die Mauer und gaben ihr Leben, um diese zu verteidigen. Als Titan stammt ihr von einer edlen Linie, durch Opfer und Stärke geformt, die alles geben, um ihre Mitmenschen zu beschützen.
  • Die Jäger: Früher als Gesetzlose verachtet, ziehen die Jäger durch die Einöde, um Schätze zu finden. Eine hohe Risikobereitschaft und das Geschick die Regeln zu beugen, zeichnen den Jäger aus.
  • Der Warlock: Die Hexer studieren die mystische Macht der Arkan-Energie. Der genaue Sinn hinter dieser Kraft bleibt bisher ungewiss, doch als Hexer beflügelt euch euer Wissensdurst Antworten zu finden.
mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 22. August 2013 - 18:00 #

In dem Steckbrief ist der PC als Plattform angegeben. Habe ich da etwas verpasst?

Maryn 13 Koop-Gamer - 1285 - 22. August 2013 - 18:09 #

Ich glaube das bezieht sich (nach meiner Erinnerung) darauf, dass die Entwickler eine PC-Umsetzung "wahnsinnig gerne anstreben würden", derzeit aber nicht daran arbeiten. Offiziell angekündigt wurde es jedenfalls meines Wissens nicht. Womöglich würde ich, falls die PC-Version kommt, sogar einen Blick riskieren.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 22. August 2013 - 18:12 #

Dann hoffe ich mal weiter :-)

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 22. August 2013 - 18:03 #

Sehr ambitioniertes Projekt...
Ich hoffe, das Endresultat deckt sich später halbwegs mit der Vision, die Bungie vorschwebt. Dann könnte Destiny vielleicht ein 'deeperer' Boderlands-Verschnitt mit hoffentlich überlegenem Gunplay werden.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1285 - 22. August 2013 - 18:10 #

Ich glaube auch, dass sich da vieles besser anhört, als es letztendlich sein wird, aber vielleicht werden wir ja tatsächlich beeindruckend überrascht.

Robokopp 12 Trollwächter - 1119 - 22. August 2013 - 19:00 #

Destiny ist mein derzeit am sehnlichsten erwartetes Spiel. Sci-Fi Shooter sind mir zigmal lieber als das X-te Battlefield oder Call of Duty.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1285 - 22. August 2013 - 19:15 #

Geschmacklich bin ich da genauso eingestellt, aber mehr noch würde es mich interessieren, wenn es ein reiner Einzelspielertitel wäre.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit