Ubisoft: "Mehr Vorbestellungen für Next-Gen als für 360 & PS3"

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU iOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

16. August 2013 - 10:00 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Watch Dogs ab 18,79 € bei Amazon.de kaufen.

Noch ist nicht klar, wann genau die beiden Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony in den Handel kommen werden. Das hält die Käufer aber offenbar nicht davon ab, bei für beide Konsolengenerationen erscheinenden Spielen nicht die Versionen für PS3 und Xbox 360, sondern die für PS4 und Xbox One vorzubestellen. Das zumindest gilt laut Ubisoft für die Action-Adventures Assassin's Creed 4 - Black Flag und Watch Dogs. Für Ubisofts Europa-Chef Alain Corre ist das ein Indiz dafür, dass der Wechsel auf die kommenden Konsolen schneller vonstatten gehen wird als der französische Publisher das bislang erwartet hätte. Corre dazu:

Die Fans sind sehr gespannt darauf, die neue Technik in die Hände zu kriegen [...] Seit acht Jahren gibt es keine neue Konsole von Sony und Microsoft, weshalb wir eine große Vorfreude unter den Fans bei Watch Dogs und Assassin's Creed 4 beobachten. Die Vorbestellerzahlen der Next-Gen-Fassungen sind wesentlich größer. [...] Der Umstieg scheint schneller vonstatten zu gehen. Der Appetit auf den Wechsel ist groß.

Das könnte auch die Händler besänftigen, die im Vereinigten Königreich vor wenigen Wochen beklagten, dass nur wenige Next-Gen-exklusive Spiele, dafür aber potentielle Kracher für PS3 und Xbox 360 wie Grand Theft Auto 5 erscheinen. Dadurch würde es für die Spieler nach Meinung mancher Händler zu wenig Anreize für einen schnellen Umstieg geben.

Corre ist sich sicher, dass die Next-Gen-Fassungen einschlagen werden. Ginge man nach den Vorbestellerzahlen könnten sich die beiden Versionen unter die Top-5-Verkäufe mischen. Corre glaubt, dass das Angebot an Next-Gen-Spielen für beide Konsolen sehr gut ist. So gut, dass auch so mancher Spieler, der sich in den vergangenen Jahren etwas zurückgezogen hat, wieder reaktiviert werden kann und die Spieler allgemein wieder mehr Zeit mit Spielen verbringen werden.

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 16. August 2013 - 11:13 #

Ohja, mein Appetit auf die neue PS4 ist sogar sehr groß. :-)

Und da ich mir die zum Launch vorbestellt habe, sind auch alle Spiele Vorbestellungen für die alte XBOX360 stoniert worde.

Gut, bis auf GTA5 natürlich. ^^ Das kommt ja leider vorerst nicht auf der neuen Konsolengeneration. Schade eigentlich.....

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 16. August 2013 - 12:56 #

Appetit, ja, den hab ich auch reichlich. Gäbe es nicht GTA 5, hätte ich auch meine PS4-Vorbestellung nicht storniert. So kaufe ich die wohl erst im kommenden Jahr.

krOnicLTD 09 Triple-Talent - 285 - 16. August 2013 - 21:22 #

meiner auch :D xbone my ass, ich freu mich unglaublich auf die ps4. und das obwohl mMn die bisher gezeigten games alle nur durchschnitt sind.. keines davon interessiert mich so richtig.

ich bin mir aber sicher das sony erst jetzt die kracher raushauen wird (ms vermutlich auch wenn sie nich schon alles auf der e3 verpulvert haben. immerhin sahen die games auf der xbox bisher interessanter aus als auf der ps4.. leider auch das einzige was mich an der neuen xbox überzeugt hat, sonst ist ja alles lächerlich xD)

ich hoffe immernoch auf ein the last guardian für ps4..

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. August 2013 - 11:18 #

Ist doch kein wirkliches Anzeichen oder Überraschung. Natürlich bestellen sich viele ihre Konsole jetzt vor und dann gleich 3-4 Launchtitel dazu. Würde ohne ja auch keinen Sinn ergeben. Das heißt aber ja nicht das sich die Old-Gen Versionen am Ende nicht doch besser Verkaufen. Breite Hardwarebasis und mehr Kunden.

Bin bei diesen Übergangsspielen seit Double Agent immer etwas vorsichtig. ;)

Azzi (unregistriert) 16. August 2013 - 11:50 #

Jo denke auch. Warum sollte ein Spieler mit den alten Konsolen auch ein Spiel vorbestellen, kanns ja sowieso später so im Laden holen. Während bei den neuen Knsolen bestellt man halt ein zwei Titel gleich mit, denn der Spielspass mit den nackten Konsolen ohne mitgelieferte Spiele hält sich doch sehr in Grenzen ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 16. August 2013 - 11:58 #

Nicht wenn da so eine Luftbläschenfolie bei ist. :3

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 16. August 2013 - 12:03 #

Pah, die Folie hab ich auf 50m Rollen im Lager :D Damit kannst du mich nicht begeistern :P

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 16. August 2013 - 13:15 #

Mir knurrt schon kräftig der Magen!

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 16. August 2013 - 13:32 #

Warum sollte ich auch ein Game für die 360 bestellen, wenn ich es kurz danach auch für die XOne erhalten kann??

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. August 2013 - 14:46 #

Warum sollte man überhaupt ein Spiele Monate vor Erscheinen vorbestellen? Ist ja nicht so, dass Spiele bei Erscheinen nicht lieferbar wären. Für mich ist das nur Geldverbrennung.

Grizzly 11 Forenversteher - 648 - 16. August 2013 - 14:49 #

Machen viele, schon alleine wegen der Bequemlichkeit, man brauch nicht mal zu Shop zu fahren sondern bekommt das Game vor die Haustür, und bezahlen tut man eh nicht beim vorbestellen, sondern dann wenn man das Produkt bekommt zumindest bei Amazon :). Und noch dazu wegen wegen dem Günstigeren Preises und den Vor Besteller Bonis :)

MFG

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. August 2013 - 14:58 #

Und damit sicher auch häufig den Griff ins Klo machen, wenn das Spiel zur Kategorie Softwareschrott zählt, siehe z.B. das letzte Aliens Game. Geiz und Gier ist kein guter Berater.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 16. August 2013 - 15:04 #

Kommt halt immer drauf an, was man so vorbestellt. Ich beschränke mich da auf Titel, deren Klogriff-Potential eher gering ist. Bei GTA 5 zum Beispiel mache ich mir wenig Sorgen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 16. August 2013 - 15:18 #

So ist es. Meine letzten Vorbestellungen waren Duck Tales, Ni no Kuni und Tales of Xillia, bei JRPGs mit Namco Bandai als Publisher, kann man problemlos vorbestellen und Duck Tales ist halt Duck Tales. :-D

Bisher hatte ich mit jedem vorbestelltem Spiel meinen Spaß, auch wenn einige von der Presse zerissen worden sind.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 16. August 2013 - 19:10 #

Warum sollte man ein GTA vorbestellen? Einige Wochen nach erscheinen kriegt man es sicher weitaus günstiger.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5267 - 16. August 2013 - 19:31 #

Sicher, so mache ich das auch bei den meisten Spielen. Aber ein neues GTA, das ich nicht sofort nach Erscheinen spielen kann? Nee...

Grinzerator (unregistriert) 17. August 2013 - 12:56 #

Same here. :D Außerdem muss man sagen, dass GTA einem auch ordentlich was für sein Geld bietet.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 16. August 2013 - 15:00 #

Ich bestelle mir meine Spiele mittlerweile im PSN vor. Sie werden vorher automatisiert runtergeladen und am Erscheinungstag kann ich sie um Punkt 1 Uhr Nachts anfangen zu spielen. Sehr bequem, muss ich ja sagen.

Last Unicorn (unregistriert) 16. August 2013 - 15:14 #

Ja, wenn es funktionieren würde.

Hatte in letzter Zeit öfters Probleme mit größeren Downloads im PSN.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 16. August 2013 - 15:21 #

Am besten laufen die Downloads über die Download-Liste der Transaktionsverwaltung und am schnellsten sind sie, wenn sie da im Vordergund runterladen. Den PSN-Store zum Download vermeide ich weitestgehend, weil der nur Probleme verursacht.

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 16. August 2013 - 14:08 #

Ich finde es in diesem Zusammenhang sehr traurig , das Diablo 3 nicht als Starttitel für die PS4 kommt . So werde ich es mir wohl doch noch für die PS3 zulegen :/ .

faldnd 12 Trollwächter - 971 - 16. August 2013 - 14:56 #

Bin ich ja mal gespannt, ob diese Multigenerationentitel in der Übergangsphase sich wirklich großartig von einander unterscheiden (grafisch) werden.

Henke 15 Kenner - 3636 - 16. August 2013 - 16:45 #

Derzeit lassen mich kommende Konsolen und Spiele noch relativ kalt. Ich möchte erst sehen, was Microsoft und Sony da zusammengebastelt haben und wie das Launch-Lineup abschneidet, bevor ich den Kauf einer neuen Konsole überhaupt in Erwägung ziehe...

joernfranz (unregistriert) 17. August 2013 - 18:51 #

Ich freu mich schon riesig auf meine vorbestellte PS4. Dementsprechend werde ich mir dann die neuen Spiele auch für die neue Konsolengeneration kaufen und vorbestellen. Kann sein das bei den ersten Spielen wie Watch Dogs der Unterschied zwischen den Versionen noch nicht ganz so hoch ist, dass wird sich mit Sicherheit aber sehr schnell ändern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit