Jetzt für alle: Splinter Cell Blacklist - Stunde der Kritiker

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 355210 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

2. September 2013 - 21:00 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Splinter Cell Blacklist ab 8,45 € bei Amazon.de kaufen.

Diese Stunde der Kritiker war zwei Wochen lang Abonnenten und Einmalzahlern vorbehalten, nun ist sie frei für alle zugänglich!

In der diesmaligen Folge der Stunde der Kritiker geht es um Splinter Cell Blacklist: Was passiert, wenn die beiden Spielekenner Benjamin Braun (der auf Schleichen und nichttödliche Aktionen steht in Stealth-Shootern) und Jörg Langer ("Ungeduld ist mein zweiter, dritter und vierter Vorname!") auf ein und dasselbe Spiel losgelassen werden? Verträgt der neue Teil überhaut unterschiedliche Vorgehensweisen, oder ist es nur ein besserer Deckungsshooter, wie es der Vorgänger Splinter Cell Conviction war?

In dieser SdK, die volle 39 Minuten lang ist, werdet ihr es erfahren! Wie immer startet die Folge mit einer kurzen Einleitung zu den Erwartungen ans Spiel, bevor dann eine gute halbe Stunde lang Spielszenen gegeneinander geschnitten werden, in denen ihr oft dieselbe Situation erlebt, auf welche Weise sie erst der eine und dann der andere meistert (oder nicht). Am Ende folgt dann ein persönliches Fazit der beiden.

Abonnenten von GamersGlobal sehen die SdK zwei Wochen vor allen anderen, außer "alle anderen" nutzen das Angebot der Einzelzahlung (99 Cent). Für denselben Betrag ist aber auch bereits ein einmonatiges Probeabo möglich.

Und nun: Viel Spaß beim Ansehen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)