Die Sims 4: Mit Multitasking und Emotionen

PC andere
Bild von Johannes
Johannes 37907 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

16. August 2013 - 22:46
Die Sims 4 ab 42,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Die Sims 3: Jahreszeiten

Der Gemütszustand eurer Sims wird sich in Die Sims 4 nicht mehr nur anhand ihrer Laune bemerkbar machen, sondern erstmals mittels Emotionen. Das geht aus geleakten Informationen zum Spiel hervor, die auf All Games Beta gepostet wurden. Auf der Seite wurde außerdem eine Kollage mit Screenshots veröffentlicht.

Die Emotionen eurer Sims werden durch mehrere Faktoren beeinflusst: Durch die Interaktion mit anderen Sims, durch bestimmte Ereignisse sowie durch ihre Kleidung und ihr Mobiliar. Zudem sollen sich die Sims im neuesten Teil der Serie natürlicher verhalten, was sich durch Multitasking-Fähigkeit und ihre Gangart manifestieren soll: Sind eure virtuellen Ebenbilder schlecht gelaunt, bewegen sie sich eher lustlos, schwungvoll hingegen wenn sie gut drauf sind.

Weiterhin könnt ihr in Die Sims 4 neue Objekte und Outfits freischalten, indem ihr bestimmte Events absolviert, Collectables sammelt und Achievements erspielt. Weitere Informationen zum Spiel dürften vermutlich nächste Woche folgen, denn EA wird Die Sims 4 auf der gamescom zeigen.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 16. August 2013 - 22:49 #

Soweit ich weiß ging auf die Arbeit gehen und schlafen auch schon im dritten Teil, also von wegen Multitasking sei neu ^^

Barbarisater 16 Übertalent - P - 4590 - 17. August 2013 - 11:48 #

Na mal schauen wie viele DLCs es bei Die Sims 4 werden.
Die Sims 3 ist ja schon bei 20 DLCs (wenn ich mich nicht verzählt habe).

McSpain 21 Motivator - 27394 - 17. August 2013 - 13:38 #

Wobei du bei Sims klar unterscheiden musst.
Add-Ons (mit teils sinnigen neuen Spielelenten)
Stuff-Packete (Billig Add-Ons nur mit neuer Kleidung/Möbeln)
Und der eigentliche DLC ist im Store. Da gibts dann nochmal Möbel, Frisuren und Gebäude zum kostenpflichtigen Download.

lis (unregistriert) 17. August 2013 - 14:47 #

Wenn's wirklich mit jedem dieser Add-Ons neue Enten gäbe, hätten die mich wohl. :)

McSpain 21 Motivator - 27394 - 17. August 2013 - 17:17 #

Autocomplete ist lustig. :D

gar_DE 16 Übertalent - P - 5933 - 19. August 2013 - 17:20 #

Das wird so laufen, wie beim Wechsel von Sims 2 auf 3: Alle Add-ons kommen (mit leicht verändertem Namen) erneut raus und 4-5 neue gibt es oben drauf.

Henke 15 Kenner - 3636 - 17. August 2013 - 12:10 #

Ob das wohl wieder ein ähnliches Server- und Patchdebakel wird wie bei Sim City? Es steht wohl außer Frage, dass sich das ganze Sims-Erlebnis erst always-on genießen lässt...

lis (unregistriert) 17. August 2013 - 12:43 #

Wurde doch bisher aktiv verneint, oder?

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 37907 - 17. August 2013 - 13:07 #

Ja, wurde es.

Cheezborger 15 Kenner - P - 3081 - 17. August 2013 - 19:57 #

Bestimmt wird es aber jede Menge Möglichkeiten geben, seine Kreditkarte zu zücken und sich "tollen neuen" Krams zu kaufen.
Ich bleibe dabei: Keine EA-Spiele mehr

gar_DE 16 Übertalent - P - 5933 - 19. August 2013 - 17:22 #

Das gab es bei Sims 3 schon. Das fing ja schon bei der Charaktererstellung an (Haare).

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 37907 - 19. August 2013 - 18:02 #

Ernsthaft? Ich hab immmer nur den Emo-Haarschnitt aus dem Hauptspiel genommen ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 19. August 2013 - 22:49 #

Man munkelt das es diesmal zusätzlich zu den Haaren, noch Accessoires wie Hair-Extensions geben wird.

oojope 15 Kenner - 3028 - 17. August 2013 - 15:28 #

Multitasking ist aber nur weiblichen Figuren möglich!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 17. August 2013 - 21:31 #

Ist ja wohl auch die Hauptzielgruppe, oder? ;)

motherlode (unregistriert) 17. August 2013 - 15:28 #

Mit Achievements virtuelle Dinge erspielen, ist das ein neuer Trend?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199901 - 18. August 2013 - 7:47 #

Nö, das gibts doch schon länger...

Nokrahs 16 Übertalent - 5755 - 18. August 2013 - 18:32 #

Herrlich, neues Sims Spiel! Mal gespannt wie es sich aus der Schachtel heraus zockt. Sims 3 kenne ich gar nicht mehr ohne Twallan Mods.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL