GC13: Titanfall angespielt

PC 360 XOne
Bild von kawie
kawie 1344 EXP - 13 Koop-Gamer,R4,S1,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

22. August 2013 - 16:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Titanfall ab 8,38 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der Gamescom konnten wir bereits den neuen Multiplayer-Titel einiger Call-of-Duty-Entwickler Probe spielen. Ganz im Sinne eines Call of Duty ist Titanfall ein actionlastiger Titel, welcher ganz auf Multiplayer-Matches ausgelegt ist.

Zu Beginn wurden wir in einem achtminütigen Video instruiert, welche Möglichkeiten uns Titanfall liefert. So haben wir Anfangs die Wahl, ob wir mittels Tastatur/Maus oder mit Gamepad spielen wollen. Beides wird von Titanfall unterstützt. Es wurden die drei verschiedenen Soldatentypen vorgestellt und die Vorzüge der sogenannten Piloten. Diese Elite-Soldaten haben mit ihrem Jet Pack den Vorteil unheimlich agil zu sein und die Umgebung für sich nutzen zu können. So laden auch Häuserwände mittels Jet Pack zum Spazierengehen ein. Jeder Soldatentyp hat drei verschiedene Waffen im Einsatz. Eine Waffe war abhängig vom Soldatentyp, die zweite war ein Revolver und zuletzt noch eine Anti-Titanen-Waffe, die wiederrum abhängig vom Soldatentyp ist.

Vorgestellt wurden auch drei Titanen die uns im anschließenden Match zur Seite stehen sollen. Titanen und Piloten können je nach Vorliebe kombiniert werden. Es gibt also keine Beschränkung in der Kombination. Wer sich gerne als Pilot mit der Schrotflinte die Hände schmutzig macht, kann dennoch einen Titanen nehmen der sich in eine andere Richtung orientiert. Die Soldaten haben neben ihrer Hauptbewaffnung noch Spezialfähigkeiten. Zwei der Titanen hatten eine Art elektronisches Störfeld, was vorbeilaufende Piloten desorientiert. Ein Titan konnte ein Magnetfeld erzeugen, welches auf ihn abgeschossene Projektile auffängt und zurückschießt.

Nach der Vorbereitung konnten wir circa 15-20 Minuten lang eine Multiplayer-Karte spielen. Es hat auch direkt richtig Spaß gemacht mittels Jet Pack von Wand zu Wand zu springen. Unterstützt werden die jeweiligen Fraktionen noch von zusätzlichen NPC-Einheiten, welche vermutlich das Schlachtfeld noch mehr beleben sollen. Diese Verhalten sich nicht besonders klug und liefen uns mehr als einmal direkt vor den Lauf.

Nach einer zwei Minuten langen Wartezeit erscheint das Signal, dass uns ein ausgewählter Titan bereitsteht. Nach dem Wechsel zum Titan fühlt es sich an, wie ein völlig anderes Spiel. So ist der Titan zwar kein langsamer Panzer sondern bewegt sich durchaus fix durch die Straßen, lässt aber die Agilität eines Piloten vermissen. Dafür ist er jedoch mit genug Feuerkraft ausgestattet, um eine ganze Legion an Piloten auszulöschen.

Dennoch sind die Titanen nicht allmächtig. Sowohl Piloten als auch andere Titanen verfügen über Anti-Titanen-Waffen. Zudem ist es möglich einem Titanen auf den Rücken zu springen und ihn aus der Nähe auszuschalten. Das hat mit dem Jet Pack erstaunlich einfach funktioniert. Und es ist ein tolles Gefühl auf einen knapp zehn Meter hohen Titan zu springen und ihn mit gezielten Schüssen seine Elektronik in Rauch aufgehen zu lassen. Klug war der Pilot, der rechtzeitig den Schleudersitz betätigt hat.

Das Spiel wirkte wirklich sehr ansprechend. Wer schnelle Shooter mag und Titanfall noch nicht auf der Liste hatte, sollte es sich definitiv näher ansehen.

guapo 18 Doppel-Voter - 10491 - 22. August 2013 - 20:18 #

hm:
http://www.gamersglobal.de/news/75079/gc13-titanfall-angespielt

kawie 13 Koop-Gamer - 1344 - 22. August 2013 - 21:04 #

Jep hat sich alles etwas überschnitten. Aber mehrere Angespielt sind gewollt ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100936 - 22. August 2013 - 21:06 #

Wieso hm? Angespielt-Artikel von Usern sind gerne erwünscht und auch gewollt. Es ist ja nicht nur die Redaktion auf der Messe.

guapo 18 Doppel-Voter - 10491 - 22. August 2013 - 21:09 #

mit Attrition hatte ich dann drei Titanfall News gesehen und war mir nicht sicher ob mir jemand was ins Getränk geschüttet hat - inhaltlich habe das nicht verglichen. Passt scho

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)