GC13: Batman - Arkham Origins Blackgate angespielt

PSVita
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 23313 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

21. August 2013 - 20:56 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Origins Blackgate ab 16,88 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der gamescom lässt sich anhand einer 15-minütigen Demo ein erster Blick auf Batman - Arkham Origins Blackgate für die Playstation Vita werfen.
 
Ziel der Demo ist es, Catwoman zu verfolgen und sie am Ende in einem kleinen Kampf zu stellen. Auf dem Weg dahin bekommt ihr es mit allerlei Gegnern zu tun, die sich ähnlich wie in Batman - Arkham City per Freeflow-Kampfsystem besiegen lassen. Auch der Rest der Spielmechanik erinnert an die beiden Batman-Spiele von Rocksteady, allerdings versetzt in eine 2,5D-Welt. Diese wird in sehr schöner 3D-Grafik dargestellt, die locker mit dem Vorbild mithalten kann. Ihr bewegt euch von links nach rechts, könnt euch aber an vielen Stellen per Greifhaken in den Hintergrund hangeln, was oft mit schönen Kameraschwenks in Szene gesetzt wird. Wenn ihr auf den Bilschirm der Vita drückt, aktiviert ihr den Detektivmodus und könnt mit eurem Finger die Szenerie absuchen. Die Komplexität eines Mark of the Ninja wird in der Demo nicht erreicht, aber der Spielablauf ist flüssig. Animierte Comicsequenzen erzählen die Story und auch sonst ist das Spiel atmosphärisch gut gelungen. Playstation-Vita-Besitzer sollten sich den 25.Oktober fett im Kalender markieren, dann soll das Spiel im Handel erscheinen. 

Olphas 24 Trolljäger - - 47022 - 21. August 2013 - 21:05 #

Da freue ich mich drauf. Dann gibt es mit Origins und Blackgate den Batman-Overkill bei mir :D

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 21. August 2013 - 21:10 #

Gibt es auf der Gamescom die Möglichkeit den 3DS-Ableger zu spielen oder sieht man von dem gar nichts? Würde gerne wissen, wie sich (vor allem die technischen) Unterschiede bemerkbar machen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23313 - 21. August 2013 - 21:39 #

Die Vita-Version lässt sich bei Sony im USK 18 Bereich und bei Warner Bros. anspielen, die 3DS-Version konnte ich nirgends entdecken. Spielerisch sollten sich beide Fassungen nichts schenken, aber grafisch wird es wohl Abstriche geben, weil der 3DS eine geringere Grafikauflösung hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppiWuslonCrizzo