Auch Sony im Verlustgeschäft

Bild von Vin
Vin 11829 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladen

30. Juli 2009 - 16:03 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Dieses Quartal werden wohl einige Unternehmen in schlecher Erinnerung behalten. Nicht nur Ubisoft und Nintendo, sondern auch Sony hatte diesmal ein ansehnliches Minus im Endbericht.
Hatte man im letzten Jahr sogar noch einen Gewinn von 35 Milliarden Yen (umgerechnet etwa 262 Millionen Euro) zu verzeichnen, muss man ab jetzt mit einem Minus von 37,1 Milliarden Yen (277,5 Millionen Euro) rechnen. Trotz dieser hohen Zahl ist der Vorstand Sonys zuminderst noch etwas frohen Mutes, immerhin erwartete man Anfang des Jahres sogar Einbußen in Höhe von 80 Milliarden Yen!

Verantwortlich dafür ist unter anderem das zurückgegangene Interesse an der PlayStation 3. Hat Sony im ersten Quartal 2008 noch  1,1 Millionen Exemplare der Konsole verkauft, ist es heute eine halbe Million Geräte weniger.

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 30. Juli 2009 - 16:26 #

Ich finde es etwas blöde du schreibst das Sony und Ubisoft konkurrenten sind also Sony hat die Plattform und Ubisoft die Spiele?

ein anderer sollte auch mal seine meinung sagen und nochmal drüber schaun!

Vin 18 Doppel-Voter - 11829 - 30. Juli 2009 - 16:28 #

nein, mit Konkurrent meinte ich Sony und Nintendo, ich werds aber mal ändern, ist mir nicht richtig aufgefallen dass das zweideutig ist, danke

Ralph 11 Forenversteher - 642 - 30. Juli 2009 - 17:06 #

Hallo Vin, bitte achte etwas mehr auf Rechtschreibung und Typos. Schau Dir doch mal die Versionsunterschiede nach meinen Änderungen an. Alles Fehler, die man durch intensiveres Review hätte sehen können.
Und nutze doch als Mediablogger die Möglichkeit Teaser-Bilder einzufügen...

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 30. Juli 2009 - 17:26 #

Du solltest vielleicht angeben, dass sich die Zahlen auf den gesamten Sony Konzern beziehen und nicht auf den Videospiele Bereich, welcher hier vielleicht eher von Interesse wäre.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29857 - 30. Juli 2009 - 17:28 #

Ihr Internetpr0n-verwöhnten Jungs habt übersehen, daß Sony nicht einen Busen sondern *einbußen* hat ;) .. Sorry, ich finde es immer wieder knuffig, was im deutschen ein Buchstabe doch so alles ausmacht ;) .

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit